Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frequenzweiche, Fail?

+A -A
Autor
Beitrag
da_Vale
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2012, 18:49
Hi,

hab mir vor kurzem selbs gebaute PA boxen zugelegt.

Jetzt hab ich sie auf PA stecker nachgerüstet und sie mal auseinander genommen.

Ich glaub die Fotos sagen alles.

Bei den Subwoofern waren erst garkeine drinnen.....


Momentan ist das ganze so konzipiert das von dem jeweiligen Verstärker ein kabel in Subwoofer geht und von dort zu den Hochtönern.

Was würded ihr mir am besten empfehlen was ich jetzt tun sollte?

Boxenhersteller unbekannt.

Preis für 2Subwoofer und 2 Hoch/Mitteltöner konnte ich von 300€ auf 200€ runterhandeln


Frequenzweiche Fail?
Frequenzweiche Fail?
Warf384#
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2012, 18:55
Standard-Gleichstromelkos... Ich glaub ich seh nicht richtig...

Das sind keine PA-Boxen, das ist Amateurbastler-Schrott...


Was würded ihr mir am besten empfehlen was ich jetzt tun sollte?


Evtl mal sehen was auf den Lautsprecherchassis drauf steht, vielleicht sind sie brauchbar (was ich bezweifle):

Man hat dich offensichtlich übers Ohr gehauen.
da_Vale
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Okt 2012, 19:26
ansich klingen sie gut und tun ihren dienst

was könnte ich denn einbauen?

auf den boxen steht überhaupt nichts drauf....
Demented_are_go
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2012, 19:35
Wenn Sie gut klingen, warum willst du denn etwas ändern?
Warf384#
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2012, 19:45

da_Vale schrieb:
auf den boxen steht überhaupt nichts drauf....


Nicht auf den Boxen, sondern auf den Lautsprechern.


ansich klingen sie gut und tun ihren dienst


Ohne Vergleich klingt vieles gut. Ich selbst bin immer wieder erstaunt, wie ich mir so lange den Klang meiner ersten sogenenannten "PA-Boxen" zumuten und gut finden konnte.
da_Vale
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Okt 2012, 19:54
wie groß wäre denn jetzt der Aufwand mir eine passenden weiche zuzulegen?

ich hatte die Boxen ausgebaut!
hab dort nichts gefunden
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 05. Okt 2012, 20:00
Fotos von der kompletten Box und den Treibern würden weiterhelfen.
Dann kann man sie vielleicht identifizieren.

Eine passende Weiche wird dann zwar auch noch sehr schwierig, aber vielleicht klappts.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Aber viel Hoffnung seh ich nicht.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotos von Hochtönern
.JC. am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  33 Beiträge
Mitteltöner zu leise! Was tun?
LeDude am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  5 Beiträge
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
"kleine" Boxenhersteller z.B. ikon
placebo am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  11 Beiträge
Suche neue PA Boxen !
musikfan1998 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
Was kann ich von meinen Boxen erwarten?
Fabiansson am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von den JBL Control 2.4 Funk-Boxen?
derDJ am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore oder PA-Boxen!
roemoem am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Was könnt ihr zu meinen Boxen sagen???
Stevi-O am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  2 Beiträge
Boxen von Magnat---> was verlangen?
Jessica83 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.988