Zwei kleine oder ein großer Bass?

+A -A
Autor
Beitrag
Sachse!
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2009, 09:35
Hallo,
was unterscheidet klanglich im selben Gehäuse:
- einmal ein großer Bass
- das andere Mal zwei kleinere Bässe?
Ich nehme an, der große Bass geht tiefer, die zwei kleineren bringen dafür mehr Schalldruck.
Ist das so korrekt?
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2009, 10:17
Es kommt in der Regel nur auf die Membranfläche, den Hub und sonstige Konstruktive Eigenheiten der Chassis und Lautsprecher an.
Manch einer spricht als Vorteil mehrerer kleiner Chassis die "Schnelligkeit" an, da hier weniger Masse in Form von Membranmaterial und Schwingspule bewegt werden muss.

Zu beachten ist dass eine Verdoppelung des Membrandurchmessers eine Vervierfachung der Fläche zur Folge hat.
Insofern entsprechen zwei 16er Tieftöner noch nicht mal einem 25er.

Deine Schlußfolgerung ist insofern zu pauschal.

Gruß
Mwf
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2009, 23:07
Hi,

Sachse! schrieb:
...Ich nehme an, der große Bass geht tiefer, die zwei kleineren bringen dafür mehr Schalldruck.
Ist das so korrekt?


Pauschal ist das korrekt .
Die Chassisparameter können aber so gezüchtet werden, dass Gleichstand herrscht, oder sogar die Verhältnisse sich umkehren.
Das ist häufig der Fall wenn Du typische 70/80er Jahre-Speaker mit heutigen vergleichst
-- Voraussetzung: ähnliches Gehäusevolumen.


Gruss,
Michael
Sachse!
Stammgast
#4 erstellt: 17. Feb 2009, 23:58
@ Don-Pedro:
Danke, sehr informativ.

@ Mwf:
Wie meinst du das mit den alten Speakern?
Gingen füher kleiner Chassis tiefer, oder wie jetzt?


[Beitrag von Sachse! am 18. Feb 2009, 00:00 bearbeitet]
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2009, 00:05
Hi,

Sachse! schrieb:

Gingen füher kleiner Chassis tiefer, oder wie jetzt?

Nee, genau umgekehrt.
Früher z.B. 1 x 12" lauter, aber nicht den Tiefgang wie heute 2 x 8".

Gruß,
Michael
Sachse!
Stammgast
#6 erstellt: 21. Feb 2009, 15:28

Mwf schrieb:
Hi,

Sachse! schrieb:

Gingen füher kleiner Chassis tiefer, oder wie jetzt?

Nee, genau umgekehrt.
Früher z.B. 1 x 12" lauter, aber nicht den Tiefgang wie heute 2 x 8".

Gruß,
Michael


Ach, so...aha, danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ULTIMATIVER BASS!!!-GROßER DURCHMESSER?????
Boxensucher45 am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  87 Beiträge
Großer Lautsprechervergleich
Sirarokh am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  15 Beiträge
Großer Verstärker,welche Boxen?
MisterT42 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  25 Beiträge
kleine Kalotte = höhere Frequenz?
RomanoProdi am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  3 Beiträge
Großer unbekannter Lautsprecher, Isophon?
Samsu am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  2 Beiträge
Was vorteilhafter - Große Boxen oder Kleine mit Subwoofer
zadok am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
zwei Bass Chassis -> Gehäuse teilen?
Oceanblue am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
großer Raum und guter klang
daywalker2017 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  24 Beiträge
Zwei kleine Fragen zum Thema Lautsprecherkabel Verlängerung
Vipeout am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  8 Beiträge
Kleine Frage
katasen am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedgwendolein
  • Gesamtzahl an Themen1.398.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.627.418

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen