Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Impedanz

+A -A
Autor
Beitrag
burnie000
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 22:36
Ich brauche mal eure Hilfe was Impedanz betrifft.

Meine Standlautsprecher (Canton Ergo 609 DC) haben einen Impedanzbereich von 4-8 Ohm. Nun steht in der Anleitung meines AV-Receivers (Onkyo TX-SR607) folgendes...

4 Ohm:
Wählen Sie diese Option, wenn eine Box eine Impedanz von 4-Ohm oder mehr, aber weniger als 6-Ohm aufweist.

6 Ohm:
Wählen Sie diese Option, wenn alle Boxen eine Impedanz von 6 bis 16 Ohm aufweisen.

Ich habe die zwei Boxen im BI-Amp-Betrieb angeschlossen. Was muss ich jetzt einstellen? 4 oder 6 Ohm?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2009, 08:08
Eine Impedanz von 4 bis .. gibt es nicht, die Hersteller greifen auf diese Angabe zurück, damit sich potentielle Käufer sicherer fühlen. Alle mir bekannten Lautsprecher mit der 4..8 Ohm Angabe haben sich als reine 4 Ohm Lautsprecher entpuppt, insofern auch deinen Onkyo auf 4 Ohm einstellen.

Das steht übrigens auch in der Bedienungsanleitung deines Onkyo.
Giustolisi
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2009, 11:44
Ausschlaggebend für die Normimpedanz ist der niedrigste Wert. In deinem Fall also 4 Ohm.
burnie000
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Dez 2009, 11:57
Ah OK, also 4 Ohm, danke euch!

Noch eine kurze Frage hinterher. Spielt die Impedanz bei aktiven Subs irgendeine Rolle oder wird das da sowieso alles im Sub selbst geregelt?

Mir ist nämlich aufgefallen das bei aktiven Subs eigentlich nirgends die Impedanz angegeben wird.
Giustolisi
Inventar
#5 erstellt: 11. Dez 2009, 12:05
Bei Subs ist die Impedanz des verbauten Chassis auf die der eingebauten Endstufe abgestimmt. Bei Aktivlautsprechern wirst du deswegen keine Impedanzangabe finden.
burnie000
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Dez 2009, 12:59
OK, alles klar. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6 Ohm oder 8 Ohm
khfranzen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
Impedanz?
Magnus am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, Verstärker 8 Ohm
morpheus27 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
Impedanz
PostMortem am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Impedanz
neweo am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
4 ohm und 6 ohm boxen an einem verstärker?
Düssi am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  2 Beiträge
Impedanz 4 Ohm
Branco am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  2 Beiträge
JBL LX 1000 4 Ohm Impedanz auf den 6-16 Ohm Verstärker Pioneer anschließen!
antilaser am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884