was ist das für ein Anschluss? (foto)

+A -A
Autor
Beitrag
jmmv
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2011, 18:25
Habe 2 Boxen von mein grossvater bekommen, nur leider weiss ich nicht wie ich sie verbinden kann...
Kann mir jemand dabei helfen diesen Anschluss zu identifizieren?

audio
BassTrombone
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mrz 2011, 18:50
sieht nach einfacher Schraubklemme aus, die so ziemlich alles aufnimmt, Bananas, Gabelschuhe, am einfachsten einfach die LS-Litze verdrillen, reinstecken, festschrauben, fertig
jmmv
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2011, 18:51
danke für die schnell antwort.
Kann ich auch einfach ein Cinch da reinstecken?
liesbeth
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2011, 18:54
nein du müßtest an deinem Verstärker ( du hast doch einen?) ähnliche haben und dann mit ls-Kabel die Anschlüsse jeweils verbinden
jmmv
Neuling
#5 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:00
Habe den Ampli dazubekommen, die anschlüsse scheinen nicht gleich zu sein..
kann ich da nicht "einfach" ein kabel reinwürgen? (oder würde dies nicht gut tun?)

pm 350 1
marantz-pm-350
liesbeth
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:31
ok du nimmst die anschlüsse wo Speaker drübersteht. Die wenn du auf die Schwarz/roten "tasten" drückst kannst du die vorher abisolierten Kabelenden dort festklemmen. einfach bei speaker A am verstärker jeweils schwarz mit schwarz und rot mit rotem Anschluss an der Box verbinden.
Squid
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:33
Also abisolieren, roten oder schwarzen "Taster" drücken und festhalten, Kabelende reinstecken, Taster löslassen und das Kabel sollte klemmen.
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:59
So sieht es aus.




Wie du schon sagtest. Das rot gefärbte ist der + Pol. Das Schwarze bzw. komplett durchsichtige der - Pol. Am Verstärker die Klemmen eindrücken, Draht rein loslassen fertig.
An den Lautsprechern beide Anschlüsse ein stückchen aufdrehen, Drähte rein und zudrehen, schön darauf achten, dass sie richtig fest sitzen und sehr wichtig!
IMMER DARAUF ACHTEN, DASS KEIN KURZSCHLUSS ENTSTEHT!!!
SONST KÖNNTE ES ZUM VERSTÄRKERTOT FÜHREN SPRICH DER VERSTÄRKER GEHT KAPUTT!!

Viel Erfolg und Grüße

Domi
_________
HECO! Sophisticated Sound!
Anlage im Profil


[Beitrag von TuxDomi am 01. Mrz 2011, 20:00 bearbeitet]
jmmv
Neuling
#9 erstellt: 01. Mrz 2011, 20:02
Vielen Dank für eure schnellen und super antworten

werde es heute abend gleich ausprobieren
jmmv
Neuling
#10 erstellt: 02. Mrz 2011, 13:37
hab leider keine Kabel mehr gefunden zuhause...

wäre so ein kabel auch zu gebrauchen?
http://www.digitec.ch/?param=toppreise&wert=140320

oder lieber so eins?
http://digitec.ch/Pr...ilder&Artikel=168405
Squid
Stammgast
#11 erstellt: 02. Mrz 2011, 14:27

jmmv schrieb:
hab leider keine Kabel mehr gefunden zuhause...

wäre so ein kabel auch zu gebrauchen?
http://www.digitec.ch/?param=toppreise&wert=140320

oder lieber so eins?
http://digitec.ch/Pr...ilder&Artikel=168405

Ja, die Kabel sind zu gebrauchen. Du kannst auch einfach in den nächstgelegenen Baumarkt fahren und dir dort 2x 3m (oder eine andere Länge, je nachdemwieviel du benötigst) kaufen. Dürfte nicht die Welt kosten und reicht vollkommen aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Lautsprecher
JensLi am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  6 Beiträge
Anschluss Lautsprecher.
johnsteven am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  2 Beiträge
Mission M74 und Anschluss
NomenEstOmen am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  8 Beiträge
3 Kabel für LS Anschluss?
tecx am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  5 Beiträge
Pata Acustica Mit Foto´s
wuddel66 am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  7 Beiträge
Anschluss für Lautsprecherkabel
Frankster am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  4 Beiträge
Hilfe was ist das für eine Box
udowi am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  13 Beiträge
LS Anschluss mit Bananas
five_angel am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  2 Beiträge
Wie heisst dieser Anschluss?
shutch am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  2 Beiträge
Mehrere Lautsprecher, ein Anschluss
Siggi1990 am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBasilKarlo
  • Gesamtzahl an Themen1.406.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.028

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen