Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu nuBox 381

+A -A
Autor
Beitrag
Jens1404
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Dez 2009, 09:19
nachdem ich jetzt lange rumgemacht habe, was ich eigentlich will (Heimkinosystem oder Stereo) bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es für mein Budget ca. 400,- EUR eben keine Eierlegendewollmilchsau gibt, die man auch noch anhören kann (hatte kurzfristig das SAmsung System HTX 620....ohh Graus).

Ich bin daher auf den Dachboden gestiefelt und hab meinen alten Onkyo Integra 8850 ausgepackt. Da hab ich nun Radio (über Sat.-Receiver), LCD-TV, DVD-Player und Ipod drangehängt.

Als Boxen benutze ich momentan noch alte Sony 2-Wege-Boxen von einem uralten Kompakt-Turm-System meiner Freundin...man kann es anhören.

Ich möchte den Klang jetzt mit meinem oben genannten Budget aufwerten....

Es kommen wegen den Räumlichkeiten nur Kompaktboxen in Frage. Der Raum isr ca. 25qm gross, ist aber zu einer Seite offen zu einem anderen Raum...

nach ein wenig stöbern bin ich auf die Nubert nuBox 381 gestossen...

Würden sich die Boxen für einen Anschluss an den Onkyo eignen ?

Kann ich eine deutliche Auwertung des Klangs erwarten ?

Danke im voraus für eure Meinungen
Fastsonic
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2009, 10:31

Jens1404 schrieb:

Kann ich eine deutliche Auwertung des Klangs erwarten ?


Gegen deine aktuelle Lautsprecher, JA!

Am besten aber mit deinem Onkyo zum Hi-Fi Händler gehen und sich verschiedene Modelle, im Preisrahmen, anhören. Gegebenenfalls welche mitnehmen und zu Hause, gegen die Nuberts vergleichen.
Jens1404
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Dez 2009, 13:57
hmmm...gibt es einen grossen Unterschied zu der 311 und der 381 ?

die "bewertungen" bei amazon sind für beide LS herausragend.

Da ich Laie bin könnte ich mir vorstellen, dass die 381 aufgrund ihres grösseren Volumens einfach "wärmer" kling...

falls ihr das bestätigen könnt, würde ich mir die mal bestellen, falls sie mir gar nicht taugen sollte, kann ich sie ja immer noch zurücksenden.
tubehead
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2009, 17:00
Hol Dir die 381 , der Raum ist ja doch recht groß.
Ich hatte vor langer Zeit die 380, fand die echt toll fürs Geld ! Die 380 hat mir damals am besten gefallen, ich war in Schwäbisch Gmünd und hab alles gehört, auch die größeren Standboxen und die 380 fannd ich irgendwie am besten. Kann natürlich sein daß die 381 anders abgestimmt ist !
Aber wie gesagt - wenn sie Dir nicht gefällt schickst Du sie einfach zurück !
Lipix
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2009, 00:04

Jens1404 schrieb:
hmmm...gibt es einen grossen Unterschied zu der 311 und der 381 ?
Da ich Laie bin könnte ich mir vorstellen, dass die 381 aufgrund ihres grösseren Volumens einfach "wärmer" kling...


Nicht unbedingt wärmer, vorallem wuchtiger und Bassstärker.

Die 311 klingt schon super für ihre Größe und ihren Preis, das ist echt ne Klasse Box.
Aber gerade für Filme sollte zusätzlich ein Sub herhalten.

Wenn nicht 1 oder 2 aktive Sub zum Einsatz kommen, ist die 381 vielleicht die besser Wahl bei der Raumgröße.
Jens1404
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 30. Dez 2009, 13:07
ok...herzlichen Dank

Boxen sind bestellt

Werde berichten
Jens1404
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Jan 2010, 09:25
danke für eure tips...

die boxen sind noch am silvestertag angekommen....

qualität und klang haben mich umgehauen....die 381 sind für meine ansprüche absolut ausreichend
Pilotcutter
Administrator
#8 erstellt: 08. Jan 2010, 09:48
Herzlichen Glückwunsch!

So soll's sein. Viel Spaß und Genuss weiterhin.



Gruß. Olaf
tubehead
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jan 2010, 16:30
na also !

Die 381 ist ein klasse Teil - für das Geld kaum zu schlagen. Ich hatte die an anderer Stelle auch empfohlen und der hatte sie im Vergleich zu ner deutlich teureren B&W und glaub ner Heco Victa und hat sich für die 381 entschieden !

Also Dir auch viel Spaß damit !

Gruß
Peter
Shaker
Stammgast
#10 erstellt: 08. Jan 2010, 16:53
Hallöchen, bin ja auch seit einiger Zeit am Suchen...

Meine Suche hat sich bei mir jetzt definitiv auf diese beiden eingeschränkt:

NuBox 381

Klipsch RB81

Kann jemand Vergleiche zwischen beiden ziehen!?

Betrieben werden sie in 16qm an einem Sony STR-DE 595 plus Subwoofer rein im Stereobetrieb.

LG
tubehead
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jan 2010, 17:04
Hi Shaker,

leider nicht - ich hatte mal ne Klipsch RF-5. Ich meine daß mir die Nubert mindestens so gut gefallen hat.

Du müßtest das eh selber bei dir im Raum probieren - bestell die Nubert und wenn sie Dir gut gefällt behältst Du sie, wenn nicht schick sie zurück !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Quinton 520 oder Nubox 381
Bene9297 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  6 Beiträge
Nubert NuBox 381 vs. NuLine 32
Argon50 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  17 Beiträge
Stative für nuBox 381
maikromashine am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2014  –  13 Beiträge
nuBox 381 + ABL-381 Modul sinnvoll?
DasBrot am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  3 Beiträge
Ständer für die nuBox 381
jochen35 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  3 Beiträge
nubox 381 - starkes bassdröhnen trotz minimaler einstellung am verstärker
max92 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  7 Beiträge
nubox 381 wo und wie testen?
madee92 am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  9 Beiträge
Problem mit Nubox 381 in den Höhen
Spaltinho am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  33 Beiträge
nubox 381 + ABL + Denon PMA-425R ?
Chemdozer am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  36 Beiträge
Dynavoice DM-6 vs. Nubert NuBox 381
dnicky am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.957