Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


yamaha ns 1000 alternative

+A -A
Autor
Beitrag
loritas
Stammgast
#1 erstellt: 21. Okt 2013, 06:20
hi zusammen,
welche ls würdet ihr als alternative oder besserklingent als die yamaha ns 1000 sehen?

danke euch und gruß
micha
puffreis
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2013, 07:38
Neumann KH310, KH410
Genelec 8260, 8050
Geithain RL901K

Zum Beispiel
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 21. Okt 2013, 11:29
Hallo Micha,

ist das eher eine allgemeine Frage oder bist Du auf der Suche nach einer konkreten Kaufberatung?

Grüße
Frank
loritas
Stammgast
#4 erstellt: 21. Okt 2013, 12:41
Hi Frank,
irgendwie beides:-)
Ich habe aktuell die etwas "kleineren" Yamaha NS 690 I im Betrieb und bin schon recht zufrieden mit dem Klang.
Was ich u.a Wissen möchte ist ob sich eventuell ein Wechsel auf andere Klassiker lohnen würde.


Gruß
Micha
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 21. Okt 2013, 12:43
Hallo Micha,

dann würde ich in den Klassiker-Bereich verschieben, wenn es ggf. ein Klassiker sein soll?
Im allg. Lautsprecher-Subforum passt die Frage nicht so ganz.

Grüße
Frank
noisestadt
Stammgast
#6 erstellt: 21. Okt 2013, 12:44

puffreis (Beitrag #2) schrieb:
Neumann KH310, KH410
Genelec 8260, 8050
Geithain RL901K

Zum Beispiel


Das scheinen allesamt aktive Monitore für den Studioeinsatz zu sein. Mich würden mal ein paar passiv betriebene Alternativen jüngeren Datums zu genannten Yamahas interessieren. Wird ähnlich klingendes heutzutage noch hergestellt? Seitdem ich ein paar NS-1000M bei einem Freund zu hören bekam, bin ich hellauf begeistert von den Kindersärgen. Leider fehlt mir aktuell der Platz zum aufstellen und der aktuelle Kurs, zu dem die Dinger gehandelt werden, ist mir auch etwas zu hoch für gebrauchte LS diesen Alters.


[Beitrag von noisestadt am 21. Okt 2013, 12:44 bearbeitet]
puffreis
Stammgast
#7 erstellt: 21. Okt 2013, 14:06
Es handelt sich bei dem Yammi um einen sogenannten Halbraumstrahler.
Ist heutzutage so gut wie ausgestorben, da Tannenbaum-Abstrahlverhalten präferiert wird.
Ersichtlich an den zu großen Mitteltöner.
Passive neueren Datums sind JBL TI5000, L90, ältere Infinitys ohne Magnetostat, ATC Nasenbär.
Im DIY Monacor Thesis.

In den 70ern und in den frühen 80ern gab es fast nur dieses Konzept.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Okt 2013, 08:55
Die NS-1000 liebt man, oder hasst man.
Man sollte sich von der Meinung distanzieren, das die NS-1000 ein linearer Ls ist. genau genommen entspricht der Frequenzgang etwas einer "umgedrehten Badewanne". Sprich, der Ls ist recht mittenlastig abgestimmt.
Deswegen kann man sie mit den heutigen Hifi Ls schlecht vergleichen. Diese fallen klanglich zu meißt in genau das andere Extrem. Mal ganz davon abgesehen, das es im Hifi Bereich kaum noch echte 3 weger gibt.
Daher würde ich in den professionellen Bereich rüber schielen, da dort die Auswahl an hochwertigen Schallwandlern dieser Bauart am größten ist. Es wurden ja schon einige Exemplare genannt
puffreis
Stammgast
#9 erstellt: 22. Okt 2013, 14:06
Kann es sein, dass du die NS1000 mit d. NS10 verwechselst?
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Okt 2013, 16:53
Nein, ich meine schon die NS-1000
thewas
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 24. Okt 2013, 12:47
Lustigerweise habt ihr sogar beide Recht, die NS-1000 ist relativ linear auf Achse jedoch Mittenbetont außerhalb, siehe Messungen und Kommentare hier http://www.hifi-selb...cher-umbau&Itemid=82
Puffreis, die alten Mitteltonkalotten haben damals auch kein perfektes Abstrahlverhalten garantiert wie du denkst, jedoch haben Vorteile bezüglich Klirr in ihrem Einsatzbereich.
Schöne Grüße,
Theo


[Beitrag von thewas am 24. Okt 2013, 12:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS-1000 ?
L_Rider am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  51 Beiträge
Yamaha NS-1000 Ratespiel
markusred am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  4 Beiträge
Yamaha NS 1000 M
pioneeer am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  4 Beiträge
besser als Yamaha NS 1000
pfreak am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  7 Beiträge
Yamaha NS-590
psone am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  4 Beiträge
Yamaha NS 10 m
Kallewirsch am 05.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  2 Beiträge
Yamaha NS 10 Monitore
MarGan am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 23.08.2003  –  3 Beiträge
Yamaha NS-CG 75
joern_78 am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  5 Beiträge
Yamaha NS-515F Eindrücke
chrislin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
Yamaha NS-E105
Fusse1307 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 142 )
  • Neuestes Mitgliedgunguy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.384