Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quo vadis - Magnat/Heco?

+A -A
Autor
Beitrag
züri
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mrz 2012, 12:42
Hallo!

Ich bin aktuell auf der Suche nach Magnat Quantum 800er Serie und von Heco die Celan GT Serie.

Als ich mir vor wenigen Jahren die Magnat Quantum 705 kaufte, waren Magnat und Heco (sogar hier in der Schweiz... einfach zu finden und zu hören.

Da ich nach Berichten hier im Forum und in der Presse recht neugierig auf die neuen Magnat und Heco Serien geworden bin, habe ich mich also auf den Weg gemacht...und nichts gefunden.

Das hat mich schon einigermassen erstaunt.

Also habe ich mich an Magnat Schweiz gewandt, keine Reaktion...

Magnat Deutschland angeschrieben, dort meinte man, ich solle mich bei Magnat Schweiz melden...

Wieder an Magnat Schweiz gewandt, keine Reaktion...

WAS IST DENN LOS, WOLLEN DIE KEINE LAUTSPRECHER VERKAUFEN?

Es scheint unmöglich zu sein, zu erfahren, welche Händler diese neuen Serien verkaufen.

Vielleicht hat jemand im Forum mehr Infos zu dieser seltsamen Verkaufs "Strategie"?

Gruss

züri
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2012, 16:10
Hi,

eigentlich ist das Sehr verwunderlich. Ich würde nochmal bei Magnat Deutschland kontaktieren und mich über die Nichtreaktion der Schweizer Niederlassung beschweren.

Denn das kanns nicht sein !

Hast du es Telefonisch schon versucht bei der Schweizer Niederlassung :

http://www.dkbce.com...5CC8C12572830048C8A2

züri
Stammgast
#3 erstellt: 28. Aug 2012, 18:24
Hallo!

Und diese unglaubliche Geschichte ging noch weiter...

Da die Person, die mir eine Hörprobe mit den 800er Magnats zugesichtert hatte, sich nicht mehr meldete, habe ich mich wieder direkt beim Schweizer Vertrieb gemeldet.

Wurde daraufhin von einem Händler kontaktiert, der vom Vertrieb die Order hatte, für mich einen Hörtermin zu organisieren.

Wir haben uns per Mail geeinigt, welche Modelle ich gerne hören möchte.

Hatte schon so etwas wie Hoffnung...

Als ich nach ein paar Wochen beim Händler nachfragte, war er in den Ferien...

Nochmals nachgefragt...

Heute ein Mail des Händlers: Da der Schweizer Distributor die Marke Magnat nicht mehr vertreibt, ist ein Hörtermin nicht möglich...

Seit 30 Jahren bewege ich mich in der Hifi Szene, aber so etwas konfuses, seltsames habe ich noch nicht erlebt!

Schade!

Aber es gibt ja noch andere Hersteller, die ihre LS wirklich verkaufen wollen und sich auch dafür einsetzen, wie z.bsp. Phonar.

Mit ratlosen Grüssen

züri
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2012, 19:07
Hallo züri,

im letzten Jahr konnte man beide Marken im Zürcher MediaMarkt finden. Warst Du dort schon?

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 31. Aug 2012, 19:07 bearbeitet]
züri
Stammgast
#5 erstellt: 31. Aug 2012, 19:41
Hallo CarstenO!

Mit Zürcher MediaMarkt meinst Du das Sihlcity?

Dort war ich schon öfters. Magnat Quantum 800er Serie sah ich dort noch nie, dafür letztes Mal eine Heco Celan GT702.

Im MediaMarkt Dietikon war ich auch kürzlich, keine Quantum 800er.

Grüsse

züri

PS: Habe Magnat Deutschland über die kuriose Geschichte informiert.

Mal schauen, vielleicht gibt es tatsächlich einen Ort in der Schweiz wo man die LS hören und sehen kann.

