Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Bespannung färben

+A -A
Autor
Beitrag
adiclair
Inventar
#1 erstellt: 04. Nov 2010, 17:51
Tach auch,

würde gern eine silberne Lautsprecher Bespannung (vom Vektor Needle Center 10 - JA, auch ich habe mal klein angefangen ) schwarz färben.
Mir schweben da folgende Färbemittel vor: Textilfarbe , Tusche (wasserfest), Nachfüller für edding und Refill-Tinte für Druckpatronen ... (?)

Jemand eine Idee mit welchem Färbemittel (oder vllt. auch ein anderes, welches ich nicht aufgeführt habe) das 100% flächendeckend vonstatten gehen würde?
Oder jemand einen anderen Vorschlag (weil schon mal gemacht) das zu bewerkstelligen (aber keine Neubespannung!)?

Danke schon mal


[Beitrag von adiclair am 04. Nov 2010, 17:53 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2010, 17:54
Textilfarbe ist tatsächlich das Naheliegendste, schliesslich handelt es sich ja um Textil

Aber warum kommt eine Neubespannung nicht in Frage?
adiclair
Inventar
#3 erstellt: 04. Nov 2010, 18:09

Marsupilami72 schrieb:
Textilfarbe ist tatsächlich das Naheliegendste, schliesslich handelt es sich ja um Textil ;)


Ja, es ist zwar Textil, doch irgendwie dehnt sich diese Bespannung mit dem Finger. Ergo kommt es mir so vor, als wär der Anteil synthetischer Fasern 'ziemlich' hoch. Und solche Fasern nehmen kein Farbe an (laut Aussage meiner Frau - oder sie will partout nicht, das ich ihr Badezimmer nicht in eine Färberei verwandele )


Aber warum kommt eine Neubespannung nicht in Frage?


Weil der Rahmen an vier Stellen (da wo die Aussparungen für die Gummisicke der zwei 13er sind) nur 5mm breit ist - das wird mir zu friemelig .


[Beitrag von adiclair am 04. Nov 2010, 18:11 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2010, 18:57
Akustikstoff ist afaik Polyester - Du musst natürlich eine dafür geeignete Farbe verwenden, was wohl wirklich etwas schwer zu finden ist...

Aber: um den Stoff vernünftig zu färben, muss er eh vom Rahmen runter - da kannst Du auch gleich neuen aufspannen.
adiclair
Inventar
#5 erstellt: 04. Nov 2010, 19:22
Naja, da werde ich wohl oder über mal einen Drogerie-Fachmarkt aufsuchen und mich beraten lassen...

Den (jetzigen) Stoff hatte/habe ich eigentlich vor mit der Textilfarbe (oder dann auch mit einem o.a. anderen Färbemittel) irgendwie einzupinseln... Und dieser Jetzige ist leider angeklebt.

Trotzdem Danke für deine Antworten
funkiexx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Okt 2016, 20:53
Ich habe die Lösung. Ich habe meine technics 1060 Gitter gefärbt. Absolut perfekt. Ein reiben mit nem trockenem Schwamm
Und dann trocknen lassen oder föhnen. Perfekt Nigrin kunstoff Aufbereitung.


[Beitrag von funkiexx am 01. Okt 2016, 20:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bespannung nachrüsten ?
todie77 am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  4 Beiträge
Frontbespannung färben
MetalGear am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  2 Beiträge
Tipps für Lautsprecher
am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  17 Beiträge
Was habe ich für einen Revox Lautsprecher?
heimkino_1969 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
Was für Lautsprecher habe ich hier?
Zahl am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
bespannung bässe bei canton karat l 800dc
tomevinyl am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  3 Beiträge
Frage: Omnitronic Lautsprecher Gut oder Schlecht ?
tiger500 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  15 Beiträge
"Ersatz" - Lautsprecher für Klein+Hummel O98
Flippi1 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher anschließen Idee - Möglich?
Wulgamot am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  21 Beiträge
Boxen selber bauen,oder auch nicht,Verstärker.
pulli94 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.181