"Ersatz" - Lautsprecher für Klein+Hummel O98

+A -A
Autor
Beitrag
Flippi1
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2006, 08:21
Hallo, vielleicht kann mir ja jemand hier einen Tip geben: Ich habe ein Pärchen o98 von K+H bekommen, bei denen jeweils die Bass-Lautsrecher im Eimer sind (Membran gerissen). Bei K+H kostet so ein Einsatz ab 130 EUR aufwärts...

Ich hörte, dass es von anderen Herstellern auch vergleichbare Lautsprecher mit ähnlichen Kennwerten/Maßen um die 40 EUR gibt - jedoch stecke ich nicht so tief drin in der Materie... Wer weiß mehr und kann mir helfen? Welchen Lautsprecher kann ich als akzeptablen "Ersatz" nehmen?
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 25. Jan 2006, 01:01
Hi,

sind die Membranen gerissen oder die Sicken (der Rand) ? Es gibt Firmen, die gerissene Schaumstoffsicken erneuern können.

Andere Lautsprecher würde ich da nicht reinbasteln, brauchbaren Ersatz kann man nur messtechnisch ermitteln.

Grüße,

Zweck
Torrente
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2006, 01:22
Hi!

Tipp: verkauf die O 98 an jemanden, der sie zu schätzen weiß und der gerne die paar Euro ausgibt, sie bei K+H fachgerecht reparieren zu lassen, und kauf dir von dem Geld neue Lautsprecher. Ich denke, die K+H sind edel genug bzw. sind es wert, um nicht mit irgendwelchen Billigchassis "repariert" zu werden, oder denke nur ich so...?

Grüßle
Torrente
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatzhochtöner für O98 von Klein und Hummel
flibustier am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Klein + Hummel O98
Shiraz am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  5 Beiträge
Klein & Hummel wo probehören ?
deadohiosky am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Sind Klein & Hummel wirklich die mit Abstand besten lautsprecher?
realmadridcf09 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  45 Beiträge
Klein + Hummel O 500 C
ischl am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge
Kritik an Klein + Hummel O500C ?
Klaus-R. am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
klein+hummel o300 in norddeutschland ?
premiumhifi am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  4 Beiträge
Klein + Hummel O300D, optimaler Hörabstand
Klaus-R. am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  4 Beiträge
Hörerfahrungen Klein+Hummel P 110?
Sheygetz am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  8 Beiträge
Klein + Hummel
I.P. am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2003  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedBernhard_1308
  • Gesamtzahl an Themen1.376.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.984