Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher von Intertechnik ?

+A -A
Autor
Beitrag
higgins
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Nov 2003, 14:29
Moin,

Kennt oder hat jemand die Odin von Intertechnik:?
Passen die zufällig auch zum Phonosophie Classc?
Habe mir gestern den Verstärker günstig ersteigert und war zu Hause nach erstem Soundcheck schon recht angetan.
Da ich mich aber mit dem Gedanken trage die nächsten Lautsprecher selbst zu bauen und mir die Odin ganz gut gefallen, zumindest was Beschreibung im Intertechnik Katalog angeht, wäre ich für Infos zu den Lautsprechern echt dankbar.
Alternativ hatte ich noch die EX 4 HE im Auge.
Allerdings müssen beide Wandnah stehen dürfen und zu dem Thema konnt ich leider nichts finden.

Danke im voraus


[Beitrag von higgins am 26. Nov 2003, 14:49 bearbeitet]
Jürgen_M
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Nov 2003, 18:36
Du solltest Dir die Mühe machen und die Boxen im Selbstbauhandel anzuhören und anschliessend mit nach Hause zu nehmen. Alles andere ist Unsinn, genauso wie der SuperschnäppchenhabichDichKaufbeiebay (ohne das Gerät zu kennen).
Schoppemacher
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2003, 21:52
Tach Higgins,

ja ich kann nur soviel dazu sagen, ich habe die EX4 HE von Intertechnik Probe gehört zusammen als direkten vergleich mit ein Paar Kappa´s also ich habe mich für die EX4 HE jetzt entschieden und werde Sie mir nächste Woche holen.

Achso, betrieben werden Sie mit nem Marantz SR-770 als Vorverstärker(noch) und als Saftgeber 2 AVM M3 Monoblöcke, absolut ausreichend


Gruß euer

higgins
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Nov 2003, 12:31
Hallo Ihr Beiden,

vielen Dank schon mal für die Info's
Bleibt mir wahrscheinlich wirklich nichts übrig als Boxen zum testen nach Hause zu holen.
Hat da zufällig einer von Euch Erfahrungen wie die Händler auf Anfragen zum Verleih reagieren, wenn man hinterher leider keinen ihrer angebotenen Lautsprecher als für sich passend findet.
Eine Kaution zu hinterlegen ist vermutlich Standard und auch völlig berechtigt.

Danke

higgins
Jürgen_M
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Nov 2003, 00:08
Du wirst wahrscheinlich den vollen Preis bezahlen müssen, solltest dann auf dem Lieferschein vermerken lassen:
kostenlos zur Probe - Kaution in Höhe von xxxx Euronen hinterlegt.
Normalerweise sollten sie positiv reagieren, gerade die Selbstbauer wollen eher zuhause hören glaube ich - d.h. die sind das gewöhnt...
Schoppemacher
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2003, 10:00
Ja Kaution könnte nötig sein, ich hatte das Glück, das der ansässige Partner mir die EX 4 so mitgegeben hat, habe aber schon öfter mit Ihm zu tun gehabt.

Ja must halt mal ein wenig feilschen...

Gruß euer

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
membranlose lautsprecher
ccni am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher
peaceheroe am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher?
leif74 am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  37 Beiträge
Lautsprecher
sophow am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Laute am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher von Audioplay
TheViperMan am 10.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher von Aiwa Anlage
DoubleCracker am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher von PSB?
Proximos am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher von Conrad
igor36 am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  13 Beiträge
Lautsprecher von Datakustik
Mr.Stereo am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGhostdog68.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.762