Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 anlage mit reciver für max 300 euro

+A -A
Autor
Beitrag
heidy4all
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Aug 2009, 20:06
ich sich für ne freundin eine anlage um aufzudrehen!
nicht an den pc oder tv..eifach nur laut mit einigem bass.
auserdem sollte die anlage cds abspielen können..und nicht mehr wie 300 euro kosten

mfg
hidy4all


[Beitrag von heidy4all am 29. Aug 2009, 20:40 bearbeitet]
TorlangDD
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 18:14
Für diesen schmalen Geldbeutel kannst du dich eigentlich nur im Gebrauchtbereich umschauen...Soll's von der Marke her in eine bestimmte Richtung gehen, ist die Gehäusefarbe egal, Gehäusebreite etc - 'n paar mehr Infos braucht man schon um hier was sinnvolles reinzuschreiben.
Xpect
Stammgast
#3 erstellt: 31. Aug 2009, 21:55
Ne kleine Yamaha Pianocraft, n kleinen Yamaha Subwoofer dazu und gut.
Da haste CD Player drin, Receiver drin, und, angesichts des preises auch ne ganz gute Lautstärke..=)

Bsp.
Neu: Pianocraft Micro 330+Yamaha YST 012..gesamt 310€
Gebraucht: Dazu ggbnf. später mehr

Grüße
amiinone
Neuling
#4 erstellt: 01. Sep 2009, 07:59
hm...auch wenn sowas vielleicht nich gewünscht ist:
den bösesten Bass fürs kleine Geld, der mir kekannt ist, kommt aus der Logitech z-2300. Also ein aktives 2.1 für computer.
Das Ding ist allemal Laut genug zur Beschallung eines mittelgroßes Zimmers (25qm) und der Bass ist brutal bis total überdimensioniert. Anschließen kann man an das Ding 'alles': Cd Player, Ipod, Plattenspieler, PC, Fernseher oder (wie ich das tue) alles über ein mischpult...
Kostenpunkt um die 150Euro + günstiger cd player..voila
einen tuner hat das ding aber natürlich nicht

ps: das ist keine Lösung für Genießer... ich rüste gerade um.


[Beitrag von amiinone am 01. Sep 2009, 08:11 bearbeitet]
Xpect
Stammgast
#5 erstellt: 01. Sep 2009, 09:42
Du nennst das Z2300 "Brutal?"
na dann no comment ^.^
amiinone
Neuling
#6 erstellt: 01. Sep 2009, 10:19

Xpect schrieb:
Du nennst das Z2300 "Brutal?"
na dann no comment ^.^


wie du schon dagst: klang is geschmackssache. mag sein das andere subwoofer in dem segment brutaler oder von mir aus gesundheitsgefährdend sind... ich finde diesen halt überdimensioniert...aber vielleicht höre ich auch die falsche musik...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für max. 400 Euro
Onkyo92 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  7 Beiträge
2.1 für Toshiba-TV
Kosake am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Standboxen oder Kompaktboxen? 300-500 Euro
fozzybaer1479 am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  35 Beiträge
Standboxen für 300 euro
plango am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  72 Beiträge
Kleines 2.1 für den Keller
Hockerlord am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  2 Beiträge
TEAC LS-W 300-2.1-Set-Taugt das was?
Ingo_H. am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
Kauftipp gefragt: Standlautsprecher für max 150 euro stck?
jopo72 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher bis 300 Euro
dr.matt am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  8 Beiträge
Bassbox an Yamaha RX-V657 Reciver anschließen
Br4ndx am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  2 Beiträge
Standlautsprecherpaar um 300 Euro + -
kaito am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC
  • Logitech
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.477