Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 kanal verstärker mit bass und center

+A -A
Autor
Beitrag
pateule
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2009, 07:39
halli hallo;
mich würde mal interessieren ob ich an einen 2-kanal verstärker an den einen kanal den bass und an den anderen kanal den center dran hängen kann, ohne das irgentwo ein schaden entsteht?

danke schon mal für eure antworten!
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2009, 15:09
Hi Pateule,

als jemand, der hier schon einige mal gepostet hat, sollte Dir eigentlich klar sein,
dass mit diesem nahezu NULL an Infos keine hilfreichen Antworten kommen können!

Versetz Dich mal in die Position eines Fremden, der NICHTS von Deiner Anlage oder Deinem Vorhaben kennt.
Gib Dir mal ein bischen Mühe.


nichts für ungut,
Michael
pateule
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2009, 17:55
es geht hier nicht speziell um meine anlage sondern eher ums angemeine...aslo das vom reciver kommende signal(bass um center) soll in einem verstärker verstärkt werden, ein kanal für bass und ein kanal für den center...geht da?... sind die kanäle innerhalb eines verstärkers miteinander verbunden oder sind diese ganz voneinander getrennt?
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2009, 22:06
Hi,

pateule schrieb:
...sind die kanäle innerhalb eines verstärkers miteinander verbunden oder sind diese ganz voneinander getrennt?

Sie sind elektrisch getrennt, aber natürlich nicht perfekt.
Im Normalbetrieb ist die sog. Übersprechdämpfung typ. mit 80 bis 50 dB (oberste Höhen) wirksam.
Das sollte reichen (unhörbar bleiben), da ja der Subwoofer schon vom Chassis her keine obersten Höhen wiedergeben kann.

Die beiden Kanäle werden aber wahrscheinlich aus einem gemeinsamen Netzteil gespeist werden
-- Angaben zum Verstärkermodell wären hilfreich .... --
Da sind kreuzweise Störungen zu erwarten, wenn ein oder beide Kanäle in die Überlastung (Clipping) getrieben werden.
Typisch dürfte die Übersteuerung eher im Bass passieren, normalerweise kaum hörbar, hier aber deutlicher, weil der Center dabei ebenfalls verzerrt.

Das Risiko für die angeschlossenen LS halte ich aber für nicht wesentlich höher als bei getrennten Verstärkern.


Gruß,
Michael

P.S.:
Ein paar genauere Infos zu Verstärker, Lautsprecher und typ. Betrieb wären schon nett, dann könnte man sich besser ein Bild davon machen was bei Dir so abgeht...
Ich werde da immer ganz vorsichtig, wenn jemand fragt ob "nichts passieren kann" .
Wie angedeutet, gibt es generell Risiken im "Partybetrieb".
pateule
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mai 2009, 18:09
danke für die antwort...das hat meine frage eigentlich alles schon beantwortet
freaKYmerCY
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2009, 18:19
Wohin soll das führen?

Zu einem 5.1-Verstärker, der so aussieht?


Also ich betreibe das schon lange so und es funktioniert super.
pateule
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Mai 2009, 18:37
so ungefähr...ich wollte halt mal wissen ob das so funktioniert wie ich mir das gedacht habe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8 ohm verstärker mit pro kanal 2 4ohm lautsprecher?
suxx7542 am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  2 Beiträge
2 Center-Lautsprecher an Verstärker
scater am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  5 Beiträge
center box oder 2 "normale boxen"?
better1 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Center an Stereo Verstärker mit anschließen?
Dauzi am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  13 Beiträge
Optimaler Center
Jan86 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  7 Beiträge
2 Lausprecher und ein SubWoofer an einen 4-Kanal Verstärker
-fergie- am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  8 Beiträge
Stereoverstärker (Onkyo A-8830) + 2 Boxen + Center + Sub möglich?
oOAnUbIsOo am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  4 Beiträge
hifi bass und surround bass begriffserklärung
meier02 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  17 Beiträge
B&W 602.5 + bass + guter verstärker
thpein am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  17 Beiträge
nur 2 meter bass
mclompi am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 31.05.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.063