Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


pa-lautsprecher an normalem verstärker?!

+A -A
Autor
Beitrag
gurk
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2003, 20:38
moin =)


ich hab einen "Marantz Stereo Receiver SR-65" (baujahr 94
glaub ich). da ich ein freund von sehr lauter musik bin und
die Musik auch zum schlagzeugspielen brauche, hab ich mir
überlegt pa-boxen zuzulegen.

ich weiss zwar nicht genau wieviel watt mein receiver hat
aber ich schätz ma so 50. dies ist wohl zu wenig für pa-
boxen die ja eine viel größere leistung vertragen. also gibt
es (glaub ich) 2 möglichkeiten:


-1. Aktiv Laursprecher-
ich bin mir nicht sicher aber ich glaube die haben selber
einen verstärker und deshalb spielt es keine rolle dass
ich nur einen normalen stereo receiver habe der kaum watt
hat. doch kann ich aktiv pa-lautsprecher an meinen
receiver anschließen? wenn ja, was brauch ich dazu? mit
welchen anschlüssen läuft das ab und was für käbel brauch
ich?

-2. passiv lautsprecher mit zusätzlichem verstärker?-
ist es auch möglich dass signal meines receivers zu
verstärken mit irgendeinem gerät damit ich passiv pa-
lautsprecher verwenden kann? wie würde das genau gehen?
was für anschlüße, käbel und überhaupt was für ein gerät
kann mein signal verstärken?


oder muss ich das ganz anderst machen um einen mehr oder
weniger guten sound mit gutem bass hinzubekommen, der
wirklich laut ist?(und meine boxen sollten nicht so schnell
kapput gehn wie meine alten normalen hifi lautsprecher)
oder muss ich meinen receiver vergessen und spezielle
pa-"verstärker/receiver/" kaufen?

gruß
gurk
Dj-Sirius
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jun 2003, 20:54
Naja, eigentlich ist es nicht so schlimm, wenn man PA-Boxen an einen Verstärker anschließt, der nicht so viel Leistung hat. Da PA-Boxen in der Regel einen viel höheren Wirkungsgrad als normale Hifi-Boxen haben, reicht schon relativ wenig Leistung für erstaunlich hohe Lautstärken aus.

Gruß Sirius
gurk
Neuling
#3 erstellt: 09. Jun 2003, 13:21
aber ein fachhändler hat mir gesagt, das man boxen leicht kapput machen kann wenn der verstärker wenig watt hat. weil wenn er an seine grenzen kommt macht er leichter "fehler" und macht so die lautsprecher kaput. daher sollte ein verstärker in der regel mehr watt haben als die lautsprecher.. aber ich kenn mich ja net so aus
Fuxster
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2003, 21:08

aber ein fachhändler hat mir gesagt, das man boxen leicht kapput machen kann wenn der verstärker wenig watt hat. weil wenn er an seine grenzen kommt macht er leichter "fehler" und macht so die lautsprecher kaput. daher sollte ein verstärker in der regel mehr watt haben als die lautsprecher.. aber ich kenn mich ja net so aus


Ja das stimmt zwar, also wenn du lauter aufdrehst und die Hochtöner verzerren können sie kaputt gehen, aber in der Regel sollte man das raushören und dann wieder etwas herunter drehen. Dann geht da eigentlich nicht so schnell was kaputt.

Aber im Grund genommen hat dein Händler schon Recht...
manu86
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jun 2003, 12:40
Hi!

Das größte Nachteil vom den meisten PA-Lautsprechern ist die hart aufgehängte Membran... Man hat den Eindruck dass erst bei hohen Lautstärken Bass zu hören ist und der ist nicht sonderbar tief, da bei der Herstellung vom PA-Boxen nicht auf Tiefass sondern mehr auf Kickbass geachtet wird (= nicht sehr tief aber hohe Impulstreue).
PA-Boxen klingen im Mittel- und Hochtonbereich oft agressiv.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochohm-LS an normalem Verstärker?
sschall am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  16 Beiträge
Lautsprecher mit 100V Technik auch an normalem Hifi Verstärker?
simon15 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  3 Beiträge
Ela-Lautsprecher an normalen PA-Verstärker
hael am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  11 Beiträge
Skytronic PA Lautsprecher umbauen
#Cologne# am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  2 Beiträge
PA Lautsprecher im Wohnzimmer?
chrissl76 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  25 Beiträge
Lautsprecher Ausrichtung PA
ChrisChros am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  3 Beiträge
Funktionieren PA lautsprecher mit Hifi Verstärker?
trude_a am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher an Verstärker anschließen
Hardcor3Chip am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  4 Beiträge
PA Anschluss
fanesa am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  2 Beiträge
Pa Anlage
jogi-oh am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedahead666
  • Gesamtzahl an Themen1.345.697
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.175