Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z4 - Auch für Laptop geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
Hamster.<3
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2010, 14:05
Grüße an alle!

& zwar bin ich so ziemlich jemand die sich gar nich mit Lautsprecher und sowas auskennt.
Jedoch hat mir mein Ex Freund empfohlen mir die Logitech Z4
zu kaufen.Klar hab ich das auch gemacht und hatte mich jetz auf Musikgenuss usw. gefreut. Na neee Fehlanzeige.
Ich hab zu Weihnachten einen Laptop bekommen aber sobald ich das Audioausgangskabel an die Buchse am Laptop stecke kommt nix.
Ich habs dann versucht in dem ich den Stecker an den PC gesteckt hab & es hat funktioniert.
Daher die Frage: Bin ich blöd oder is die Logitech Z4 nur für PC's kompatibel und funktioniert gar nicht an Notebooks?

Grüüße Caro.
kolja.warobiow
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 14:08
Ich würde sagen du musst an deinem Laptop noch die Soundkarte konfigurieren. Da das Z4 ja nur ein 2.1 System ist funktioniert es an jedem Soundausgang (Klinkenstecker 3,5)

Kann es sein das der Sound nur auf die Internen Boxen des Laptops eingestellt ist?
Hamster.<3
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2010, 14:13
Wie konfiguriere ich das?
Bin jetz nich so der Profi...

Das kann auch sein,ich habe aber auch schon alle möglichen "Arten" ausprobiert. Monitorlautsprecher,5.1.,7.1,Stereo & bla bla..
Nichts hat funktioniert.
kolja.warobiow
Stammgast
#4 erstellt: 09. Feb 2010, 14:17
Welches Betriebssystem befindet sich denn auf deinem Schleppy?

Theoretisch müsste unten rechts in der Taskleiste ein Lautsprechersymbol liegen. Des mal rechts anklicken und auf die Audioeigenschaften.

In welchen Port am Lappy hast du denn das Z4 gesteckt? Hat dieser Port eine Beschriftung?
Hamster.<3
Neuling
#5 erstellt: 09. Feb 2010, 14:21
Ein stinknormales Windows XP Home Edition...

Jo das Symbol is da & das hab ich ja schon mal ausprobiert.Ob ich das nun richtig gemacht habe is die nächste Frage^^

Nö,dort is nix beschriftet,halt nur die grüne Buchse hat so'n kleinen Kopfhörer & daneben is ein roter da is'n Mikrofon..
kolja.warobiow
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2010, 14:23
Des Klingt schon mal alles gut mit den Anschlüssen.

Funktionieren denn die Internen Lappy-Boxen?
Hamster.<3
Neuling
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 14:34
Klar funktionieren die
Bzw. der eine..keine Ahnung ob das ein Grund is aber ich hab nur einen internen Lautsprecher der sich links befindet.
Aber eben klingt der wirklich schlecht daher kam mir das ziemlich recht mit der Z4..wie gesagt das blöde is an meinem 11 Jahre alten PC funktionieren die aber den wollte ich eigentlich wegschmeißen
kolja.warobiow
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2010, 14:37
Hast du auf dem Lappy auch "Kontrollzentrum" von deiner Soundkarte? Zum Beispiel ein Realtek SOundmanager oder ähnliches. Dort kann es sein das der Kopfhörerausgang den du ja nutzen willst deaktiviert ist.
Hamster.<3
Neuling
#9 erstellt: 09. Feb 2010, 14:41
Realtek Soundmanager?
Nee hab ich nich.. das kann man sich aber sicherlich irgendwo runterladen oder?
Ich such den jetz einfach mal..
kolja.warobiow
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2010, 14:42
Kommt drauf an welche Soundkarte in deinem Lappy steckt ^^

Schau mal in der Systemsteuerung ob du irgendwas Soundmanager ähnliches findest.

Hat der Laptop ne bestimmte Bezeichnung?
Hamster.<3
Neuling
#11 erstellt: 09. Feb 2010, 14:47
VIA AC'97 Enhanced Audio Controller <- Soundkarte..

Meinst du sowas wie AIDA32 oder CPUID CPU-Z?
Jo hab ich^^

Bestimmte Bezeichnung? Jetz vom Produkttyp her oder wie?^^

FUJITSU SIEMENS AMILO L7320.
kolja.warobiow
Stammgast
#12 erstellt: 09. Feb 2010, 14:51
Bezeichnung vom Lappy hat schon geriecht.

Okay ne AC 97 Soundkarte.

Versuch mal den Treiber hier Klick runterzuladen und zu installieren. Dann kannste SObald alles installiert ist in dem Treiber mal stöbern ob du etwas über den Kopfhörerausgang findest.


[Beitrag von kolja.warobiow am 09. Feb 2010, 14:52 bearbeitet]
Hamster.<3
Neuling
#13 erstellt: 09. Feb 2010, 14:52
Okeee ich bedanke mich

Ich werd dann Bescheid sagen ob's geklappt hat.
kolja.warobiow
Stammgast
#14 erstellt: 09. Feb 2010, 14:54
Okay ... hab den Link im vorherigen Post nach mal angepasst .. hatte den Realtek Soundtreiber zuerst drinne .. aber Realtek ists ja nicht.

Viel erfolg ich bin ab etwa 16:30 wieder am Rechner.
Hamster.<3
Neuling
#15 erstellt: 09. Feb 2010, 14:55
Ich geb mir Mühe^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech X1 - metallisches Scheppern
qwertywuzz am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  3 Beiträge
Logitech Z4 - 2 Boxen zuviel
Fuh am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  2 Beiträge
Aktiv-Monitorboxen für Laptop, aber welche?
Silvia_1 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  3 Beiträge
Hilfe für Logitech Z2300
Th3Ct am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  2 Beiträge
Logitech Z906
Suedberlin37 am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  21 Beiträge
Auch für den TV geeignet?
beaumchen am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  2 Beiträge
Marantz Vollverstärker für Aktivboxen geeignet?
melodikfreund am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  27 Beiträge
4.2. System aus 2x 2.1. System (Logitech Z4)
nik0 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  6 Beiträge
Welche Sorte Lautsprecher für Musik geeignet ?
boyaz am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  6 Beiträge
Logitech Z-906 am Fernseher anschließen
zekay2705 am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.268