Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics-Lautsprecher an Yamaha-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Rocksau80
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2011, 19:35
Hallo an alle,

ich habe gerade jemanden mit meinem alten AV-Receiver von Yamaha versorgt. Der wollte gerne seine alten Lautsprecher weiter verwenden, allerdings stehe ich da vor einem Problem:

Der Yamaha hat die üblichen Anschlüsse für Front, Surround usw. Die Technics-Boxen (SB-EH570) haben allerdings einen Eingang für High- und Low-Frequency (HF / LF) bekomme ich das dann einfach so angeklemmt?
Kann ich HF+ und LF+ zusammen und HF- und LF- zusammen in die jeweilige Klemme stecken?


Vielen Dank im Voraus.
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2011, 23:45
Hi,

ich fürchte, die Technics-LS stammen aus einem Set mit getrennten Verstärkern für Tiefen und Höhen (incl. Frequenzweichen und evtl. klangverbessernder EQ),
quasi Aktiv-LS im klassischen Sinne, aber mit ausgelagerten Verstärkern.

Ohne diese ist es riskant, speziell für die High-Sektion, und Klang ist auch fragwürdig.
Probier es aus wenn ein Defekt nicht schmerzt.

Du hast den seltenen Fall, dass deine LS nicht ohne weiteres universell verwendbar sind.
Aber ich kenne die Teile nicht und finde auch keine Infos, könnte mich also täuschen...

Gruss,
Michael
detegg
Administrator
#3 erstellt: 10. Feb 2011, 00:22
Moin,

die Technics SB-EH570 sind 3-wege LS mit bi-wiring Anschlüssen.
+ (LF+HF) bzw. - (LF+HF) brücken und als Stereo-Paar anschließen.

;-) Detlef
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2011, 00:35
ooops, sorry,
da habe ich Probleme gesehen, wo keine sind.
Das kommt davon wenn es zuwenig Infos gibt

bzw. die blöde Bi-Wiring-Manie und dann fehlende Brücken ....
detegg
Administrator
#5 erstellt: 10. Feb 2011, 00:53


... vielleicht hat Dich nur die Optik irritiert

;-) Detlef
PietS
Stammgast
#6 erstellt: 16. Feb 2011, 14:04
"...die Technics SB-EH570 sind 3-wege LS mit bi-wiring Anschlüssen.
+ (LF+HF) bzw. - (LF+HF) brücken und als Stereo-Paar anschließen... "


@detegg/Detlef

Moin Moin

könnte es wohl sein, dass Du Dich hier - mit Verlaub: wiederholt - irrst?
Laut BDA SC-EH570 gibt es in allen Betriebsarten unterschiedliche Ausgangsleistungen für "High" und "Low" (zB für STEREO: High= 2 x 25 W, Low= 2 x 45 W nach DIN).
Es scheint mir, dass die SB-EH570 genauso ohne Frequenzweichen sind wie auch die SB-CH7!
Hierzu der Thread vom September 2010: http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-26363.html

Grüße

Piet S.
detegg
Administrator
#7 erstellt: 16. Feb 2011, 14:41
Moin Piet,

wahrscheinlich hast Du recht.
Ich beziehe Informationen zu Produkten, die ich nicht selber kenne, aus mir Vertrauen erweckend erscheinenden Quellen.
Allerdings sind diese Informationen sowohl von Herstellerseite (BDA) als auch von Händlern bei diesen Mainstream-Produkten derart schwammig - da sollte ich mich mit Statements einfach mal zurückhalten.

Dem TE zu raten, einfach mal in den LS zu schauen - erscheint mir heute der bessere Weg.

;-) Detlef
PietS
Stammgast
#8 erstellt: 16. Feb 2011, 18:41
Moin Moin

... ooch, kann doch passieren - wir sind doch alles nur Menschen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tannoy 638 anschließen - HF+ HF- LF+ LF- (wie verbinden?)
Fernsehmensch69 am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509: HF- und LF-Anschluss
RTC7000 am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  2 Beiträge
HF / LF gleichzeitig verwenden (2 Verstärker)?
idontknoweverything am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  2 Beiträge
Was bedeutet "LF" und "HF" bei Anschluss von B&W DM 604 ?
T4000 am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  5 Beiträge
LOEWE L 82 HF
h_maur01 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  2 Beiträge
Ersatzteil BW CDM2 zur Verbindung von HF und LF gesucht
Jafe am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecheranschlüsse (HF,TF)
Kaar am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  24 Beiträge
B&W 601 - Wofür steht HF und IF ?
dlange am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  3 Beiträge
Technics SB-RX50
wavecomputer360 am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  13 Beiträge
Anscluss von alten Boxen an AV Receiver
slummy_79 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577