Boxen im Keller nicht sicher?

+A -A
Autor
Beitrag
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Jul 2010, 16:42
Hallo Leute,

ich habe ein wenig Angst um meine Standboxen, die aufgrund keiner Nutzung im Keller aufbewahrt werden. In dem Kellerraum gibt es zwar 2 Fenster, die immer zu sind. Durch den Keller fließen aber mind. 2 Wasserrohre. Wovor ich Angst habe ist, dass die Sicken Feuchtigkeit ziehen und beim nächsten Gebrauch reißen. Was sagt ihr dazu? Wo bewahrt ihr Boxen auf, die nicht genutzt werden?


Danke schonmal im Voraus

Schönen Gruß

Domi
Dynacophil
Gesperrt
#2 erstellt: 31. Jul 2010, 16:50
meine Party-Boxen stehen seit Jahrzehnten im Keller. Palette, draufgestellt, grosse Müllsäcke drüber ( bei mir ist nen Friseur drüber, da laufen zig Wasserleitungen lang und der hat schon mal meine werkzeugkiste gewässert als bei ihm was verstopft war..

Ich hab allerdings Gummisicken.
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Jul 2010, 16:53
das ist warscheinlich ein entscheidener Punkt. Ich habe Kunststoffsicken. Glaube ich zumindest :-D
Da hab ich noch nicht so die Ahnung. Woran erkennt man Gummisicken und Kunststoff?
Dynacophil
Gesperrt
#4 erstellt: 31. Jul 2010, 17:01
Es gibt:

Schaumsicken, Gummisicken, Pappsicken (Zieharmonika-Style), Gewebesicken.

Gummi ist halt Gummi, Schaum ist eine Form Kunsstoff, dass die aber WASSER Ziehen ist somit das einzige was ich noch nie gehört hab.. die zerbröseln, werden flüssig wenn sie Altern, aber Wasser ziehen? Näh...

meinst du ev. was anderes? Die Sicken sind das was zwischen Korb und Konus sitzt, die flexible Verbindung der beiden starren Teile


[Beitrag von Dynacophil am 31. Jul 2010, 17:04 bearbeitet]
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jul 2010, 17:04
Genau das meine ich. Merkt man es wenn die Feuchtigkeit gezogen haben, oder erst dann wenn sie reißen?
Dynacophil
Gesperrt
#6 erstellt: 31. Jul 2010, 17:06
wie gesagt, von DIESER Problematik habe ich noch nie gehört.

Wenn die Sicken aus Schaum hinübergehen ist das Alterung und hat nix mit Wasser zu tun.

Wenn der Keller Nass ist, hätte ich eher Angst das: Spanplatte quillt, Schimmel wächst, die Boxen stinken...

keinesfalls direkt auf den Boden stellen, nie Pappe drunter die sich vollsaugen kann.. unterlüftet hinstellen, Palette, am besten aus Kunststoff...


[Beitrag von Dynacophil am 31. Jul 2010, 17:08 bearbeitet]
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Jul 2010, 17:07
Gut, Besten Dank für die Info, ich werde aber auch Müllsäcke rüber ziehen..
Dynacophil
Gesperrt
#8 erstellt: 31. Jul 2010, 17:10
gegen Luftfeuchte sollte das reichen. Steck ne Socke in Bassreflexrohre (oder was anderes), nicht dass du dann später Bewohner hast

wenn du Silicagel hast, pack es mit unter die Beutel die du drüberziehst...


[Beitrag von Dynacophil am 31. Jul 2010, 17:11 bearbeitet]
clebo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Aug 2010, 10:35
Hallo,

und immer schön aufpassen dass die Müllsäcke dann nicht bei der nächstbesten Kellerentrümpelung ihrem normalen Bestimmungszweck zugeführt werden
Dynacophil
Gesperrt
#10 erstellt: 02. Aug 2010, 10:42
Ich hab mal Standboxen Echtholzfurnier/Spanplatte gekauft, Deutscher Markenhersteller aus den 70ern..
wunderschön rot geöltes Holz...
Standen ein paar Jahre auf feuchter Pappe... die untersten 30cm waren alleine betrachtet nicht zu erkennen, bald 5cm im Umfang gewachsen.... Der Preis dann auch sehr niedrig.. dazu kam das die Hochtöner defekt waren. I.Q. waren es, aus der noch guten Zeit. ViFa Treiber.
Fhtagn!
Inventar
#11 erstellt: 02. Aug 2010, 15:39
Moin,

wenn im Keller, dann würde ich da zwei oder drei Luftentfeuchter reinstellen. Die kosten nicht die Welt und ausser einmal im Monat ausleeren machen die keine Arbeit.

MfG
Haakon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kennt einer diese Boxen ausm Keller ?
thorkar30 am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  33 Beiträge
Kleines 2.1 für den Keller
Hockerlord am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  2 Beiträge
flache Boxen oder Einbaulautsprecher?
Ohrlaus am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  10 Beiträge
Gefährdung der Boxen durch Erschütterung im ein Achser-Anhänger?
DJMax am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  20 Beiträge
Kleine Boxen mit grossem Klang
Arialdo am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  8 Beiträge
Boxen
Raptor2003 am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  2 Beiträge
Jamo Boxen kaufen oder nicht?
Soulreaper am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  7 Beiträge
Bass nicht im Subwoofer
raidsniop am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  5 Beiträge
schneider-boxen
choegie am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
was sind das hier für brecher-boxen?
heropulix am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedtrautmann10
  • Gesamtzahl an Themen1.386.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.787

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen