Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ELAC FS 127

+A -A
Autor
Beitrag
d2lei
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Mai 2009, 08:05
Habe die ELAC FS 127 und einen SONY AV-R...möchte auf stereo umsteigen.
Passt der MARANZ SACD 7001 und der Rotel RA 06 zu den Elac?

Alternativen?

Danke für eure Hilfe.
UngeschönteWahrheit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mai 2009, 13:13
Jain!

Die Elac 127 (UVP 960 € Paar, Marktpreis 600-650 € Paar) spielen nicht in einer Liga wo Verstärker für 800 € notwendig
bzw. gerechtfertigt wären.
Der Rotel RA 06 hat einen Marktpreis von 650 € und kostet somit mehr als Deine Boxen - was soll das bringen?
Wenn die Boxen total lastkritisch wäre, ok, aber die 127er gehören nicht dazu.

Spar Dir 300 Euro, ein Marantz PM 7001, passend zum Player, ist vollkommen ausreichend!
Wegen Nachfolge-Modell 7003 ist er für 350-390 Euro zu kriegen, plus etwas über 300 für den Player und Du hast für
700 Euro eine schicke Kombi, die 95% aus den Boxen rausholt, sofern der Raum es zulässt...

In den unteren Modellreihen (< 210A) gefällt mir der Hochton bei Elac nicht so gut - ist mir zu vordergründig.
Die Marantz-Geräte wirken dem entgegen und "ziehen" die 127er vom Analytischen/Kalten ins Neutrale.
Mir gefällt das. Ob es für Dich das Richtige ist oder ob Dir der spezielle Elac-Klang dann fehlt, musst Du ausprobieren!
d2lei
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Mai 2009, 15:00
Danke für deine Meinung. Ich kenne die ELAC 210 A, sehr gute Box mit Jet-Hochtöner...alerdings finde ich wiederum den Jet-Hochton viel zu "scharf", speziel bei klassischer Musik. Hatte mir einige Filme mit der 210 A angesehen und da fand ich den Jet-Hochton super, sehr detaillierte Effekte..einfach spitze. Ich denke die 210 A im Paket mit Center-Boxen und anderen Bauteilen macht sich super als Heimkino-Surround-System. Natürlich fehlt da noch der richtige Receiver, aber das ist ein anderes Thema.

Ich fand, dass der Rotel super zu meinen Boxen passt, es gibt Verstärker für 200-300 euro mehr die aber "schrott" sind. Allerdings hast du recht mit der Kombi aus PM 7001 und SACD 7001...für das Gelbd gibt es nichts besseres und ich habe mir im Hi-Fi Laden sagen lassen, dass der PM 7001 absolut dem Rotel RA 0 ebenbürtig ist. Es gibt nur einen kleinen Unterschied: die Größe bzw. die Höhe des Verstärkers. Der Rotel ist flacher, sieht ein wenig edler aus im Vergleich zum Marantz, der ein wenig klobiger daherkommt.

Zur Zeit habe ich mine FS 127 im Keller, Hobbyraum, ca 20 cm von der Wand weg aufgestellt. Wenn ich mich für eine Kombi netscheide dann kommen die Boxen hoch ins Wohnzimmer mit ca. 28-29 qm...weiß allerdings nicht ob sie doch nicht zu klein sind.

Die Wände im Wohnzimmer haben Rauhputz, Fenster haben Vorhänge, es gibt Zimmerpflanzen, Tepiche, Polstermobilliar...ich denke, dass die Akustik ganz ok sein wird.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mai 2009, 17:25

Habe die ELAC FS 127 und einen SONY AV-R...möchte auf stereo umsteigen.


Ich würde mir folgenden Blindtest mal in Ruhe zu Gemüte führen

http://www.hififorum.at/forum/showthread.php?t=4482

und dann nochmals überlegen, ob du deinen AVR auswechseln möchtest.



Die Wände im Wohnzimmer haben Rauhputz, Fenster haben Vorhänge, es gibt Zimmerpflanzen, Tepiche, Polstermobilliar...ich denke, dass die Akustik ganz ok sein wird.


Auch dazu ein interessanter Link:

http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Raumakustik

Ich würde das Budget eher für Messgeräte und Akustikabsorber ausgeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passernder Verstärker und SACD Player für die Elac FS 127
d2lei am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  4 Beiträge
Elac FS 127
e-factory am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  3 Beiträge
Elac FS 127 Sockel abschrauben?
blank61 am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  2 Beiträge
Elac FS 127 Erfahrung?
babelizer am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  2 Beiträge
Elac FS 127 (Kirsch)
analogundso am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  7 Beiträge
ELAC fs 127
fleischwurst am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  7 Beiträge
Elac FS 127, ist das ein guter Preis?
januszm am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  3 Beiträge
ELAC FS 249.2
Milky2911 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher Elac FS 208
QS am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  8 Beiträge
Elac FS 249 und Accuphase?
ringoliver am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Marantz
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.779