Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher aus Dänemark mit dem Logo A

+A -A
Autor
Beitrag
DerDon72
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2010, 18:24
Ich habe ein Paar Standboxen zusammen mit einer Technics Anlage erworben. Aufgrund der Neupreise der einzelnen Komponetnten dürften sie auch so um die 1000.-Dm gekostet haben. Die Komponenten wraen Technics SU-V 650+ Equalizer SH-8046,Tapedeck RS-B 705 und einem Sony ST-S117.

Weiß vieleicht irgendjemand etwas über die Lautsprecher?
http://s3.directupload.net/images/100623/jgf2kb47.jpg
http://s5.directupload.net/images/100623/wkuf4ubj.jpg
l!l_wayne
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jun 2010, 12:24
die tieftöner sehen aus wie diese w 170 tieftöner
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2010, 12:41
Moin Don , das A steht für Atlantic ,eine No Name Marke , die Lautsprecher wurden bei uns in Hamburg praktisch als Hausmarke der damaligen Firma Heimann vertrieben und lagen bei knapp 500 DM pro Paar .

Ich hab sie selber mal für einen Kollegen gekauft , der ausgewachsene Standlautsprecher für wenig Geld mit ein bischen Party Tauglichkeit haben wollte , dafür taugen sie auch ganz gut .

Vom Frequenzgang her aber eine typische Badewanne , viel Oberbass ,reichlich Höhen und eine bescheidene Stimmwiedergabe ,halt eine Spassabstimmung mit oberflächlich viel Bumms .

Meine persönliche Vermutung ist , das die Marke ein Billig Ableger des dänischen JBL Werkes ist ,Konstruktion und Chassis ähneln sehr ehemaligen günstigen Serien dieses Herstellers ,ist aber nur ne Vermutung .

Gruß Haiopai


[Beitrag von Haiopai am 25. Jun 2010, 12:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High End Lautsprecher aus Dänemark - Hersteller gesucht ???
Barca888 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  7 Beiträge
Lautsprecher Hersteller aus Dänemark
Lima10 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  15 Beiträge
Lautsprecher aus dem Versandkatalog
tiger007 am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  8 Beiträge
t+a lautsprecher defekt
kaiserkeks am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  2 Beiträge
Dringend T&A Lautsprecher
tummy am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  4 Beiträge
Naim mit Ascendo System E lautsprecher?
hojmark am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher ! Marke: LOGO
SonyUser am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  5 Beiträge
Hat jemand Erfahrung mit dem Mivoc SW 1000 A??
Dj-Sirius am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  3 Beiträge
T+A Lautsprecher
Stefan90 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  2 Beiträge
off-topic aus dem Epos Lautsprecher-Thread: Neutrale LS?
gambale am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.871