Radio KB Sound

+A -A
Autor
Beitrag
hoelschermicha
Stammgast
#1 erstellt: 20. Okt 2011, 12:49
Hallo,
plane gerade die Decken-Einbau-Lautsprecher und weiß nicht genau, welches System ich da nehmen soll...

Interessant klingen die Systeme von
KB-Sound

Kann mich nur nicht entscheiden, welches?! "Select" oder "Basic" oder doch ein anderes?

Wer hat hier Erfahrungen und ist der Klang bei den unterschiedlichen Modellen unterschiedlich oder unterscheiden sie sich lediglich in Bedienkomfort, Optik und Preis?!

DANKE!!!!
hoelschermicha
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2011, 07:09
Keiner ne Meinung dazu? Oder reicht das BASIS-Set auch?


Was habt Ihr denn sonst für gute Deckeneinbaulautsprecher verbaut???
a.madeus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Dez 2014, 17:03
hallo micha,

ich hoffe du hast dich für das iselect entschieden. damit hast du heute die Möglichkeit mit dem nachrüstbaren Steckmodul für Bluetooth in die weite welt des WWW einzutauchen oder zu spotifyen , ohne nochmal um zu disponieren.

gruss
a.madeus
hoelschermicha
Stammgast
#4 erstellt: 12. Dez 2014, 17:50
Jo...hab ich und binmit dem Radio auch gut zufrieden - wennauch kein DAB Empfang! Aber das Modul für Bluetooth ist jawohl unverschämt teuer!!!
a.madeus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Dez 2014, 19:33
hallo Michi,

hab keine Ahnung was Du für das Modul bezahlt hast, schau mal hier:
http://www.elv.de/eissound-kbsound-space-bluetooth-modul.html

das teil ist es aber wert. ich spiele damit YouTube und Spotify ab und Du kannst mit deinem WWW gerät auch zum Internet Radio gehen.das macht das KBSound iSelect zur kompletten Anlage. Die dab+ Version wäre für mich eh sinnlos, bei uns ist digital noch hinterm berg...

Gruss
a.madeus
hoelschermicha
Stammgast
#6 erstellt: 15. Dez 2014, 20:04
...und dann sendest du spotify per Handy über Bluetooth? Geht das dann mit ner speziellen App, oder wo stellst du das dann ein? MfG und Danke!!
a.madeus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2014, 18:04
hallo Michi,

ich hab die "normal Version" die ist kostenlos aber alle 10 oder 15 Minuten wird ein Werbespot eingeblendet. Bei Premium kannst du glaube ich auch eine playliste auf deinem Smartphone oder Tablett speichern, keine Werbung mehr, kostet aber 10 € / Monat, soviel ich weiss.
die kostenlose Version läuft super. du kannst nach jedem titel oder Interpret suchen und du findest absolut alles.
für die anwendung hab ich nichts bezahlt. schau mal hier:
http://www.chip.de/downloads/Spotify_37878020.html

gruss
a.madeus
hoelschermicha
Stammgast
#8 erstellt: 17. Dez 2014, 23:09
Spotify kenn ich...aber die Übertragung...die ist per Blutooth !?
a.madeus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Dez 2014, 16:45
Hallo Michi,

also, das läuft ungefähr so: du lädst Dir die Spotify mit dem link oben auf Dein Smartphone oder Tablett, dann kannst Du Spotify auf dem Gerät hören. Dann verbindest Du Dich über Einstellungen--- Bluetooth---- Geräte suchen--- mit dem Bluetooth Adapter des KBSound iSelect. Die Anlage gibt Dir einen Quittungston, wenn Du verbunden bist. Daraufhin kannst Du im Spotify Lautstärkeregler auswählen, wohin Du die empfangene Musik schicken willst- zum Smartphone Lautsprecher oder zum KBSound. Wenn's nicht klappt, gib mir noch mal Bescheid.
hoelschermicha
Stammgast
#10 erstellt: 20. Feb 2017, 12:25
Meine Fernbedienung startet das Radio nicht mehr - allerdings leuchtet die Diode noch und gibt einen Piepton von sich, sobald man einen anderen Knopf der Fernbedienung drückt! Gibt's die Möglichkeit, das Enpfangsmodul separat neu zu kaufen? Weiß einer wo? Gerne auch gebraucht, damit es nicht zu teuer wird!!
hoelschermicha
Stammgast
#11 erstellt: 02. Mrz 2017, 19:13
Also...ich brauch immer noch eine neue Fernbedienung - aber zu dem Preis lohnt sich ja auch eigentlich schon fast das Upgrade zum KBSound Space!? Oder gibt's noch andere gute Alternativen, die ich an die Laitsprecher anschließen kann? Vielleicht hat ja auch einer ein Modul zum Verkauf gebraucht irgendwo liegen und möchte es los werden!?!?!?
a.madeus
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Mrz 2017, 16:22
Hallo hoelschermischa,

wenn du die Lautsprecher weiter verwenden willst, weil du die ausschnitte in der decke hast, kannst du eventuell ein anderes System anschliessen. die Lautsprecher sind wahrscheinlich Standard ( auf die Impedanz muss du schauen und auf die leistungsbegrenzung. es gibt auch andere Systeme die ferngesteuert sind, und die sich über eine app vom Handy steuern lassen.
ist die Fernbedienung kaputt? blinkt die blaue led im aktiven Lautsprecher? zeigt das lcd Display auf der Fernbedienung eine Reaktion? du solltest mal versuchen den fehler einzugrenzen.

gruss
amadeus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Heco System ist besser, Erfahrungen ?
ifhigh am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  2 Beiträge
Boxen klingen unterschiedlich !
Yavem am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  17 Beiträge
Wie soll ein Lautsprecher klingen?
Mr.Stereo am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  4 Beiträge
"Decken-Lautsprecher"
DJ_MeGaRa am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  4 Beiträge
lautsprecher klingen unterschiedlich- ursache wahrscheinlich verstärker
gnusam am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  3 Beiträge
Hörner von Art of Sound
ext7jcr am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  10 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Deckenlautsprechern gemacht?
Wedel14 am 11.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  3 Beiträge
welches kabel würdet ihr nehmen
JBL_ES_100 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  25 Beiträge
Lautsprecher-Bausätze/Wer hat Erfahrungen
chris1964 am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  8 Beiträge
Tannoy Lautsprecher - kann mich nicht entscheiden
Lou am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitglied*Garesi*
  • Gesamtzahl an Themen1.404.470
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.745.907

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen