Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


tannoy dmt 12 / dmt 15

+A -A
Autor
Beitrag
Lumibär
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2009, 09:31
hallo,

wer von euch hat erfahrungen mit der dmt reihe (prof. studiomonitore ) von tannoy?
möchte mir eine dmt 12 oder dmt 15 zulegen.
habe mal vor jahren eine dmt 10 in einem studio gehört und war davon schon ziemlich beeindruckt.
von hifi-boxen , jedenfalls den für mich bezahlbaren, bin ich mittlerweile recht enttäuscht. und da habe ich schon einiges durch.
die dmt 15 soll ja noch einiges besser sein als die 12 aber wohl auch anspuchsvoller.
ausserdem wäre die frage ob die dmt 15 nicht nur in wirklich großen räumen sinn macht.
als verstärker käme ein harman hk 680 zum einsatz.

gruss
stefan
HaiFi3210
Neuling
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 17:53
Hallo Stefan,

vermutlich hast Du dir schon lange ein paar Tannoys gekauft. Wenn nicht, ich möchte meine Tannoys verkaufen. Sie sind ca. 15 Jahre alt und wurden nur im Wohnzimmer als Frontboxen der HiFi-Anlage genutzt. Seit 5 Jahren wurden die Boxen gar nicht mehr genutzt.
Für die hinteren Boxen wurden 2 Dynacord FE-40 Compact Monitore Modell 112 291 in Schwarz ausgesucht. Die haben jeweils 160 Watt. Auf der Centerbox steht nur 80 Watt, mehr nicht.
Die Dynacords stehen auf Ständern, wober die Schraubhalterung bei der einen Stange defekt ist.
1995 hat ein alter Freund mir die Anlage zusammen gestellt. Er hat die Ahnung, denn er ist Musiker und verkauft komplette Studioeinrichtungen. Das Paket würde ich am Liebsten komplett abgeben, denn es ist aufeinander abgestimmt.
Ich trenne mich nur ungern und auch nur, wenn der Preis vernünftig ist. Hintergrund ist ein Umzug in eine kleinere Wohnung, da passen die Boxen nicht mehr. Aber wenn der Preis nicht stimmt, lasse ich sie lieber auf dem Dachboden verschimmeln.
Über den genauen Preis habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich weiß nur, dass die beiden Tannoys einen Neupreis von ca. 2.000 Euro hatten, d. h. alle 5 zusammen haben vermutlich ca. 2.800 - 3.000 Euro gekostet. Im November haben ein paar Tannoys für 616 Euro den Besitzer gewechselt.
Bei 1.100 Euro könnte ich mich erweichen lassen und die 5 Guten in beste Hände abgeben.
Melde Dich mal.
Gruß
Bert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fra od. Wien - Bei wem darf ich Tannoy 1200 oder dmt 12/15 probehören ?
sonorsnoopy am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Tannoy System 1200 hochkant?
vintage64 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  3 Beiträge
Tannoy Dual Concentric - welche Frequenzweiche??
Pierrelegere am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  2 Beiträge
Wo gibts infos zur Tannoy System 12?
zapzappa am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
TANNOY TD-12
Chamkiu am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
tannoy 12" DU 316
eichi am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  6 Beiträge
Tannoy 15Zoll Coax Chasis
analogi am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
tannoy / nubert / behringer/ klipsch ?
silencer_sh am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Tannoy Lancaster - welcher Verstärker?
babylux am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Kennt jemand Tannoy SGM 12x??
soundfreak78 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.686