Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen Schwergewichte

+A -A
Autor
Beitrag
büsser
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mrz 2010, 16:12
Ich habe seit 10 Jahren die Klipsch-KLF30 und bin zufrieden damit.

Wenn ich aber die teuren LS Giganten wie z.b. JBL K2 S9800 oder die Tannoy Kingdom 15 sehe, frage ich mich, wie viel besser so eine wohl klingt?

gruss büsser
büsser
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mrz 2010, 21:13
Danke sehr für die vielen aufschlussreichen Antworten im HiFi Forum!
Murray
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2010, 21:15

büsser schrieb:
Danke sehr für die vielen aufschlussreichen Antworten im HiFi Forum!


Hi,

Du stellst eine sehr, sehr subjektive Frage zu drei sehr, sehr seltenen Lautsprechern und erwartest nach einigen Stunden schon fundierte Antworten?

Harry
büsser
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2010, 21:18

Murray schrieb:

büsser schrieb:
Danke sehr für die vielen aufschlussreichen Antworten im HiFi Forum!


Hi,

Du stellst eine sehr, sehr subjektive Frage zu drei sehr, sehr seltenen Lautsprechern und erwartest nach einigen Stunden schon fundierte Antworten?

Harry


Wenn mein Thread entschwunden ist, habe ich null Chancen auf eine Antwort.


[Beitrag von büsser am 29. Mrz 2010, 21:20 bearbeitet]
Kranich747
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Mrz 2010, 13:38
Hallo...dann will ich mal eine Antwort geben, damit der Thread nicht entschwindet...

Angesichts dessen, dass hier nicht nur nach sehr seltenen, sondern auch sehr unterschiedlich konzeptionierten LS gefragt wird...angesichts dessen, dass ja "der" Klang von jedem Ohr sehr unterschiedlich und sehr subjektiv empfunden wird...

...würde ich hier eigentlich nur eine Antwort gelten lassen: Anhören und selber eine Meinung bilden!

@büsser...vielleicht würde ein etwas aussagefähiger Thread-Titel für mehr Interesse und damit auch für mehr Antworten sorgen...also, ich wärebei DEM Titel niemals auf DIESEN Inhalt gekommen...

Grüsse vom Kranich
büsser
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mrz 2010, 19:30
Was mich schon sehr interessieren täte, ist einmal der grosse Preisunterschied der LS von der relativ "billigen" Klipsch bis zu der teuren JBL oder Tannoy.
Dann auch der enorme Gewichtsunteschied der aufgeführten Boxen von der Klipsch (46) der JBL (90) und der schwergewichtigen Tannoy (160kg).

@Kranich747
Wie hätte ich denn den Thread am besten benannt?
Z.b. Klipsch vs. JBL und Tannoy oder so?

gruss büsser
büsser
Stammgast
#7 erstellt: 02. Apr 2010, 16:03
Weiss das tatsächlich niemand? Den Unterschied zwischen diesen drei LS?
Jetzt mal vom Preis abgesehen - ist doch hier ein HiFi Freak Forum.
cptnkuno
Inventar
#8 erstellt: 02. Apr 2010, 18:05

büsser schrieb:
Weiss das tatsächlich niemand? Den Unterschied zwischen diesen drei LS?
Jetzt mal vom Preis abgesehen - ist doch hier ein HiFi Freak Forum.

Die Wahrscheinlichkeit, daß du jemanden findest, der zwei von den drei gehört hat, und das auch noch so, daß da ein Vergleich möglich ist, liegt meiner Meinung nach unter der, daß du einen Lotto 6er machst.
Kannst du mir eigentlich sagen was sich besser fährt:
Maserati GT oder Lamborghini Murcielago?
Mwf
Inventar
#9 erstellt: 02. Apr 2010, 18:34
Hi,
cptnkuno schrieb:
...Die Wahrscheinlichkeit, daß du jemanden findest, der zwei von den drei gehört hat, und das auch noch so, daß da ein Vergleich möglich ist, liegt meiner Meinung nach unter der, daß du einen Lotto 6er machst.

Na ja,

wirklich unwahrscheinlich wird es, wenn man bedenkt, dass diese Person sich ausgerechnet jetzt (Ostern) hier im HiFi-Forum rumtreiben muss.
Ich fürchte, wer sich für solche LS ernsthaft interessiert /interessieren kann /sie besitzt, hat wahrscheinlich andere Freizeitbeschäftigungen.

Gruss,
Michael
büsser
Stammgast
#10 erstellt: 03. Apr 2010, 08:14

cptnkuno schrieb:

büsser schrieb:
Weiss das tatsächlich niemand? Den Unterschied zwischen diesen drei LS?
Jetzt mal vom Preis abgesehen - ist doch hier ein HiFi Freak Forum.

Die Wahrscheinlichkeit, daß du jemanden findest, der zwei von den drei gehört hat, und das auch noch so, daß da ein Vergleich möglich ist, liegt meiner Meinung nach unter der, daß du einen Lotto 6er machst.
Kannst du mir eigentlich sagen was sich besser fährt:
Maserati GT oder Lamborghini Murcielago?


Ich fahre leider nicht Auto!

Bei LS dachte ich stets, je schwerer je teurer, und dementsprechend auch weit besser.
Eine 100 kg Box ist sicher besser als eine mit 20 ...


