Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer Mit 2 Schwingspulen an Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
*alne*
Neuling
#1 erstellt: 10. Feb 2009, 16:40
Guten tag bin neu hier und möchte nur kurz wissen, ob diese schaltung auf dem bild richtig wäre (Reihenschaltung).

Da ich ein Verstärker mit 8Ohm besitze
und mein neuer subwoofer mit 2 Schwingspulen jeweils 4Ohm besitzt möchte ich natürlich die schwingspulen in Reihe schalten, damit die ohmzahl auf 8 steigt.
Denn ich spare noch für ein verstärker der vernünftig ist ^^

http://s11b.directupload.net/file/d/1701/rrilgz9h_jpg.htm
DjBüdi
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2009, 17:05
Das was du auf dem Bild gemalt hast ist schwachsinn und hat mit Reihenschaltung ehr weniger am Hut
Geh erst aufd die eine Schwingspule und von dort weiter auf die nächste dann hast du eine Reihenschaltung. Wie du das jetzt Technisch am besten löst ist deine Sache.

Mfg Tobias
*alne*
Neuling
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 17:11
könntest du mir das vielleicht auf ein bild malen ? dann verstehe ich das besser sorry aber ich bin in diesem gebiet nicht sehr fit und will nix falsch anschließen, nacher mache ich den sub oder den verstärker noch kaputt.

wäre die sehr dankbar wenn du das machen könntest
DjBüdi
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 17:18
Mein Pc möchte grade irgendwie keine Bilder hochladen, wenn du mir deine email adresse per PN schickst kann ich dir das Bild per Mail schicken
*alne*
Neuling
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 17:32
habe dir ne pm geschrieben
Mwf
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2009, 23:48
Hi,

DjBüdi schrieb:
...Geh erst aufd die eine Schwingspule und von dort weiter auf die nächste dann hast du eine Reihenschaltung.

Genau das hat ´alne´ doch gezeichnet, oder kann ich nicht richtig gucken ?

Gruß,
Michael
ton-feile
Inventar
#7 erstellt: 11. Feb 2009, 12:54
Hi,

Die Schaltung aus Post #1 ist so völlig korrekt.

Gruß
Rainer
Passat
Moderator
#8 erstellt: 11. Feb 2009, 14:28

ton-feile schrieb:
Hi,

Die Schaltung aus Post #1 ist so völlig korrekt.


Genauso ist es.
Das ist die klassische Reihenschaltung von 2 Schwingspulen.

Grüsse
Roman
DjBüdi
Stammgast
#9 erstellt: 11. Feb 2009, 14:45
Ach du kacke was hab ich denn da gesehn??
Alles klar vergesst es bitte wieder
*alne*
Neuling
#10 erstellt: 11. Feb 2009, 17:31
Danke für die antworten ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passiven Subwoofer an Stereo-Verstärker
dderichs am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  2 Beiträge
Auto-Subwoofer an Verstärker
Ysari am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  5 Beiträge
Subwoofer an Verstärker
Fab.Sn0w am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  13 Beiträge
2 Lautsprecher + Subwoofer an 2Kanal Verstärker ?
Unterlippenkrieger am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  5 Beiträge
Störung: REL Subwoofer an 2 umschaltbaren Verstärkern
mattx am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  7 Beiträge
subwoofer an pc
master395 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  15 Beiträge
Auto-Subwoofer an Verstärker anschliessen
pezi am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  2 Beiträge
aktiv subwoofer an stereo verstärker
benny_bass am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  7 Beiträge
2 Boxen und Subwoofer an einem Verstärker - geht das?
dawn am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  5 Beiträge
2 Lausprecher und ein SubWoofer an einen 4-Kanal Verstärker
-fergie- am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.893