Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mal wieder eine Lautsprecheridentifikation gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
termman
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2012, 09:49
Haben bisschen was von Quadral (Bildersuche brachte mir aber bisher keine klare Übereinstimmung), die Ringe hingegen was von Teufel...

Und die Regler halten mich davon ab, es gleich als Eigenbau "abzustempeln" (zumal auf der Rückseite unten eine Firmenbeschriftung zu erahnen ist).

komischebox1

komischebox2
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2012, 09:59
Hi,

ich bin mir sicher, dass es sich um DIY-LS handelt.
Schau' Dir mal an, wie die Regler eingebaut wurden und wie die LS foliert wurden (Rück- und Oberseite!).
Auch das Fehlen einer Frontabdeckung sprich dafür, zumal das Bändchen absolut schützenswert wäre.
"Klassiker" sind das jedenfalls nicht, weswege ich so frei war, den Thred zu verschieben.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 14. Feb 2012, 10:02 bearbeitet]
Passat
Moderator
#3 erstellt: 14. Feb 2012, 10:09
Eindeutig Selbstbau.

Grüsse
Roman
termman
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2012, 10:13
Ja, Verschiebung grad gesehn - Sorry nochmal.

Die schlampig(st)e Folierung hab ich gesehn, aber vielleicht wollt ja jemand ne neue Farbe...

Allerdings sind die fehlenden Löcher für eine Frontabdeckung wirklich ein schlagkräftiges Argument für DIY.

Aber 20,- für zwei Bändchen und evtl. vier brauchbare Regler sind schon ok, glaub ich.

audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2012, 11:43

termman schrieb:
Aber 20,- für zwei Bändchen und evtl. vier brauchbare Regler sind schon ok, glaub ich.

Jo. Und wenn einer Bändchen verbaut, dann werden die anderen Treiber auch nicht gerade Billigkram sein (wenn auch ggf. überholbedürftig, je nach Art der Sicke etc.).
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2012, 11:44
Oder das Budget war nach dem Bändchenkauf verbraten...
termman
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2012, 11:53
Na mal sehn, noch hab ich leider noch nichtmal ne Reaktion des Anbieters.

Ich weiss nicht, es die "Zierringe" extra gab/gibt, aber jedenfalls hatte ich das Design schonmal an (sickenfreien ) Peerless-Treibern.

Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 14. Feb 2012, 11:55

Ich weiss nicht, es die "Zierringe" extra gab

Ja, gab (gibt?) es. Insbesondere mit solchen Gittern.
termman
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2012, 12:03
Ah, ok.
Danke.
Passat
Moderator
#10 erstellt: 14. Feb 2012, 12:12
Diese Lautsprechergitter sind Standardware bei jedem Lautsprecher-Selbstbauladen.
Die Dinger gibts z.B. auch bei Conrad:
http://www.conrad.de/ce/de/product/339938/

Auch der Bändchenhochtöner war Standardware, gabs afaik mal bei Conrad.

Grüsse
Roman
ton-feile
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2012, 16:29
Hi,


Passat schrieb:

Auch der Bändchenhochtöner war Standardware, gabs afaik mal bei Conrad.

Sind der Form nach "Multicell" Magnetostaten. Es gab aber auch billige Nachfertigungen mit krasser Serienstreuung in schwarz, die in der Bucht verkloppt wurden.

Gruß
Rainer
termman
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2012, 22:17
Ich hab die Dingers seit heute Abend im Kofferraum liegen, morgen kann ich mehr berichten.

Auf dem Foto isses schlecht zu sehn, aber aus der Liveansicht kann ich berichten, dass bei den Bändchen eine "goldfarbene" Struktur hinter einem Schutzgitter zu erkennen ist.
Scheint also zumindesten kein Fake zu sein.

Ach ja, die Regler fühlen sich schonmal gut an (man spürt das "Raspeln" über den Widerstandsdraht) - also kein absoluter Billigscheiss wie z.B. in "Omni Audio" (oder wie die Mistdinger heissen).
Wenn jetzt noch die Werte stimmen, kann ich endlich meine AKAI Tekton 300 instandsetzen (alle 4 Regler weggebrannt).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mal wieder flache Säulen mit großer Kalotte gesucht.
Don-Pedro am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  15 Beiträge
Mal wieder eine noob frage
Andi1987 am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  5 Beiträge
Mal wieder eine Idenifikation gewünscht,
termman am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  2 Beiträge
Klangoptimierung: Hilfe gesucht
Sandoz66 am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  38 Beiträge
Mal wieder eine Frage zu Bi-Wiring!
Bi-Wiring am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  8 Beiträge
mal wieder: Wie aufstellen?
jan am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 13.04.2003  –  2 Beiträge
Spule gesucht!
Merlin2003 am 24.01.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2003  –  3 Beiträge
entscheidungshilfe gesucht
goldknopf am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
Mal wieder Nautilus-Betrüger unterwegs
MarcMarc am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  4 Beiträge
Mal wieder Thema LS- Aufstellung
crapdetector am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedunwissend97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.270
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.250