Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt schon jemand diesen Lautsprecherhersteller?

+A -A
Autor
Beitrag
chamillio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2011, 20:28
Bin mal durch Zufall drauf gestossen, sehen gut aus und setzen wohl neue Maßstäbe wenns um Gewicht und Preis geht
304kg pro Standlautsprecher und einem Paarpreis von ca. 160 000,-

Die sind wohl eher für die Personen gemacht die sonst Zigarren mit Geldscheinen anzünden

http://www.google.de...24,s:190&tx=38&ty=93
flo42
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2011, 20:32
Sonus Faber ist sehr bekannt.

Solche Extreme (wobei eigentlich... :D) gibt es aber schon, z.B. den aktiven 4-wege-Punktstrahler verbaut in einer Kugel aus Stahl oder Ähnlichem mit massivem Fuß ebenfalls aus einem Metall.
chamillio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2011, 20:51

flo42 schrieb:
Sonus Faber ist sehr bekannt.

Solche Extreme (wobei eigentlich... :D) gibt es aber schon, z.B. den aktiven 4-wege-Punktstrahler verbaut in einer Kugel aus Stahl oder Ähnlichem mit massivem Fuß ebenfalls aus einem Metall.



Ja sehen auch inovativ aus, die Augen
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2011, 21:13

chamillio schrieb:
setzen wohl neue Maßstäbe wenns um Gewicht und Preis


Eher nicht, da gibt es ganz Andere!
audiojck
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2011, 21:19
Egal wo man schaut, es gibt immer übertrieben teure Produkte. Ist aber grundsätzlich auch marketingtechnisch geschickt, weil der Name dadurch auf das absolute Referenzniveau gehoben wird.
Fritz*
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Sep 2011, 22:26

wie man sieht kann man selbst für 160 Mille noch viel verkehrt machen.


Fritz
audiojck
Inventar
#7 erstellt: 19. Sep 2011, 22:27
Oder man muss was verkehrt machen. Einen ziemlich linear spielenden Lausprecher bekommt man ja auch schon für 10000€
AlexG1990
Inventar
#8 erstellt: 20. Sep 2011, 02:41
Boah - geile Teile!

Mich würde ja mal der Wirkungsgrad und die Belastbarkeit interessieren
chamillio
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Sep 2011, 12:12

audiojck schrieb:
Oder man muss was verkehrt machen. Einen ziemlich linear spielenden Lausprecher bekommt man ja auch schon für 10000€ :D



Das stimmt wohl, wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich mir wohl eher die Canton Reference 1.2 holen als die 305kg Klopper ..95kg reichen schließlich auch
audiojck
Inventar
#10 erstellt: 20. Sep 2011, 12:41
Ich glaube auch, da gibt's sinnvolleres, was ich mit dem Geld anstellen könnte. Da hätte meine Privatyacht erstmal eine höhere Priorität ;-)
funfex
Stammgast
#11 erstellt: 20. Sep 2011, 14:01
....eigenes Flugzeug.....

und die KLEINEN Sonus Faber klingen auch schon phänomenal :-)
chamillio
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2011, 14:06

funfex schrieb:
....eigenes Flugzeug.....

und die KLEINEN Sonus Faber klingen auch schon phänomenal :-)


und die haben sicherlich auch schon einen satten Preis nehm ich stark an
funfex
Stammgast
#13 erstellt: 20. Sep 2011, 14:11

chamillio schrieb:

funfex schrieb:
und die KLEINEN Sonus Faber klingen auch schon phänomenal :-)


und die haben sicherlich auch schon einen satten Preis nehm ich stark an


Das ist wohl für jeden relativ.....3100,-/Paar

Aber in dieser Preisklasse gibts auch nicht so viel Konkurrenz....
chamillio
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Sep 2011, 17:56
Das ist wohl für jeden relativ.....3100,-/Paar

Aber in dieser Preisklasse gibts auch nicht so viel Konkurrenz....[/quote]


Ja das find ich auch noch akzeptabel, denke dafür lohnt sich das Geld allemals.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diesen Ls ?
frestyle am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  15 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
avdcdere am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
Mxlptlk am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  7 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher.
TSstereo am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  11 Beiträge
Kennt jemand diesen Standlautsprecher?
stonee am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  9 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
Steffke am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2014  –  11 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
snowhill am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese Standlautsprecher?
Blaukomma am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  9 Beiträge
Kennt jemand diesen Peerless-Treiber ???
Karl-J._Thul am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  2 Beiträge
Kennt jemand diesen Bändchen-Lautsprecher?
dare83 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.916