Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


subwoofer an pc

+A -A
Autor
Beitrag
master395
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2010, 14:32
hi
ein freund von mir verkauft seinen subwoofer mit 2 boxen je 400watt
der subwoofer hat 2 so anschlüsse für nen verstärker


meine frage ist wie und ob ich den subwoofer an meinen pc anschließen kann
demondevil88
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mai 2010, 14:54
was für anschlüsse?

wenn du ein terminal meinst brauchst du einen verstärker.

Lg Chris
master395
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2010, 15:03
ach egal der subwoofer der mir da angeboten wurde ist sowiso schon weg

dann kaufe ich mir halt einen neu im geschäft kann mir da vllt jmd einen empfehlen?
und erklähren wie man den am pc anschließt
demondevil88
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Mai 2010, 15:13
wie hoch ist denn dein budget?
welche musik hörst du?
wie groß ist der raum?
was für boxen hast du für hoch/mittelton?


Lg Chris


[Beitrag von demondevil88 am 24. Mai 2010, 15:23 bearbeitet]
master395
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mai 2010, 18:40
ok
mein raum ist ca 5x5 meter (mein schlafzimmer)
ich höre techno, reggea
budget:sollte nicht so teuer sein weil ich schon schüler der 8ten klasse bin xD

ich habe ne idee
ich kann mir die boxen doch einfach selber bauen hir is ne anleitung dafür
http://www.youtube.com/watch?v=8iHYme1ntwc&feature=related
die boxen
http://cgi.ebay.de/S...&hash=item3caa20b45e

was hällst du von meiner idee?


[Beitrag von master395 am 24. Mai 2010, 18:45 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2010, 18:44
Und womit sollen dann die hohen und mittleren töne wiedergeben werden? Ich glaube ja nicht, dass so billige chassis viel bringen, wattzahlen sagen so gut wie gar nichts über die erreichbare Lautstärke aus. Ausserdem sind das autolautsprecher, die sind nicht für Wohnzimmer geeignet.
master395
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mai 2010, 18:53
wie gesagt bin voll der neuling
könnt ihr mir vllt nen "einkaufsplan" machen
weil das gehäuse was ich da im video gefunden hab sieht sau gut aus und das würde ich dann auch zusammenbauen

mittel/hochton müsste ich dann noch besorgen
wenn man ne mittel und hochton box bauen will muss man da irgendwas beachten


die materialien wie zb.holz kriege ich bereitgestellt

das elektrozeug müsste ich mir nur besorgen


[Beitrag von master395 am 24. Mai 2010, 18:55 bearbeitet]
demondevil88
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mai 2010, 01:48
für solche umfangreichen pläne sollten wir schon das genaue budget kennen damit wir auch was vorschlagen können.

ich denke du wirst mit gebrauchten mittelklasse lautsprechern besser bedient sein als mit solchen billig zeugs.

also hast du noch garnix? hast du wenigstens einen verstärker?

Lg Chris


[Beitrag von demondevil88 am 25. Mai 2010, 01:52 bearbeitet]
master395
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Mai 2010, 10:47
ich weis es ist schwer mit mir aber
was ist denn das mindeste was ich nur für den elektrokram ausgeben muss?
demondevil88
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Mai 2010, 11:56
stereostufe--> ebay zb nen alten yamaha aus der A serie zb A960

oder--> klick mich

Boxen--> klick mich

preis is pro stück ohne holz aber damit kann man schon gut musik hören^^

für 2.1 also sub + 2 sateliten brauchst du 2 stufen und das würde mehr kosten wenn es was einigermaßen ordentliches werden soll.

Lg Chris
master395
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Mai 2010, 14:08
geht ja noch
ein mischpult habe ich auch noch hir xD

edit: oh 88.00euro pro box hab ich übersehen xD
k is doch etwas viel


[Beitrag von master395 am 25. Mai 2010, 14:10 bearbeitet]
master395
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Mai 2010, 14:33
mein vater schenkt mir wahrscheinlich seine alte stereoanlage xD

ich habe mal ein paar biler gemacht
box
http://img526.imageshack.us/i/p2505101626.jpg/
mischpult
http://img375.imageshack.us/i/p2505101625.jpg/
alles zusammen(mischpult, verstärker, boxen, cd-player, kasettenspieler)
http://img243.imageshack.us/i/p2505101621.jpg/
die sachen sind von der marke okano
scy für die schlechte bild qualität

aber wie kriege ich das teil an meinen pc?


[Beitrag von master395 am 25. Mai 2010, 14:37 bearbeitet]
demondevil88
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Mai 2010, 15:46
boa man merkt das du inner 8. bist-.-


naja du nimmst ein klinke-cinch kabel und steckst das in den pc und das andere ende in das mischpult bzw dann doch lieber in den hoffendlich vorhandenen aux eingang vom verstärker^^
MadeinGermany1989
Inventar
#14 erstellt: 25. Mai 2010, 17:20
Also die Lautsprecher sind von CAT, mit Hifi haben die wenig zu tun, aber für 0€ ist das gut, was besseres findet man vllt mit Glück bei der Sperrmüllsamlung oder so^^
master395
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Mai 2010, 18:44
ok danke hat alles geklappt xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"auto" subwoofer am pc anschließen
Tankdriver10 am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  32 Beiträge
Subwoofer an Verstärker
agend_orange am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher an Subwoofer anschließen
Peter.1997 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  21 Beiträge
subwoofer
beier am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher an Subwoofer anschließen
Turicon am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer anschließen ?
Silbermöwe am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  4 Beiträge
Subwoofer an Verstärker
Fab.Sn0w am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  13 Beiträge
Pc Boxen an Tv anschließen!
skinny-o am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  4 Beiträge
Diesen Subwoofer am PC anschließen!
Eisbär1234 am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  2 Beiträge
Music Style 200 an 2.1 Subwoofer anschließen
Buddy84 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.042