Ansonsten kann ich natürlich auch meine Phonar P5 behalten oder zur Kef R Serie wechseln etc. Auswahl gibt es ja zum Glück reichlich.
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2012, 06:48

züri schrieb:
Mit Zürcher MediaMarkt meinst Du das Sihlcity?


Ja, da konnte man so günstig Rega Brio und Apollo (je < 400 SFr) bekommen.


[Beitrag von CarstenO am 01. Sep 2012, 06:49 bearbeitet]
züri
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2012, 13:58
Hallo!

Und diese seltsame Geschichte geht tatsächlich in die nächste Runde...

Am 29.8 bekam ich freundicherweise von einem User hier im Forum eine Kontaktadresse bei Magnat.

Am nächsten Tag ein Mail dorthin geschrieben und am 12.9 eine Antwort bekommen: Es werde sich jemand von Magnat bei mir telefonisch melden.

Am 20.9 tatsächlich ein Anruf von Magnat!

Habe ihm geschildert, dass ich gerne die Quantum 800er Serie hören würde, das dass aber in der Schweiz scheinbar nicht möglich ist etc.

Der gute Mann hat sich alles angehört und mir dann die Adresse eines Händlers gegeben, der die Quantums an Lager hat und auch einen Hörtermin organisieren kann.

Super!

Habe die Adresse dann genauer angeschaut: ES WAR DER SELBE HÄNDLER, DER MIR DAMALS MITTEILTE, DASS DIE MAGNAT LAUTSPRECHER IN DER SCHWEIZ KEINEN VERTRIEB MEHR HÄTTEN...

Brav wie ich bin, dem Händler schnell ein Mail geschrieben...

Seitdem warte ich und warte und...

Habe mir nun neue Lautsprecher in D bestellt...zahle dann auch fast 45% weniger als die Mondpreise hier in der Schweiz.

Gruss

züri
firstcolt
Neuling
#8 erstellt: 27. Sep 2012, 11:26
gratuliere züri,

ich habe mir von der Liq liste eines schweizer händler ( offizielle Garantie vom schweizer Importeur )
Quantum 807 blk mit über 50% einschalg inklusiv der schweizer Mehrwertsteuer gekauft.

wünsche einen schönen tag
züri
Stammgast
#9 erstellt: 28. Sep 2012, 07:10
Hallo!

Nicht schlecht, Herr Specht!

Ich habe mich wirklich abgemüht und keinen CH Händler gefunden.

Welchen Händler hast Du denn gefunden?

In 1 - 2 Wochen werde ich mal meine Eindrücke der Q807 schildern.

Nur soviel: Aus einem schnellen Funktionstest wurde ein abendfüllendes Happening!!!

Die Q807 klingen für unsere Ohren sagenhaft klar und dynamisch, mit unglaublicher Spielfreude.

Gruss

züri
züri
Stammgast
#10 erstellt: 02. Okt 2012, 11:02
Hallo firstcolt!

Also, wie heisst den nun dieser famose Schweizer Händler?

Ich vermute mal frecherweise, dass es ihn gar nicht gibt...

Gruss

züri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LQL 150, 200 oder minuetta- Eigenbau- Quo vadis?
rokobo77 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  7 Beiträge
Magnat oder Heco???
goofy69 am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  5 Beiträge
Magnat oder Heco? Entscheidungshilfe!
resa8569 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  6 Beiträge
Heco Vitas 500 oder Magnat Vector 55 ??
Gandalf100 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  4 Beiträge
Heco, Eltax und Magnat. was ist besser?
matrixmorpher am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  5 Beiträge
Magnat Monitor 220 oder Heco Victa 200 ?
XploFreeman am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  11 Beiträge
Heco Vitas 300 oder Magnat Monitor 200?
mrbeyond am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  6 Beiträge
Magnat Quantum 507 vs HECO METAS 500
wunder13 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  25 Beiträge
Receiver Sony DN1020 / Magnat Supreme 2000 / Heco Victa 701
DSRocker am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-497 - günstige Lautsprecher Heco, Magnat oder andere?
toddy1978 am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979