Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer Suche

+A -A
Autor
Beitrag
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Dez 2011, 13:49
Wie die Überschrift schon sagt such ich ein Subwoofer aber nicht fürs auto Sondern ein Aktiven Subwoofer für meine Anlage (von Shap) Der Subwoofer sollte nicht zu viel kosten Obwohl ich keinen Preisgünstigen und guten Subwoofer Finde. 100-150€ würde ich ausgeben.
Natürlich hab ich noch Fragen dazu
1.Reicht das Geld?
2.Wie gut muss ein Subwoofer für meine Anlage sein?

Danke schon mal im Voraus
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2011, 14:14
Hallo!

Willst du Heimkino oder Musik?
Welche Lautsprecher hast du?
Hat deine Anlage einen Subwoofer-Ausgang, oder brauchst du einen Sub, der Hochpegel Eingänge hat?

Wie groß ist dein Raum?

Vornweg: Für 150€ bekommt man neu eigentlich nix gutes.
Darf es auch etwas gebrauchtes sein?
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Dez 2011, 16:04
1. gebraucht ist gut soll ja nit neu sein.
2. Musik hab kein heimkino
3.shap lautsprecher 2 bekomme aber dann neue
4.hab kein Subwoofer ausgang gefunden
MasterPi_84
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2011, 16:35
Bekommst du neue, oder kaufst du dir auch noch welche? Wenn du die Lautsprecher so wie so tauschen willst, dann schau doch hier nach etas basspotenteren.

So bekommst du für rel. kleines Geld den mit abstand meisten Klanggewinn.
Günstige Subwoofer sind für Musik meist wenig geeignet. Der Bass ist konturlos und wummert nur so vor sich hin.
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Dez 2011, 16:40
Kannst du mal ein beispiel posten ? THX
+
MasterPi_84
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2011, 17:00
Kompaktlautsprecher mit sattem Bass und feinem, neutralem Hochton. Gute Abbildung und Räumlichkeit (und sogar neu) Heco Metas 300
oder gebraucht (evtl günstig zu ersteigern) Heco Metas

Weniger Bass aber auch ein feiner Hochton Magnat Quantum 553

Oder StandLS

Mehr Bass, aber weniger sauber obenrum als die kleinen Heco Victa II 501

Oder ein günstiger LS mit knackigem Bass
Magnat Monitor Supreme 800


Die Kompakten sind hier qualitativ überlegen, in Verarbeitung und Klang. Machen aber - größenbedingt - weniger starken Bass
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Dez 2011, 17:19
hmm sieht nicht schlecht aus meine Boxen haben auch den bass mit DABEI

naja die boxen sind ja nicht schlecht austauschen währe meiner meinung fast zu schade deswegen hätte ich ja gerne einen aktiven Subwoofer


[Beitrag von *Dome* am 03. Dez 2011, 17:43 bearbeitet]
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Dez 2011, 17:37
ich lad sie als bilder hoch sry mein fehler
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Dez 2011, 17:43
MasterPi_84
Inventar
#10 erstellt: 03. Dez 2011, 17:50
Vorschlag:

Da man einem Lautsprecher nicht ansehen kann, ob er gut klingt (mal davon abgesehen, dass 8x8x8cm Gehäuse nix sein können->Bose) solltest du evtl mal probehören gehen.
Desweiteren sind die Boxen nicht unbedingt ideal aufgestellt, oben aufm Schrank. Aber das war in meinem Jugendzimmer nicht anders...

Oder lass dir die Lautsprecher liefern (beim Händler kaufen, zwecks Rückgaberecht) und vergleiche direkt.

ODER willst du einfach nur mehr Bass, egal bei welcher Qualität?
So nen Powerbass hatte ich früher auch mal...
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Dez 2011, 17:52
Genau!
NE ich will einfach ein aktiven Subwoofer das er ein bischen mehr BASS macht und das ich dan noch 2 andere lautsprecher
anschliessen kann
MasterPi_84
Inventar
#12 erstellt: 03. Dez 2011, 18:20
Also du willst einen Sub und dann noch ectra 2 Lautsprechen an die Anlage hängen?

Das wird nicht funktionieren. Es sei denn du magst deine Anlage nicht, dann kannst du das machen. Die verabschiedet sich dann recht schnell...

Nimm den Sub Mivoc SW1100 A-II
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 03. Dez 2011, 18:24
das haste falsch verstanden 2 extra boxen an den sub dazuhängen + meine 2 weil ein sub hat meistens 4 audio ausgänge hinten
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Dez 2011, 18:25
der sub den gepostet hast ist nicht schlecht
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 03. Dez 2011, 18:27
ist das ein Aktiver sub schon oder ??
MasterPi_84
Inventar
#16 erstellt: 03. Dez 2011, 19:36
Du kommst mit den Boxenkabeln vom Verstärker (L+R, jeweils + und -) und gehst damit in den Subwoofer (Highlevel In).
Dann gehst du aus dem Subwoofer (Highlevel Out) mit dem Kabel weiter zu deinen Lautsprechern.
Da is nix mit 4 Ausgängen. Warum sollte das auch so sein?

Und ja, es handelt sich um einen akitven Sub.
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 03. Dez 2011, 19:46
Aso ok danke viel mals aber das problem welcher währ jez der beste der von amazon schaut ja nit schlecht aus
MasterPi_84
Inventar
#18 erstellt: 03. Dez 2011, 19:52
Der Mivoc macht Bass, nicht mehr und nicht weniger.
Da du ja nicht auf Präzision Wert legst, sondern einfach auf mehr pegel, machst du mit dem Teil nicht viel verkehrt, zumal er auch ganz gut verarbeitet ist.
*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 03. Dez 2011, 19:56
Danke für deine antworten ich werde mir den gleich mal kaufen
freu mich schon
MasterPi_84
Inventar
#20 erstellt: 03. Dez 2011, 20:07
have fun!

*Dome*
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 03. Dez 2011, 20:08
Den werd ich haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie schließe ich ein ZWEITEN Subwoofer an meine Anlage an?
Xaraki am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  10 Beiträge
subwoofer
beier am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  3 Beiträge
Suche subwoofer für meine Canton 795 HILFE
albundy883_ am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  9 Beiträge
Subwoofer für Regalboxen Elac 204.2
schueppo am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  3 Beiträge
Subwoofer für 17qm
rodeo83 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer an Stereoanlage!
-Sucram- am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  37 Beiträge
Neue Standboxen oder Subwoofer?
Data-25 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  16 Beiträge
Subwoofer für Philips MZ-7
DeathDom am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer Problem
Hotsauce am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  6 Beiträge
Passenden Subwoofer zu meiner Endstufe
Danny07 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.697