Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt sich noch der Kauf einer Dynaudio (Ur-) Contour 1.3 ?

+A -A
Autor
Beitrag
04neni06
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:52
Hallo zusammen,
ich habe eine ältere Dynaudio Contour 1.3 für 550.- angeboten bekommen. Habe diese Lautsprecher vor vielen Jahren mal an einem Densen Verstärker und dann das mir nun angebotene Paar, vor 2 Jahren an einem Accuphase E305 gehört. In beiden Fällen war ich nachhaltig sehr beeindruckt. Zur Zeit betreibe ich einen Thule Spirit Integreat an einer Epos M12. Klanglich dürften ja Welten zwischen den Lautsprechern liegen, dennoch schreckt mich das Alter der betagten Dynaudios ein wenig ab. Was würdet ihr mir raten? Gibt es in diesem (zugegebenen) niedrigen Preissegment eine modernere und vielleicht bessere klangliche Alternative?
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:13
Hi,

das scheint mir ein gutes Angebot zu sein.
Ich nehme sie gerne auch für 560€.

Gruß
Rainer
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 23:02
...ob modern oder nicht, spielt bei guten Lautsprechern aus meiner Sicht keine Rolle. Die Technik hat sich nicht sonderlich weiterentwickelt.

Die alten Dyns sind ja typische "Kultboxen".

Ich mag den Dynaudiosound sehr.
m2catter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Mrz 2009, 13:13
Hi,
diese Dynaudios sind/waren recht ordentliche speakers. Kommt wirklich darauf an, wie gut deren Zustand ist, vor allem die Chassis. Wenn sie i.O. sind, kannst Du kaum was falsch machen.
Neue "audiophile" in dieser Preisklasse, da gibt es eigentlich fast gar nichts. Ausser den Usher S-520, diese wuerden dann auch so manch einen zum Nachdenken zwingen, allerdings als ProAc Nachahmung sicherlich schlechter beim Widerverkaufswert als die Dyn's, da "made in China". Allerdings auf einem Verarbeitungsniveau, das man bei manch anderen auch gerne mal wieder sehen wuerde.
Ansonsten ein wenig weiter sparen und gleich dieses Kapitel ueberspringen und sich ggf. mit ProAc einmal naeher befassen,
viel Glueck Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Contour 1.3 mk2
hauz1 am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  6 Beiträge
Dynaudio contour 1.3 oder 1.8 MK 2
Bronski am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  7 Beiträge
dynaudio contour 1.3 - 1.3se oder B&W 703
ufo2000 am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  25 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 SE - Nuline30 - Kauftipp?
roterteufel6 am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  13 Beiträge
Brauche Hilfe bei meinem Dynaudio Contour 1.3
Mahasde am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  9 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 MK II - Sahne
Colli am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 vs. Dynaudio Contour 3.3
bjoern_krueger am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  22 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 klingen dünn
TGR_HH am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  11 Beiträge
Seriennummern Dynaudio Contour 1.3 SE
roterteufel6 am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  12 Beiträge
Nachfolger für meine gute alte Dynaudio Contour 1.3
bjoern_krueger am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038