Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtöner ohne Namen/Nummer = Billigfabrikat?

+A -A
Autor
Beitrag
Gnarcus
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2010, 19:05
Hallo,

ein Boxenpaar aus der Bucht hat ein getauschtes Paar Hochtöner, ohne Namen/Nummer.
Nun ist meine Frage, kann man davon ausgehen das ohne Nummer/Namen/Typ = billig bedeutet?
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2010, 22:07
Eigentlich nicht.

Bilder helfen, eins von vorn, eins von hinten.


HB
Gnarcus
Neuling
#3 erstellt: 01. Aug 2010, 13:59
Hier zwei Bilder

http://s1.directupload.net/file/d/2238/ylxjrz9h_jpg.htm
http://s5.directupload.net/file/d/2238/f2xmqpwc_jpg.htm

Es geht hier um Elac EL 60 Boxen. Diese Hochtöner sollen auch schon über 10 Jahre alt sein.
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2010, 22:08
Hi,

hast du klangliche Probleme, (wenn ja, welche), und den Verdacht, dass die getauschten Hochtöner dafür verantwortlich sind ?
Warum fragst Du nicht den Verkäufer, ob das Original- Ersatzteile sind

Gnarcus schrieb:
...Es geht hier um Elac EL 60 Boxen. Diese Hochtöner sollen auch schon über 10 Jahre alt sein.

Beim Elac Service nachfragen -- die sind freundlich, haben aber noch Sommerpause --,
ob für die EL 60 Hochtöner ohne Typen-Bedruckung herausgegeben wurden.
Niemand außer dem Verkäufer kann das sonst wissen.

Deinen Bildern zufolge sieht der Hochtöner dem Original von Philips zumindest sehr ähnlich, was aber nichts heissen muss...

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 01. Aug 2010, 22:15 bearbeitet]
Hann45500
Stammgast
#5 erstellt: 01. Aug 2010, 22:18
Hallo,
ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Was ich noch anmerken möchte ist, das allein ein Alter von 10 Jahren noch keinen schlechten Hochtöner macht.

Ich habe ein Paar Audax HD13D34 und ein Paar Jordanow`s HT`s mit wesentlich mehr Jahren auf der Membran und ich muss sagen, kein Handlungsbedarf wegen schlechtem Klang.

Audioiphile Grüsze aus Hannover
Helmut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vulkanier ohne Hochtöner !
mungawg am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Hochtöner reparabel?
DrNice am 15.03.2003  –  Letzte Antwort am 15.03.2003  –  3 Beiträge
Was für ein Hochtöner?
jones am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  5 Beiträge
Hochtöner B&W 683
Stereo-Peter am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  3 Beiträge
Infinity Alpha 50 - Hochtöner
schmock am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
JBL XTI40 - Hochtöner defekt
-gore- am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Dynaudio Hochtöner eingedrückt
Lumibär am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  6 Beiträge
Hochtöner ausbauen Dynaudio
bastelhose am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  11 Beiträge
Wie nennt man diesen Hochtöner?
Perle am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  3 Beiträge
Hochtöner
Bullermann am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.500