Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


besser als Yamaha NS 1000

+A -A
Autor
Beitrag
pfreak
Stammgast
#1 erstellt: 24. Sep 2010, 22:09
Ich habe ein paar Yamaha NS-1000 und lieb den detaillierten hochauflösenden Klang der Beryllium Lautsprecher.
Jetzt habe demletzt ein Kollegen getroffen der mir etwas von Keramik Lautsprechern erzählt und meinte diese seien noch detaillierter als Be Lautsprecher. Ich denke bei den Yamaha NS1000 macht der Mitteltöner aus Be auch viel aus und das dieser bis 500 hz runter geht.

Gibt es da inzwischen etwas was die NS1000 topt ?
lens2310
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2010, 19:09
Kann ich mir nicht vorstellen.
Die Teile klingen einfach einzigartig !
Mein Vater hat die seit Jahrzehnten zuhause stehen.
Hab aber kaum eine Chance die mal zu erben.
50EuroKompaktanlage
Stammgast
#3 erstellt: 26. Sep 2010, 08:31
besser als die Yamaha NS-1000
könnten die NS-2000 oder mit hoher Wahrscheinlichkeit die Yamaha FX-3 sein.
pfreak
Stammgast
#4 erstellt: 26. Sep 2010, 12:06

50EuroKompaktanlage schrieb:
besser als die Yamaha NS-1000
könnten die NS-2000 oder mit hoher Wahrscheinlichkeit die Yamaha FX-3 sein.



ich meinte vorallem Lautsprecher aus der heutigen Zeit
fabinho85
Stammgast
#5 erstellt: 26. Sep 2010, 14:48
Hallo pfreak,

ich kenne die Yamaha nicht aber ich bin anfang des Jahres von Focal Micro Utopia BE auf Lumen White Silverflame umgestiegen.

Für ein paar Monate hatte ich beide Lautsprecher hier stehen und konnte somit Focals Beryllium HT mit dem Keramik HT von Thiel vergleichen. Ein wirklicher Vergleich beider LS wäre hier quatsch gewesen da der eine ein Kompakt- und der andere ein StandLS ist, ausserdem sind es auch zwei ganz andere Preisklassen. Ich habe mich bei meinen Vergleichen daher auf den Hochton beschränkt, da ich Angst hatte mit Keramik einen Rückschritt zu machen.

Wirklich viel haben sich beide nicht genommen, schon gar nicht was die Auflösung angeht. Welcher den angenehmeren Hochton macht ist ja sowieso Geschmackssache, für mich war es immer von der gehörten Musik abhängig.

Ich würde also nicht grundsätzlich sagen dass Keramik BE überlegen ist oder umgekehrt.

Die Lumen White ist nun komplett mit Keramikchassis bestückt, was schon toll klingt, aber der TMT der Focal war jetzt auch keine Schwabbelpappe

Hör dir doch einfach mal ein paar Lautsprecher mit Keramikchassis an. Mein Tipp wäre Lumen White oder Consensus, beides sehr schöne Lautsprecher, aber andere Mütter haben bekanntlich auch schöne Töchter.

Gruß
Fabian
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2010, 20:02
Die Qualität eines Lautsprechers an technischen Details der einzelnen Treiber festzumachen ist etwa so sinnvoll wie ein Essen nur anhand der Zutaten zu beurteilen.

Übrigens, so ganz ohne Schwächen ist die NS-1000 offenbar keineswegs, wie z.B. hier diskutiert. Die Be-Treiber sind zweifellos exzellent, der Rest kann aber das Alter des Designs nicht ganz verbergen. Da sollte man ansetzen, wenn man sich verbessern will.
lens2310
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2010, 21:57
Also, ich habe sehr teure JBL Treiber (2441, 2402, 2405)und behaupte mal das die nicht an den Sound der Mittel- und Hochtöner der NS 1000 rankommen. Das muß ich hier neidlos zugeben. Ich habe den direkten Vergleich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha ns 1000 alternative
loritas am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  11 Beiträge
Yamaha NS-1000 ?
L_Rider am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  51 Beiträge
Yamaha NS-1000 Ratespiel
markusred am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  4 Beiträge
Yamaha NS 1000 M
pioneeer am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  4 Beiträge
Yamaha NS-590
psone am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  4 Beiträge
Yamaha NS-G90 Daten?
supersiggi2001 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha NS-E105
Fusse1307 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
Yamaha NS-CG 75
joern_78 am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  5 Beiträge
Yamaha NS-F700
engel am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  53 Beiträge
Yamaha NS-F500 oder NS-F700
RobCort am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Boston Acoustics
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.519