Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tief-/Mitteltöner [Benötige Erklärung]

+A -A
Autor
Beitrag
YassirX
Stammgast
#1 erstellt: 28. Feb 2012, 14:12
Guten Tag Community,
ich höre immer Lobpreisungen zur aktuellen MK² Klipsch Serie (RF 62/82). Klipsch habe ich generell nochnie hören können... die findet man vermutlich nur in speziellen Shops. Mich irritiert aber der Fakt, dass sie immer 2 Tieftöner verbaut haben. Die Canton GLE 490 hat beispielsweise 2 Tieftöner aber zugleich auch einen Mitteltöner. Müsste dadurch nicht die Auflösung der Canton besser sein?

Ich muss zugeben das ich mich erst seit kurzem mit dem Thema HiFi beschäftige... aber mich interessiert wirklich wie es sein kann das ein Lautsprecher der keinen Mitteltöner besitzt eine gute Klangwiedergabe haben kann. Ich bezweifle nicht das dies der Fall ist, vielmehr frage ich mich an welchen Gegebenheiten dies liegt.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Ich dachte immer:
Tieftöner = Niedrige Frequenzen, Mitteltöner = Mittlere Frequenzen, Hochtönter = Hohe Frequenzen
...was passiert also mit den Mittleren Frequenzen bei der Klipsch? Generell wundere ich mich wie es sein kann das ein 2-Wege System besser abschneidet als ein 3-Wege System.

2-Wege Systeme können auch in Kompaktlautsprecher verbaut werden, warum also einen 2-Wege Standlautsprecher kaufen?


[Beitrag von YassirX am 28. Feb 2012, 14:20 bearbeitet]
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Feb 2012, 17:47
Bei einer 3 Wege-Konstruktion ist es so, wie du geschildert hast. Bei einem 2 Wege-Lautsprecher wird der Frequenzbereich von eben nur diesen beiden Chassis wiedergegeben. Oft ist es dann so, dass der "Tieftöner" ein Tief-Mittel-Töner ist. Er kann also tiefe und mittlere Frequenzen wiedergeben.

So auch bei der Klipsch. Die haben, so meine ich, ihre Übernahmefrequenz bei um die 1400Hz. Das ist der Bereich, in dem die Tiefmitteltöner dann an das Horn übergeben.

Alles klar?
YassirX
Stammgast
#3 erstellt: 28. Feb 2012, 19:03
Ah okay... verstehe. Dann wundere ich mich ehrlich gesagt warum überhaupt Mitteltöner verbaut werden, immerhin können anscheinend Tieftöner auch die Mittleren Frequenzen wiedergeben. Gibt es zwischen Tief- und Mitteltöner klangliche Unterschiede?
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Feb 2012, 19:10
Nun, können ja. Nur ist meistens die getrennte Lösung die bessere, da die einzelnen Chassis so in einem kleineren Frequenzbereich genauer arbeiten. (Ganz einfach ausgedrückt)

Du wirst dich noch mehr wundern, wenn ich dir jetzt sage, dass es auch Breitbänder gibt. Da macht 1 Chassis gleich alles...


[Beitrag von HiFi-Tweety am 28. Feb 2012, 19:11 bearbeitet]
Half-Borg
Stammgast
#5 erstellt: 28. Feb 2012, 19:53
den optimalen ton würde man erreichen wenn man für jede frequenz ein eigenen chassis hat. dummerweise braucht man dann aber sehr steile frequenzweichen, was mit phasenverschieben etc auch nicht ganz einfach zu handhaben ist, deshalb beschränkt man sich auf 2-3 wege. bei aktiven lautsprechern kann dass wieder ganz anders aussehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF-82
D-Tox am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  2 Beiträge
Zur Canton GLE Serie
sisa am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  16 Beiträge
Klipsch RF 82 defekt?
*CrZ* am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  5 Beiträge
Klipsch RF-82 zu "spitz"
denlud am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  38 Beiträge
Klipsch Reference RF 62
rhinozeros am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  3 Beiträge
Klipsch Tieftöner
Heinrich_der_Eiserne am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  2 Beiträge
CANTON GLE 409 - Mitteltöner verzerren
BlackHawkDown am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  11 Beiträge
Klipsch RF 82 Verkabelung
michael259259 am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  5 Beiträge
Canton GLE 490 vs JBL LX 1000 MK II
Riker09 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  5 Beiträge
Unterschied zwiscvhen Klipsch RF 52 und 62?
Andi71 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.273
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.329