Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkabelung PC Soundkarte (3,5 Klinke) auf b3031a Aktivmonitore (stereo)

+A -A
Autor
Beitrag
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2011, 19:46
Hallo,

ich habe mir zu Weihnachten die Behringer B3031A Aktivmonitore gekauft und mir dieses Kabel dazubestellt.

Dummerweise spaltet sich das Kabel erst ungefähr 15 cm vor den beiden 6,3 Monoklinke Steckern. Das ist natürlich recht blöd da die beiden Monitore eigentlich knapp 4 Meter voneinander entfernt stehen sollen, ich sie so aber nur nebeneinander betreiben kann.

Kurz und bündig. Welches Kabel kann ich nehmen um vom Soundkartenausgang (3.5mm Miniklinke) die beiden Aktivmonitore (symmetrische XLR oder Klinken Eingang) Stereo betreiben zu können.

Muss ich vielleicht sogar noch etwas dazwischen hängen?

Dankeschön, Nik
HausMaus
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2011, 19:56
hallo

das ist nicht schön.

möglichkeiten...

1. kabel zurück und neues kabel wo anders kaufen.

2. vorhandenes kabel auftrennen und neu isolieren .
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Jan 2011, 20:00

HausMaus schrieb:
hallo

1. kabel zurück und neues kabel wo anders kaufen.


Genau um diese Möglichkeit dreht sich die Frage.

Welches Kabel brauche ich/kann ich verwenden?
HausMaus
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2011, 20:41
warum nicht mal ein fachgeschäft besuchen ?

z.b. conrad
Matschklumpen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jan 2011, 13:26
Du hast je nach Anschluß verschiedene Möglichkeiten.
1. 2xCinch -> 3,5 Klinke
2. 2x6,3Klinke -> 3,5 Klinke
3. 2 XLR -> 3,5 Klinke

Bei den meisten Kabeln lässt sich die Befestigung am Ende des Kabels verschieben, so dass du das Kabel nun spalten kannst. Bei einem 3m Kabel hast du theoretisch 6m Platz zwischen den Lautsprechern. Kannst auch eine Klinkenverlängerung (3,5mm) kaufen und benutzen. Um so weniger Kabel, umso weniger Störgeräusche können natürlich entstehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel auf 3,5 Klinke?
Jobund am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  34 Beiträge
Y-Kabel 3,5 Klinke- Monitore selber löten
Morozniy am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  3 Beiträge
2 Klein & Hummel Aktiv Boxen mit XLR auf 3,5 klinke im Stereobetrieb am PC
snackys am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  3 Beiträge
Neue Behringer Aktivmonitore
schlack am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Solide Aktivmonitore für "Heimgebrauch"
bollekk am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  4 Beiträge
Aktivmonitore / Maximale Lautstärke
locale am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Behringer Truth B3031A | Rauschen je nach Input
Kedakai am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  5 Beiträge
Autolautsprecher an WLAN-Radio 3,5 Klinke anschliessen ?
Philtrick am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  3 Beiträge
Hilfe bei Verkabelung
netshark am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  5 Beiträge
Welche Aktivmonitore an PC?
Lupopappe am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.032