Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS für Onkyo A-8670

+A -A
Autor
Beitrag
Flottertje
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2013, 19:47
Hallo Leute,

ich möchte mir demnächst einen Onkyo A-8670 (vllt auch 8650, 8850 etc.) aus der Bucht angeln.

Welche LS wären für meinen Geschmack eher am geeignetsten? (Ich weiß, jeder hört anders, aber so grob möchte ich die Richtung wissen, wenn Ihr Ideen habt.)

Wohnzimmer:ca 25 qm
Stil: Klassik, Chor, Gospel, Heavy Metal, Brit-Pop (melodisches Zeugs!)
Lautstärke: ruhiger, leiser. Manchmal etwas derber.
Klang: Auch bei niedrigerer Lautstärke sollte der Sound schön volumig sein.
Preis: max. 200 Euro (nur gebraucht).

Folgende Vorstellungen hätte ich, da ich mich schon etwas schlau gemacht habe:

- Eltropa 40/60 Sonn Metall
- Techniks SB 440
- Techniks SB 660
- RFT BR 25e
- Arcus TS 100
- Kenwood KL 7070
- MB Quart 1000
- MB Quart QL 802 (und ähnliche)
- Onkyo SC (gute Modelle)
-
- ... ja, was gibbet es sonst noch für Tipps?

Was könnte passen, wenn ich bei niedrigeren Lautstärken noch immer voluminösen, satten HQ-Klang haben möchte?

Ist dazu der Onkyo A-8670 zu überdimensioniert, oder ebenfalls für den satten Klang wichtig?

Viele Grüße

f
Sniedelwoods
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2013, 00:10
Hi,

Ich nenne den Onkyo A-8670 seit einigen Monaten mein Eigen. Ich denke nicht das er überdimensioniert für deine Ansprüche ist, letztendlich entscheidest immernoch Du wie weit Du ihn aufdrehst.
Ich hoffe dir ist bewusst das dieser Amp fast immer altersbedingte Mucken
am Source Direct und den Eingangswahlschaltern macht...
Ich befeuere seit einem guten Monat ein paar Quadral Argentum 370 mit ihm und habe
auch vor längerer Zeit mal im Forum gefragt was so für LS zu dem Gerät passen.
Die Antwort lautete: Prinzipiell alles bis auf solche Monster wie Infinity Kappa 9.x. (Lastbedingt)
Also mit den Quadral bin ich echt zufrieden, 20 qm² Raum, leise wie laut egal welche Musikrichtung.
Für die größe klingen sie recht volumig. Ich weiss aber leider nicht was Du so gewohnt bist. Auch sollte man sie gebraucht für 200 € bekommen. Den Vorgänger 07.1 sogar deutlich darunter.
Ansonsten kann ich leider nicht auf viel Erfahrung zurückgreifen.
Mir scheint das Du eher nach Klassikern mit großem Tieftöner ausschau hälst. vllt kommen da auch einige Alte JBL Modelle in Frage. Ich hatte vor Jahren mal ein Paar LX 200 und trotz das es Regalos sind war das Klangvolumen schon recht mächtig.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Onkyo Integra A-8670?
iDontKnowEither am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  5 Beiträge
Passende LS für Onkyo A-8850/8870
Kµro am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  2 Beiträge
Reicht der Onkyo Integra 8670 für Infinity Reference 61 MK2?
Keynoll am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  2 Beiträge
ONKYO A-8870 welche Lautsprecher?
sirene am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  3 Beiträge
Thread für T+A-LS Besitzer/Liebhaber
Schili am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  2619 Beiträge
Onkyo A-8850 mit Braun LS810 Lautsprechern
onkyorulez007 am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Standboxen an Onkyo A-9070
elpidi am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  9 Beiträge
Onkyo A-8430 & Magnat Vector 77?
jaboska am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Onkyo Lautsprecher
Capone2901 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  3 Beiträge
NuBox 311 mit Onkyo A-9155?
Emulsifire am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Arcus

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedsaxog
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.522