[Beitrag von büsser am 03. Apr 2010, 08:16 bearbeitet]
cptnkuno
Inventar
#11 erstellt: 03. Apr 2010, 11:54

büsser schrieb:

cptnkuno schrieb:

büsser schrieb:
Weiss das tatsächlich niemand? Den Unterschied zwischen diesen drei LS?
Jetzt mal vom Preis abgesehen - ist doch hier ein HiFi Freak Forum.

Die Wahrscheinlichkeit, daß du jemanden findest, der zwei von den drei gehört hat, und das auch noch so, daß da ein Vergleich möglich ist, liegt meiner Meinung nach unter der, daß du einen Lotto 6er machst.
Kannst du mir eigentlich sagen was sich besser fährt:
Maserati GT oder Lamborghini Murcielago?


Ich fahre leider nicht Auto!

Bei LS dachte ich stets, je schwerer je teurer, und dementsprechend auch weit besser.
Eine 100 kg Box ist sicher besser als eine mit 20 ...

nicht wenn es um den Transport geht.
büsser
Stammgast
#12 erstellt: 03. Apr 2010, 12:15

cptnkuno schrieb:

büsser schrieb:


Bei LS dachte ich stets, je schwerer je teurer, und dementsprechend auch weit besser.
Eine 100 kg Box ist sicher besser als eine mit 20 ...

nicht wenn es um den Transport geht.


Ich meinte natürlich, dass schwere LS grundsätzlich besser klingen!


[Beitrag von büsser am 03. Apr 2010, 12:16 bearbeitet]
EWU
Inventar
#13 erstellt: 03. Apr 2010, 12:36
Hallo,

"Klingen" ist sehr subjektiv.Meine LS wiegen 56 Kg pro Stück.Ich habe schon welche gehört, die 90 Kg wogen, diese haben in meinen Ohren nicht so gut geklungen, wie meine.
Wenn man in billige Supermarkt Lautsprecher 50 kg Sand reinschüttet, so sind diese LS wohl schwer, aber nicht unbedingt besser klingend.
Damit LS gut klingen ist mehr nötig, als nur Gewicht.

Gruß
büsser
Stammgast
#14 erstellt: 04. Apr 2010, 08:45

EWU schrieb:
Hallo,

"Klingen" ist sehr subjektiv.Meine LS wiegen 56 Kg pro Stück.Ich habe schon welche gehört, die 90 Kg wogen, diese haben in meinen Ohren nicht so gut geklungen, wie meine.
Wenn man in billige Supermarkt Lautsprecher 50 kg Sand reinschüttet, so sind diese LS wohl schwer, aber nicht unbedingt besser klingend.
Damit LS gut klingen ist mehr nötig, als nur Gewicht.

Gruß


Ich kenne keine billigen, schwere Boxen. Alle sind entsprechend teuer.
Auch die drei von mir eingangs erwähnten.
highendy
Stammgast
#15 erstellt: 05. Apr 2010, 11:49

büsser schrieb:
Ich habe seit 10 Jahren die Klipsch-KLF30 und bin zufrieden damit.

Wenn ich aber die teuren LS Giganten wie z.b. JBL K2 S9800 oder die Tannoy Kingdom 15 sehe, frage ich mich, wie viel besser so eine wohl klingt?

gruss büsser


Hallo büsser,

mal abgesehen davon, dass eine Antwort zu Deiner Frage sehr unwahrscheinlich scheint, interessiert mich die Verwertbarkeit für Dich.

Z.B. Die Tannoy klingt viel besser weil .....und dann?
Zunächst ist doch mal sehr schön, dass Du mit den Klipsch noch immer zufrieden bist! Das ist nämlich nach so langer Zeit nicht selbstverständlich. Wenn Du jetzt nach einem neuen LS ausschau hälst, solltest Du Dir erst mal über die Umgebungsbedingungen gedanken machen, da in einem kleinen Raum von z.B. 15qm, die oben beschriebenen "Trümmer" bestimmt alles andere als besser klingen, als eine kleinere - leichtere Box.

Ich würde mir auch gern z.B. eine Zingali Client Name zu Hause hinstellen, habe aber 1stens nicht das Geld und 2tens keinen min. 40qm großen Raum, wo diese LS anfangen gut zu klingen.
Übrigens bin ich der subjektiven Meinung, dass die C-N, beide von Dir genannten LS in Grund und Boden spielt und schwer ist sie auch

Einen schönen Ostermontag noch
VG highendy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
tannoy dmt 12 / dmt 15
Lumibär am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  2 Beiträge
tannoy / nubert / behringer/ klipsch ?
silencer_sh am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Tannoy DC 10 T - Wie viel Ohm tatsächlich?
evganer am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  9 Beiträge
Wie viel Watt sollten die LS haben?
Perner2 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
Boxenständer für Klipsch RB-10 bauen. aber wie?
bockchen am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  4 Beiträge
Klipsch
dernikolaus am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  5 Beiträge
Klipsch
1maler am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  3 Beiträge
Tannoy vs Klipsch - Aufstellungskriterien
prontosystems am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  4 Beiträge
Klipsch - Tannoy zum Antesten: wo?
Suchender am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
Tannoy Erdung?
Phil-HIPP am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedBayaro
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.899