KEF IQ-7SE Belastbarkeit

+A -A
Autor
Beitrag
CookieDude
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2009, 21:14
Hey,
wollte fragen wie es mit der Belastbarkeit der KEF IQ 7SE Boxen steht.
Bin erst vor 2 Wochen in den HiFi Bereich eingestiegen
und wunder mich darüber das die Membranflächen ziemlich weit rausspringen,
wenn ich sie über der Zimmerlautstärke spielen lasse.

Danke, CookieDude.
zetlok
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Dez 2009, 21:28
Also ich betreibe die KEF IQ 7 SE innerhalb meiner Zweitanalge. Die Boxen sind sogar sehr belastbar.
In einigen Belastungstests wurde sie von uns ganz schön gequält, Frequenzen von ganz tief unten bis ganz nach oben.
So schmalbrüstig wie sie aussieht, ist sie beileibe nicht.
Ganz im Gegenteil, sie will nur richtig "aufgestellt" sein !
Auch ein entkoppeln, sprich die Nutzung der mitgelieferten Spikes, kann positiv auf das gesamte Klangbild wirken.
Einfach mal rumprobieren.


Gruß Thomas
CookieDude
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2009, 21:34
Danke für die schnelle Antwort.
Bin schon die ganze Zeit am rumwerkeln.
Ist auch eher selten das ich die Boxen weit aufdrehe,
will mich nur vergewissern das ich sie nicht dadurch kaputt mache.
Mir ist das ganze aufgefallen als ich Prodigy laut gehört habe.
Hoffe sie bleiben mir noch erhalten

Danke.
Für weitere Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

CookieDude

Update:
Ich denke ich habe es doch etwas übertrieben,
habe eben mehr als 100 db gemessen
und in der beigelieferten Anleitung steht
Maximal Output: 111db


[Beitrag von CookieDude am 01. Dez 2009, 21:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF IQ70; IQ 7 und IQ 7SE
gierdena am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  41 Beiträge
KEF iQ-Serie Spikes?
Squid am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Erfahrungsberichte Kef IQ 3
Ice-online am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  2 Beiträge
KEF IQ 3
Neuling1964 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  7 Beiträge
Kef IQ 70 odre Kef IQ 7 oder Kef IQ 9
Hifi_Anfänger73 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung Erfahrungen KEF IQ 50
DesTeufelsRechteHand am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  2 Beiträge
Neue KEF IQ SE
Japs am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  6 Beiträge
podest für kef iq 50
travis_bickle am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  21 Beiträge
KEF IQ 75 E
coolmax am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  2 Beiträge
Kef Q gegen iQ
AResearch am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.699

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen