Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Classia C 336 Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
Jockel100
Stammgast
#1 erstellt: 06. Feb 2010, 15:15
Hallo zusammen,

ich bin nun schon seit einiger zeit auf der suche nach infos zu der infinity c336.
da ich hier in der gegend leider keinen händler finde der die teile im laden hat hoffe ich nun auf diesem weg jemand zu finden der die box selber betreibt oder kennt und mir sagen kann wie kritisch die box bei einer wandnahen aufstellung, max 30 cm, ist.
mein mini wohnkino ist leider nur ca. 4x4,5m, somit ist eine andere aufstellung absolut nicht möglich.

nutzung ist ca 30% sat-tv, 20% musik und 50% dvd bzw bluray.
als receiver dient ein samsung av-r 720

schon klar, letztlich hilft nur ausprobieren, aber ich möchte die teile nicht unnötig hin und her schleppen, sind ja nicht grade handlich

ich habe zur zeit noch ein paar energy c 500 standlautsprecher im einsatz und möchte nun, nachdem ich sub und center gegen infinity getauscht habe, noch die besagten c336 dazustellen.

ich erhoffe mir davon mehr homogenität im klangbild.
die energy sind bestimmt nicht schlecht aber sie produzieren bei gehobener zimmerlautstärke trotz spikes und 35mm granitsockel im filmbetrieb und dts einfach zu viel bass, sind halt einsteigerboxen die auf relativ viel krawall gebürstet sind.
ohne die üblichen tricks wie zustopfen der bassreflexöffnungen ist ein vernünftiger kinoabend, zumindest bei mir, nicht machbar.

nun bin ich halt wie gesagt bei infinity hängen geblieben, zuerst habe ich meinen alten sub gegen den sub psw8 und dann meinen eigenbau center gegen den center cc225 getauscht.
das hat schon mal einiges an klangqualität gebracht.
als letzte dröhnquelle sind nun halt nur noch meine standls übrig

also zurrück zur eigentlichen frage:

wie basslastig ist die infinity 336 abgestimmt, komme ich da mit meiner wandnahen aufstelung klar?zumal sie ja leider auf der rückseite ebenfalls eine basreflexöffnung hat.

und nein,
ich möchte kein kleines regalböxchen welches evtl auch reichen würde, da ich zu den unverbesserlichen gehöre die meinen das zu großer musik auch eine große box gehört

jemand ne idee?

bis dann

joachim

ups, ich sehe grade das die frage wohl eigentlich in den surround und heimkinobereich gehört, sorry


[Beitrag von Jockel100 am 06. Feb 2010, 15:19 bearbeitet]
xees
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Feb 2010, 00:10
hab sie selber zwar (noch) nicht, aber schon live gehört im mediamarkt. sind schon recht bassgewaltig wie infinitys eben sind. allerdings war die im mm auch nur ca. 20 cm von der (mit teppich bespannten) rückwand weg. klang war trotzdem recht sauber. vielleicht hilft dei aussage weiter.

kannst sie ja bei otto.de bestellen ab 349,- und bei nichtgefallen zurückschicken inners 2 wochen.
Jockel100
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2010, 07:51
Hallo Rolf,

hier im mm war von infinity nix zu sehen

allerdings wie immer im blödmarkt, egal was da grade angeschlossen ist, mit einer brauchbaren "zuhauseeinstellung" habe ich dort noch nie etwas entdeckt.
komme mir da immer vor wie auf einer messe für die bum bum fraktion

aber trotzdem danke für deine antwort und empfehlung, habe die boxen anfang der woche bei otto bestellt, wegen lieferengpass kommen sie aber leider erst kommende woche.

du schreibst du hast sie (noch) nicht, hast du ebenfalls welche geordert?

bis dann

joachim
xees
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Feb 2010, 22:22
nö leider noch nicht, muss sparen ist grad eng. musste im jan erst das auto ablösen und jetzt in 3 wochen ist das möppi dran.

hab wahrscheinlich das gleihe pech wie bei den beta40ern, die gab es bei hirschille + otto im ausverkauf, sogr bei ebay. und als die kohle wieder flüssig war gab es kein bezahlbares angebot mehr.

bin irgendwie auf infinity fixiert, habe in den 80ern michael jackson mit thriller und den wahnsinnigen tiefbässen gehört bei nem freund und seitdem bin ich hin und weg. bin aber erst seit ca. 2 jahren wieder richtung hifi unterwegs.

die boxen waren beim mm in mü-solln erst ewig da (die hatten auch noch andere systeme davon da, cascade), aber die zinsfrei finanzierung hat wohl die letzten aus der reserve gelockt, auch weil die boxen richtig runtergesetzt waren.auf 320,- /stück.


