Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


bang&olufsen Lautsprecher BeoLab 8000 - Anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Opamoanismus2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2012, 17:50
Hallo Leute, ich würde gerne wissen wie man die bang&olufsen Lautsprecher B&O BeoLab 8000 an einen
normalen Verstärker bzw. Receiver anschließt.
Da die Lautsprecher Aktivboxen sind und einen eigenen Anschluss haben.

Danke für Antworten
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2012, 10:41
Die kannst du an den Pre-Out anschließen, wenn dein Verstärker eine auftrennbare Vor- Endstufe hat.

MfG
Haakon
Archangelos
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2012, 23:17
Hi,

da die nur über einen Chinch Anschluß verfügen brauchst du einen AVR mit kompletter PRE OUT BESTÜCKUNG ! Das bedeutet etwa ab der 500.- € PREISKLASSE und höher !

yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2012, 18:23
Oh Mann,

was ist "eine komplette Pre-Out Bestückung"?

Und wieso braucht er einen AVR?

Wie Haakon schon geschrieben hat, vorhandener Verstärker/Receiver sollte auftrennbar sein.

Ansonsten einen Vorverstärer nehmen. Gibts natürlich auch gebraucht.

Gruß Yahoohu
Archangelos
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2012, 19:53
Man kann nen AVR oder nen dementsprechenden Stereo Verstärker / Receiver nehmen !

Also als Stereo Receiver kann man den HARMAN HK 3390 nehmen der Pre Outs für die Main Lautsprecher bietet und somit deine Beolabs ansteuern kann !

Als guten leistungsfähigen STEREO RECEIVER wären der HARMAN KARDON HK 3390 und der 3490 eine gute Wahl !

Die Hauptunterschiede wären bei 3490 das er auch 2 Digitale Toneingänge hat und grössere Leistungsreserven !

Das ist bei dir eh unrelevant da die Lautsprecher ja AKTIV sind !


Die Roten Pfeile wären die Pre Outs für den Main Stereo Bereich ! Weiter links gibt es bei beiden auch Pre Outs für AKTIVE Subwoofer zusätzlich !

HARMAN HK SERIE STEREO RECEIVER


HARMAN HK 3390

harmon_kardon_hk_3390 FRONT


HK 3390 STEREO RECEIVER REAR

http://www.preissuch...n-Kardon-HK3390.html


HARMAN HK 3490

HK 3490 REAR

http://www.preissuch...n-Kardon-HK3490.html

Wenn man keinen Tuner / Radioteil braucht dann kann man auch den reinen STEREO VOLLVERSTÄRKER nehmen der auch Main Pre Outs hat :

HARMAN HK 980

HARMAN HK 980 FRONT

HARMAN HK 980 REAR

http://www.preissuch...an-Kardon-HK980.html

Die mit Roten Pfeilen gekennzeichneten ANSCHLÜSSE sind die Verbindungen !


yahoohu,


da erst ab bestimmten Preisklassen bei AVRs, eine komplette Pre Out Bestückung gewährleistet ist ! Ansonsten haben die Modelle bis etwa 400 - 450.- € nur Pre Outs für nen Subwoofer !

Das meinte ich damit falls der TE dennoch eine Option für Mehrkanal also Heimkino haben will !

Eine komplette Pre Out Bestückung hier z.B BLAU umrahmter Bereich :

Yamaha-RX-V771-Network-AV-Back-Side


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bang und Olufsen Beolab 8000 Iphone anschliessen?
Masartus am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
Bang & Olufsen ,Erweiterung BeoLab 8000
Hans_Schmale am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Bang&Olufsen BeoLab 8000 - Phono Line Eingang ?
Dr.Best am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  6 Beiträge
Bang&Olufsen 4 Lautsprecher anschliessen?
micheean am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
Kein Ton aus Bang Und Olufsen BeoLab 6000
DJGelli am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
Bang Olufsen - Frau braucht Hilfe
Maria1977 am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  3 Beiträge
Beolab 8000 an Stereoverstärker anschließen
RoBop am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
b&o beolab 8000
Novometix am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
Beolab 8000 brummen (schalten automatisch ein)
TalkToTheHand am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  7 Beiträge
Bang & Olufsen Sound
milchschnittae am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • B & O
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.658