Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme bei Lautsprecheraufstellung - unmöglich?

+A -A
Autor
Beitrag
FourCorners
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2011, 13:40
bild

Hallo zusammen,

das Problem seht ihr ja auf dem Bild

Ich hätte gerne neue Lautsprecher. Aber was kann man den für solche Ecken empfehlen?

- Ich dachte zuerst an Standlautsprecher --> hab ich aber wieder verworfen

Jetzt meine "Ideen":

- Kompaktlautsprecher + Ständer um die LS quasi aus dem "Loch zu heben"? (z.B. irgendwas von Nubert)

- Säulenlautsprecher (Canton CD 190)

- Teufel Satelliten inkl. Ständer

Was denkt ihr? Tipps, Empfehlungen.

Danke im Voraus
FourCorners
Neuling
#2 erstellt: 01. Jan 2012, 15:43
Kann mir keiner helfen?
Buschel
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2012, 15:45
Ich verstehe leider deine Zeichnung nicht. Mach doch bitte mal eine simple Draufsicht und beschreibe dann nochmal was mit dem "Loch" meinst.
FourCorners
Neuling
#4 erstellt: 01. Jan 2012, 22:13
Unbenannt
Buschel
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2012, 23:19
Das sieht ja übel aus. Wie möchtest du denn ein halbwegs vernünftiges Stereodreieck erreichen? Wenn du einfach in der Mitte zwischen 2 LS sitzt, wird das nichts... Ansonsten: Ja, ein Kompaktlautsprecher mit Ständer wäre deutlich zu bevorzugen. Am besten einer, der wandnah aufgestellt werden kann (z.B. keine Bassreflexröhre nach hinten raus),
FourCorners
Neuling
#6 erstellt: 02. Jan 2012, 18:40
Ich werde mich nicht immer in die Mitte setzen, ich hab noch einen anderen Sitzplatz
Außerdem wage ich zu behaupten, dass mir das eh nicht auffällt, ob das nun ein perfektes Stereodreieck ist oder nicht
Buschel
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2012, 18:54
Image1
Wo ist denn jetzt deine Sitzposition (grün, blau, oder ganz woanders)? Wie sind die oben markierten Abmassungen? Und last-but-not-least: Geht der Raum noch über das Bett hinaus?
FourCorners
Neuling
#8 erstellt: 02. Jan 2012, 19:34
Hab keinen festen Sitzplatz.

Es geht mir hier nur darum, welche Lautsprecher für solche Ecken geeignet sind.
Raggaman1502
Neuling
#9 erstellt: 02. Jan 2012, 23:01
Hi wie Buschel schon sagte, in deinem Fall eher Regallautsprecher (2 Wege, kein Bassreflex). Mit was größerem gehst du warscheinlich kaputt Hochttöner nach Möglichkeit auf Ohrhöhe bei Sitzposition.

Ich würde dir ne kleine Dynaudio empfehlen.

Gruß Tobias
FourCorners
Neuling
#10 erstellt: 02. Jan 2012, 23:33

Raggaman1502 schrieb:
Hi wie Buschel schon sagte, in deinem Fall eher Regallautsprecher (2 Wege, kein Bassreflex).

Das werde ich ausprobieren Mit und ohne Bassreflex.


Mit was größerem gehst du warscheinlich kaputt

Kann man so sagen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecheraufstellung?
Norderstädter am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  50 Beiträge
Frage zur Lautsprecheraufstellung
strahleman am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecheraufstellung nach Umzug
7benson7 am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecheraufstellung - untypische Situation
jojojojojo75 am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  17 Beiträge
lautsprecheraufstellung
jost am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
Rosettenriss am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
hitachiman am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecheraufstellung.
rokestar am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  16 Beiträge
lautsprecheraufstellung
electa_amator am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  7 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
bat2.111 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.549