[Beitrag von xees am 11. Feb 2010, 22:25 bearbeitet]
Jockel100
Stammgast
#5 erstellt: 12. Feb 2010, 08:02
Moin Rolf

könntest mit deiner vermutung das du zu spät kommst recht haben.

ich wollte meine erst, wie bereits den größten teil meiner anlage, bei neckermann bestellen.sind zwar nicht immer die günstigsten aber im zweifelsfall sehr kulant.
jedenfalls habe ich auch ewig hin und her überlegt und als ich dann auf den bestellbutton drückte war nur noch eine box lieferbar.
auf nachfrage wurde mir dann mitgeteilt das infinity dort aus dem programm genommen wird.

da es aber nun eben diese bestimmte serie sein soll, da ich ja den center und sub schon habe, bin ich halt ebenfalls über otto gestolpert und habe dort bestellt, preislich tun die sich ja nix.

hier in der umgebung ist infinity nicht zu bekommen und mit der fahrerei ist das auch immer so eine sache da ich im moment keinen pkw habe.

nun ist also warten angesagt, oder wie man hier sagt:
kommt post, kommt box

bis dann

joachim
xees
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2010, 00:01
die seitenboxen hast du nicht?hättest zumindest probeweise gleich mit ordern sollen. oder hast du angst die dann auch behalten zu wollen?


wie ist der center?

bass behalt ich meinen ollen privileg, der hat so klare scharfe bässe, absolut trocken und nicht wuchtig oder monströs, weis nicht wie die das bei einem dvd 5.1 komplett set für 600 DM hinbekommen haben. der rest der anlage war eher schrott. gibt leider keine beschreibung mehr darüber zu finden.

will wissen wenn die box da ist wie sie sind!
Jockel100
Stammgast
#7 erstellt: 15. Feb 2010, 09:28
Moin Rolf,

scheinbar bist du der nachtmensch und ich der fühaufsteher

also dann versuche ich mich mal kurz zu fassen:

habe irgendwann auf der suche nach eiinem günstigen woofer den infinity psw 8 ergattert, passte klanglich und optisch in mein system.

irgendwann wollte ich dann mal testen wie der center dazu klingt, aber in erster linie weil mir die eigenwillige optik zusagt, bis dahin benutzte ich einen relativ großvolumigen eigenbau der fest in mein rack eigesetzt war.

nun kam es wie es kommen mußte, der center ist einfach nur klasse.
sowohl bei film, bei mir ca 60%, als auch bei tv und musik wärmstens zu empfehlen.
kein zischeln oder dröhnen, ich finde ein absolut ausgewogenes ding.also gleich den alten ausgemustert und den infinity behalten.

nun kam aber ein weiteres problem hinzu:
meine ohnehin schon klanglich nicht so astrein in mein zimmer passenden energy standboxen passten nun vom klang erst recht nicht mehr dazu.
ich sags mal so:
von links fährt ein v8 ins bild, in der mitte ist es dann nur noch eine ente und rechts dann wieder ein v8.
jede box für sich war schon ok, nur das zusammenspiel war nicht so das wahre.

also flux die c336 bestellt, welche dann doch noch passend zum wochenende geliefert wurden :o)

mann, im prospekt hat man ja die daten von wegen größe und gewicht aber wenn die riesen kartons dann in der bude stehen.....

natürlich sofort ausgepackt, neben meinen alten boxen aufgestellt und mit einer "fliegenden verdrahtung" wechselweise beide angehört.
um es vorweg zu nehmen:
die dinger sind einfach nur klasse.
sicherlich spielt immer der vodoofaktor bei neuen sachen eine rolle aber selbst meine 12 jährige tochter sagte wörtlich:
papa ich finde die dinger potthäßlich aber der klang ist vieeel besser.

