Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bang & Olufsen ,Erweiterung BeoLab 8000

+A -A
Autor
Beitrag
Hans_Schmale
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2009, 17:15
Wer hat zu meiner folgenden Fragestellung Erfahrungen:

Ich möchte mit meiner folgenden Frage keine grundsätzliche Diskussion anregen, ob B&O das richtige Produkt zum genussvollen Musikhören ist. Ich weiss, dass in diesem Forum genügend Kritiker zu B&O ihre Stimme erheben.
Ich bin mit meiner BeoLab 8000 super zufrieden, auch was den Hörgenuss angeht.

Es geht mir um das Hören von klassischer Musik (Barock). Würde ich mit dem Anschluss einer BeoLab 2 (Subwofer)den Höreindruck noch deutlich verbessern? Und das nur bei Zimmerlautstärke!
Wer hat eigene Erfahrungen mit dieser Kombination.

Danke für Antworten.

Hans
ichseh&hoernix
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Apr 2009, 19:19
Hi Hans, Barock?!

Keine Ahnung davon, aber nach lesen von http://de.wikipedia.org/wiki/Barockmusik macht das nicht so viel Sinn, nach meiner Meinung.
Da reichen eventuell auch die 60Hz der Beolab 8000.

Aber ich kann nicht ausschliezsen das es ein Gewinn beim hoeren von Barock mit Beolab 2 gibt.

Deine Frage laesst sich wahrscheinlich am besten in einer B&O-Filiale mit einer dir bekannten Barock-CD und dem passenden Lautsprecher-setup beantworten.

Ich persoenlich habe meinen Canton Ergo AS2 gegen einen Beolab 2 gewechselt (an Rotel RSX). Haette ich nie gedacht, aber der Beolab 2 klingt viel sauberer bei, fuer mich, unbedeutent weniger Frequenzgang (23 nicht 20 Hz).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bang&Olufsen BeoLab 8000 - Phono Line Eingang ?
Dr.Best am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  6 Beiträge
bang&olufsen Lautsprecher BeoLab 8000 - Anschließen
Opamoanismus2 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  5 Beiträge
Bang und Olufsen Beolab 8000 Iphone anschliessen?
Masartus am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
Bang&Olufsen 4 Lautsprecher anschliessen?
micheean am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
Bang Olufsen - Frau braucht Hilfe
Maria1977 am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  3 Beiträge
Kein Ton aus Bang Und Olufsen BeoLab 6000
DJGelli am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
Bang & Olufsen Sound
milchschnittae am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  29 Beiträge
b&o beolab 8000
Novometix am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
Beolab 8000 an Stereoverstärker anschließen
RoBop am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
B&O Beolab 11 Top oder Flop?
B&O_Flo am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • B & O

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedred_horse_man
  • Gesamtzahl an Themen1.345.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.594