Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hoch-,Mittel-,Tieftöner von gelicher Firma??? Hilfe???

+A -A
Autor
Beitrag
Steven2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2003, 23:46
Hallo leute ich hätte da mal eine ganz komische Frage.
Ist besser wenn mann sich ein System zusammenstellt und in diesem mehrere Hochtöner an verschiedenen Stellen im Raum verteilt alle Hochtöner von der gleichen Firma zu nehmen?
Allgemein ist es doch bei mehrwegensystemen mit mehreren Boxen in Raum alles von der gleichen Firma zu haben?
Danke für eure Hilfe Steve


[Beitrag von Steven2 am 14. Dez 2003, 00:17 bearbeitet]
wolfi16
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2003, 02:57
Hallo Steve,

ja, Du hast dir die Antwort bereits selbst gegeben !

D.h. alles von einem Hersteller ...


Gruß ... Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mittel- und Tieftöner kaputt?
pixelpriester am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  2 Beiträge
Focal Mittel/Tieftöner defekt
menas am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
Hilfe benötigt beim identifizieren von Mittel- und Tieftöner eines Eltax LS
tobi_808 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  3 Beiträge
Unterschied im Aufbau von Hoch / Tieftöner
K-MEL am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  18 Beiträge
Mittel/Tieftöner kaputt?
polygonman am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  7 Beiträge
tieftöner
mac.51 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
Tieftöner
Lylla88 am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  3 Beiträge
Neuling brauch Hilfe 2 riesen lautsprecher reparieren
bigjannis am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  4 Beiträge
Dringende Hilfe
Dudee am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  9 Beiträge
Jamo D570 Mittel-/Tieftöner kaputt
thren am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedOlli4Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.836