Suche Basslautsprecher für JBL-LX60 (kaputt)

+A -A
Autor
Beitrag
Loeff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2010, 12:13
Servus und Grüss Gott!

Ein Kumpel von mir hat ein Paar JBL LX60, bei denen jeweils beim Basslautsprecher die Membran total rundherum gerissen ist.

Kann ich die LS einfach austauschen bzw. woher bekomme ich passende LS (welche überhaupt?) oder zahlt sich das gar nicht mehr aus?
Beim Ausbau der LS habe ich hinten die Aufschrift 39L-JBA gesehen, da habe ich aber keinen Sucherfolg verzeichnen können.

Vielen Dank für eure Hilfe!

schönen Tag,
Loeff
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2010, 23:44
Die LX-Modelle sind gern von Bröselsicken befallen, so wohl auch in diesem Fall. Gibt bestimmt Ersatzsicken - nur wenn man die nicht selber einkleben und die Treiber zentrieren kann, dürfte das ganze unrentabel werden. Irgendwo fliegt hier auch ein Sickenreparatur-Thread rum.
sygma
Neuling
#3 erstellt: 15. Feb 2010, 20:14
Hallo,

das Problem mit den kaputten Sicken habe ich auch.

In Lemgo im netten Ostwestfalen gibt es einen Betrieb,
der Sicken repariert. Ich habe meine Basslausprecher meiner LX60 zur Zeit dort zur Reparatur.

Der Link lautet:
http://www.klangmeis...recher/reparatur.php

Wenn die Lautsprecher wieder zurück in Ihrem Gehäuse sind, kann ich Dir etwas über Erfolg oder Misserfolg sagen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt die jemand? JBL LX60
Pitscho999 am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  13 Beiträge
Basslautsprecher
[LB]Son!x am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  5 Beiträge
Basslautsprecher
Badhabits am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  5 Beiträge
Basslautsprecher ausgefallen
am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  6 Beiträge
Suche Basslautsprecher von Heco
Stoorm am 30.06.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  2 Beiträge
Defekte Basslautsprecher
Badhabits am 19.12.2002  –  Letzte Antwort am 22.12.2002  –  2 Beiträge
hart aufgehängte Basslautsprecher
Andi78549* am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2003  –  4 Beiträge
Basslautsprecher defekt ?!?
Freakfish am 14.02.2003  –  Letzte Antwort am 14.02.2003  –  6 Beiträge
Basslautsprecher Auslenkungen
büsser am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  6 Beiträge
Basslautsprecher Auslenkung?
büsser am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedhuangshunhung
  • Gesamtzahl an Themen1.407.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.209

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen