Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo 606 / 608 HCS Probehören in Ulm um Ulm oder um Ulm herrum

+A -A
Autor
Beitrag
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Aug 2010, 10:56
servuuuuus erstmal
ich würde mir gerne mal die jamo lautsprecher s 606 / 608 probehören.
gibt es einen händler im raum ulm / stuttgart / münchen oder so, der die jamos führt und diese dort probehören kann ?!
vielen dank schonmal für eure hilfe
tubehead
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2010, 14:43
Hi Ingo,

hier in Uhingen gibts einen:
http://www.ue2000.com/
Ruf aber vorher an - normalerweise haben die aber die Jamo da !

Gruß
Peter
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Aug 2010, 06:34
super, vielen dank für die info
tubehead
Stammgast
#4 erstellt: 30. Aug 2010, 16:39
Hi,

dort kannst Du auch mal vergleichen mit Magnat Monitor Supreme und Heco Victa (alles Boxen die viele Fans haben) !

Bin gespannt auf Deinen Bericht !

Viel Spaß
Peter
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Aug 2010, 19:32
wir haben heute spontan ue2000 einen besuch abgestattet.
nachdem wir dann uns endlich einen verkäufer schnappen konnten hat der sich ausgiebig für uns zeit genommen.
er war erstmal erstaunt das im netz ue2000 mit jamo lautsprecher in verbindung gebracht wird, sie haben doch nur zwei paar davon dastehen, war seine aussage.

als erstes durften wir die jamo 606 probehören,
unser erster eindruck WOW, die sinds !!!
anschliessend wurden die heco metas xt 501 angeschlossen.
der direkte vergleich 606 vs. 501 wäre aufgrund des günstigeren preises für die jamo ausgefallen.
klanglich waren die 501 zwar klarer aber halt auch teurer.
dann just for fun haben wir noch die heco metas xt 701 angeschlossen....
die 701er spielten die jamos in grund und boden und unsere entscheidung war gefallen weil auch der preis gepasst hat.

das einzige problem an den 701er, der transport im MINI aber es ging dann doch irgendwie

jetzt bin ich auf der suche nach einem passende verstärker... passt da der onkyo tx-sr 608 ?
ma-war
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Aug 2010, 21:12
Hallo,

der Vergleich Jamo S606 mit den Metas XT701 ist auch ein bisschen unfair, da die Jamos das Paar ca. 300 Euro und die Metas XT701 rund das Doppelte kosten.

Fair wäre der Vergleich der Jamo S608 und der Metas XT701 - klanglich tut sich das m.E. nicht viel. Hatte beide schon im Wohnzimmer. Die Metas gingen im Bass vielleicht etwas tiefer.
Allerdings sind die Jamos besser verarbeitet. Bei mir durften die Jamo S608 bleiben ( ... auch aufgrund des Preises von knapp 450 Euro für ein Vorführer-Paar gegenüber knapp 600 Euro für die Metas XT701 vom Saturn .)

Gruß
Martin


[Beitrag von ma-war am 30. Aug 2010, 21:16 bearbeitet]
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Aug 2010, 04:32
das der vergleich nicht ganz fair war, ist mir schon auch klar. nur hatte der händler keine jamo 608 da...
tubehead
Stammgast
#8 erstellt: 31. Aug 2010, 16:18
Hallo,

freut mich daß alles geklappt hat und Du mit deinen neuen Lautsprechern glücklich bist. Die Beratung bei UE2000 ist echt gut, leider find ich die Hörräume nicht ganz so gelungen.
Wegen dem Verstärker - solltest Du nicht vor haben auf 5.1 aufzurüsten sondern ein reines Stereo-Setup wollen dann würde ich nicht unbedingt einen AV-Receiver nehmen sondern einen einfachen klassischen Vollverstärker.

Auswahl gibt es da genug, mit Marantz, Denon oder Yamaha z.B. wirst Du nicht viel falsch machen !

Gruß
Peter


[Beitrag von tubehead am 31. Aug 2010, 16:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch und co in Ulm probehören
Sanjix am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  5 Beiträge
SONY "ULM" wer kennt diese boxen?
serian am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  5 Beiträge
jamo S 608 HCS 3
jericho59 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  11 Beiträge
Jamo S 606
Dennnnnnnis am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  3 Beiträge
Jamo S 606 magnetisch abgeschirmt?
sobby am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Jamo 606 HCS 3 + Jamo Sub 260 + Onkyo TX-NR616
brumbrum40 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  5 Beiträge
Elac FS 108.2 oder Jamo S 606
klio am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
bitte um schnelle meinung zu yamaha ns555, klipschf10,jamo 606
amg_2 am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  2 Beiträge
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Jamo S 606
geilewutz am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.928