Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


RC-L Control Unit an Yamaha A-S 700 ?

+A -A
Autor
Beitrag
xakafabolous
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Aug 2010, 12:45
Zunächst einmal sry für die Frage , ich weiss, sie wurde schon so oft hier im Forum gestellt, jedoch findet sich immer wieder ein neues Problem:

Wie schließe ich die Canton Control Unit von meinen RC-L's an den Yamaha A-S700 an???

Hier der Amp von hinten:

Yamaha A-S700 Rückseite

Kein pre-out, Main-In, diese Problematik kenn ich schon-> einfach über Tape In-Out einschleifen.

Aber was wenn ich kein Tape mehr habe.
Meiner Vermutung nach könnte man sie (ich benutze die Bezeichnungen auf dem Amp) über Linie 2 - PB-Rec einschleifen. würde das gehen?

gruß und Danke
Axel
OldMansChild
Stammgast
#2 erstellt: 09. Aug 2010, 12:56
Du kannst sie auch zwischen CD Player und Amp einschleifen...
xakafabolous
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Aug 2010, 13:01
Aber dann bringt sie ja nur was beim CD-hören!?
Was, wenn ich über mein 3,5mm Kabel was anschließe (mp3 Player, Laptop)

gruß und danke
-Vintage-Fan-
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2010, 13:27
Hi
Leider nicht anders möglich,weil Du den Verstärker nicht zwischen Vor- und Endstufe auftrennen kannst.

xakafabolous
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Aug 2010, 13:38
aber bei Tape IN-OUT geht das doch auch oder nicht?
Und das ja auch keine Auftrennung des Verstärkers wzischen vor-und endstufe!
Passat
Moderator
#6 erstellt: 09. Aug 2010, 13:41
Schließe die Unit einfach an einen der beiden Tape-Anschlüsse an!

Das die beim A-S700 nicht mit Tape sondern mit Line 2/Line 3 beschriftet sind, spielt dabei keine Rolle.

Da der A-S700 einen Aufnahmewahlschalter hat, musst du den Eingangswähler dann fest auf Lins 2/Line 3 stellen und die zu hörende Quelle mit dem Aufnahmewahlschalter wählen.
Der Wechsel der zu hörenden Quelle geht dann nicht mehr per Fernbedienung, denn wenn du das machst, nimmst du die CU aus dem Signalweg.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 09. Aug 2010, 13:43 bearbeitet]
-Vintage-Fan-
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2010, 13:41
ja dass must Du dann über die Tape-Monitor Schleife laufen lassen,aber da ist der Klang nicht so gut als über CD oder Aux.(Geräuschspannungsabstand)
Mein Tipp: ne 2.Control Unit zwischen PC und Verstärker hängen,gibt`s für um die 20 Euronen oft in der Bucht...
xakafabolous
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Aug 2010, 13:51
Problem: der AS700 hat ja keine Tape-Monitor Schleife.
Kannst du mir vielleicht explizit sagen, wie ich die CU am AS700 anschließe (das Bild hab ich oben gepostet)

Den Geräuschspannungsabstand kann ich ja vielleicht mit guten Kabeln etwas unterbinden....!?
-Vintage-Fan-
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2010, 13:54

xakafabolous schrieb:
Problem: der AS700 hat ja keine Tape-Monitor Schleife.

Stimmt
Kannst du mir vielleicht explizit sagen, wie ich die CU am AS700 anschließe (das Bild hab ich oben gepostet)

wie gesagt,dann hilft nur ne 2.CU

Den Geräuschspannungsabstand kann ich ja vielleicht mit guten Kabeln etwas unterbinden....!?Nein !
xakafabolous
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Aug 2010, 14:13
Ach ich habe Passats Beitrag total übersehen!

Scheint ja doch zu gehen.

Danke für die schnellen Antworten

ps: ich hoffe nur, das geht auch wirklich. wäre doof, wenn ich mir das ding heute bei Media Markt kaufe (-19% Mehrwertsteuer) und ich kann das funktioniert nicht mit der unit.
Hab nämlich gehört die geben bei rückgabe nur noch gutscheine aus.
RobN
Inventar
#11 erstellt: 10. Aug 2010, 06:25
Ach, du hast den Yamaha noch gar nicht? Wieso kaufst du denn dann nicht gleich ein auftrennbares Gerät, mit dem du nicht so improvisieren musst?
-Vintage-Fan-
Inventar
#12 erstellt: 10. Aug 2010, 08:04
Dann kannst auch dort nen Verkäufer fragen
xakafabolous
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Aug 2010, 08:39
Der Yamaha gefällt mir klanglich einfach tip top und deshalb würde ich ihn kaufen, sofern es mit der CU keine Probleme gibt.

@-Vintage-Fan-: Einen verkäufer im Media Markt fragen?haha der war gut (wobei ich nach längerem suchen wirklich einen älteren Herren in der Hifi-Abteilung gefunden habe, der sich ganz gut auskannte und zumindest wusste welche Geräte mit welchen verbunden sind)
RobN
Inventar
#14 erstellt: 10. Aug 2010, 09:00
Naja, mit klanglichen Unterschieden bei Verstärkern ist das so eine Sache, nach meiner Erfahrung sind die sowieso sehr minimal.

Ansonsten, wenn es ein Yamaha und auftrennbar sein soll: wie wäre es mit einem RX-797? Ist zwar ein Stereo-Receiver, aber der Tuner stört ja bei Nichtbenutzung nicht...

Sowohl A-S700 als auch RX-797 sollen verstärkerseitig quasi identisch mit dem älteren AX-596 sein.


[Beitrag von RobN am 10. Aug 2010, 09:01 bearbeitet]
xakafabolous
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Aug 2010, 18:28
hab das gestern bei media markt gecheckt und der as700 hat definiftiv einiges mehr drauf als der rx 797!der rx 797 ist zwar klanglich zum teil offener, hat aber lang nicht die fülle wie der as700!
der as700 unterscheidet sich schon um einiges mit dem rx 797!!!
RobN
Inventar
#16 erstellt: 10. Aug 2010, 18:56
Naja, hauptsache du bist mit der Entscheidung zufrieden...
boyke
Inventar
#17 erstellt: 14. Aug 2010, 07:28

xakafabolous schrieb:

Was, wenn ich über mein 3,5mm Kabel was anschließe (mp3 Player, Laptop)



Dann spielt die Unit eh keine Rolle....
Formula_Flo
Stammgast
#18 erstellt: 20. Aug 2010, 15:54
Greif doch zum A-S1000, der ist auftrennbar, wenn ich richtig informiert bin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-L, Control Unit, Yamaha AX892
rainey am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  6 Beiträge
Canton RC-L - Control Unit
jok am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Canton RC-L mit Control Unit an Yamaha RX-V650 anschließen NUR WIE?
AS-Polo6N am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  12 Beiträge
Control Unit RC-L
chromlazi am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  14 Beiträge
Canton Ergo RC-L / Control Unit Knacken
dpl2000 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  9 Beiträge
RC-L Unit anschliessen? Hilfe...
Sinus2k2 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  3 Beiträge
Canton Control Unit zerstört Verstärker
vinbeeh am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  3 Beiträge
Ergo RC-l Unit an CDP ?
dubbels am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  7 Beiträge
Canton SC-L oder RC-L Control unit fehlende Bedienungsanleitung
tommesfrit am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  3 Beiträge
Habe Canton Ergo RC-L geschossen, leider aber ohne Control Unit
Benji109 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268