Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


High End Lautsprecher aus Dänemark - Hersteller gesucht ???

+A -A
Autor
Beitrag
Barca888
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2013, 15:31
Lautsprecher3 Lautsprecher2 Lautsprecher4 Lautsprecher1


Bin ein „Neuling“ hier und benötige Hilfe.

Aus einem Nachlass habe ich folgende Geräte:

Burmester RDS Tuner No. 931
Burmester Vollverstärker No. 959

Und dazu 2 High End Lautsprecher aus Dänemark.
Auffällig ist die Form der Lautsprecher.
Nach hinten abgeschrägt und spitz zulaufend.

Auf dem Lautsprecher gibt es leider keinen Hinweis auf den Hersteller.
Lediglich einen Aufkleber „Made in Denmark“
und je eine 6-stellige Produktions- oder Serien-Nr. auf dem Lautsprecherboden.

839 823
839 824

Gekauft wurde die Anlage ca. 1996/1997.
Es gehörte ursprünglich noch ein Burmester CD-Player No. 939 dazu.

Daten zum Lautsprecher:

Gewicht 14,5 kg
Höhe: 103 cm
Breite: 28 cm

Kann jemand etwas zum Hersteller und den damaligen Anschaffungskosten sagen?

Rechnung gibt es leider keine mehr und tja, ist halt ein Nachlaß.

Freue mich auf viele Antworten.

Vielen Dank.


[Beitrag von Barca888 am 27. Nov 2013, 15:39 bearbeitet]
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2013, 15:49
Hi,

Dynaudio Facette.
Link!

Gruß
Rainer
Nick11
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2013, 16:40
Hier gabs im Forum sogar mal einen kleinen Thread zur Facette:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-17527.html

Ansonsten hast du ja jetzt ein paar Infos als Basis für die weitere Suche.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 27. Nov 2013, 16:57
Hier gibts das Datenblatt zur Facette:
http://www.dynaudio....ive/data/Facette.pdf

Grüße
Roman
Macinally
Stammgast
#5 erstellt: 27. Nov 2013, 20:53
Wow, was für ein schicker Lautsprecher...
Gegen stehende Wellen muss bei dieser Grundform des Gehäuses wohl nicht mehr unternommen werden
Ok, manche werden wohl aufgrund der 6dB Weiche die Nase rümpfen...
Nick11
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2013, 08:12
In der Hifi Exklusiv 7/1994 war ein Test der Facette. Demnach lag die UVP damals bei 6.500 DM.
Barca888
Neuling
#7 erstellt: 11. Dez 2013, 10:39
Vielen Dank an alle für die freundliche Hilfe.

Beste Grüsse.

Barca
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Hersteller aus Dänemark
Lima10 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  15 Beiträge
Jung Son High End?
boby-dean am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
MAXIMUM High-End
Mosel am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  9 Beiträge
audes Lautsprecher High end?schon mal gehört?
blackkurgan am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  60 Beiträge
PMC Lautsprecher auf der High End
Neudidi am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  56 Beiträge
High END Lautsprecher
luckysun am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  8 Beiträge
high-end: alt gegen neu
markus3 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  15 Beiträge
Lautsprecher aus Dänemark mit dem Logo A
DerDon72 am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.06.2010  –  3 Beiträge
Warum besitzen manche High-End Lautsprecher "nur" Single- Wiring-Terminals?
Jonesman66 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  98 Beiträge
JBL High End Lautsprecher HP 590 (6-eckig mit Glasplatte)
louis5 am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedWernMich
  • Gesamtzahl an Themen1.345.814
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.625