ich hatte ja vorher probleme mit der wandnahen aufstellung bzw dröhnen.
habe bei meinen alten boxen wegen der beschränkten aufstellungsmöglichkeiten ewig mit stopfen in dem bassreflexrohren experimentiert und daher so meine bedenken gehabt, aber das ist nun kein thema mehr

die infinitys stehen nun 25 cm von der wand weg und klingen einfach nur klasse, also ich für meinen teil bereue höchstens das ich die teile nicht schon eher gekauft habe.

versorge sie im moment mit einem relativ leistungsschwachen samsung av-r720, bin mir aber zumindest vom gefühl her sicher das die teile noch wesentlich mehr könnten und daher werde ich bei gelegenheit mal testweise einen pioneer vsx 919 mit etwas mehr dampf besorgen und testen.

aber anyway:
die teile sind meiner meinung nach jeden cent wert, die optik ist natürlich geschmacksache aber mir gefällts und das ist die hauptsache

ich versuche mal noch ein bild anzuhängen, mal schuen ob das klappt :o)



der center liegt hinter der abdeckung in der mitte, so sieht man ihn zwar nicht aber das loch war ja nun mal da
bis dann

joachim


[Beitrag von Jockel100 am 15. Feb 2010, 09:33 bearbeitet]
xees
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Feb 2010, 23:28
also ich find die boxen schön, liegt wohl an deiner tochter *fg*, besser als die betas

du scheinst auch sonst geschmack zu haben (oder deine frau), wenn man sonst so fotos hier sieht, oh graus, die teuersten boxen und hifi elemente und der rest, naja.
http://s10b.directupload.net/file/d/2071/qq42ovy6_jpg.htm

naja bilder einbinden hab ich noch nicht so drauf, hab den mac dafür zu kurz

der center ist stehend und das funzt wunderbar


[Beitrag von xees am 15. Feb 2010, 23:31 bearbeitet]
Jockel100
Stammgast
#9 erstellt: 16. Feb 2010, 08:20
danke für die blumen, die einrichtung habe ich "verbrochen"

ich versuche mich seit gut 3 jahren mit meiner 12 jährigen tochter gezwungenermaßen allein durch das leben zu schlagen.
nicht immer schön, aber dafür muß ich keinerlei genehmigungen bezgl equipment und einrichtung bei meiner regierung einholen
na und da ich seit einigen jahren nicht mehr rauche,eigentlich nie in kneipen und höchstens einmal im jahr meiner tochter zuliebe ins kino gehe spare ich mir halt immer mal wieder was zusammen

ich habe ein relativ simpeles abkommen mit meiner tochter:
ich rede ihr nicht in ihr zimmer rein, jedenfalls bis zu einem gewissen grad und das erwarte ich dann auch von ihr.
na und da sie meistens meine "abgelegten" komponenten abstaubt ist sie eh zufrieden.

wenn ich dein foto richtig deute ist da bei dir doch wesentlich mehr betrieb, hunde oder katzenkörbchen links, nen haufen spielkonsolen, spielzeug im vordergrund, da habe ich es ruhiger
allerdings gehöre ich mit 45 jahren auch schon zu der generation die so viel trubel nicht mehr unbedingt brauchen.

noch eine anmerkung zu meinem bild:
die beiden dts schildchen sind dort nur angebracht um die dahinterliegenden steckdosen und kabeldurchführungen ins angrenzende kinderzimmer zu verdecken.
war halt auf die schnelle die einfachste möglichkeit den krempel verschwinden zu lassen, ich mag keine sichtbaren kabel und so`n kram.

so, dann sie mal zu das du auf die infinitys aufrüstest, ich bin mal gespannt ob du auch so begeistert davon bist wie ich

falls die dinger links und rechts neben dein rack sollen wirst du dich erschrecken wie groß die teile auf einmal sind

bis dann

joachim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
INFINITY
zzr2 am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 07.04.2003  –  21 Beiträge
Aufstellung
wolle am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  7 Beiträge
Aufstellung?
Soulbrother am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
infinity kappa 8.2
hangman am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  10 Beiträge
klangeinstellung infinity kappa 9
kappa am 16.06.2003  –  Letzte Antwort am 22.06.2003  –  2 Beiträge
INFINITY vs QUADRAL
obelix am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  21 Beiträge
INFINITY
MasterBoss am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Infinity?
Jim! am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  34 Beiträge
Aufstellung von 2 Paar Martin Logan LS
MadMax666 am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  6 Beiträge
Infinity Alpha 50 + welcher Verstärker
poier am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedleexbeta
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.740