Was ist besser? Pioneer CS980 oder Jamo 608

+A -A
Autor
Beitrag
Sarah.454
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2013, 00:43
Hi,
welche Lautsprecher sind eurer Meinung die besseren?
Tonal uws. welche geben Musik am besten wieder?
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 18. Feb 2013, 02:03
Hallo,
welche haben dir klanglich besser gefallen?
Markus
Sarah.454
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2013, 03:59
Wieso sind die Jamo so teuer und die Pioneer CS980 so billig?


[Beitrag von Sarah.454 am 18. Feb 2013, 04:18 bearbeitet]
Sarah.454
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2013, 17:26
Bin ich die Einzige die da keinen Unterschied hört?


[Beitrag von Sarah.454 am 18. Feb 2013, 21:10 bearbeitet]
Markus_Pajonk
Gesperrt
#5 erstellt: 19. Feb 2013, 00:53

Sarah.454 (Beitrag #4) schrieb:
Bin ich die Einzige die da keinen Unterschied hört?


Garantiert nicht.
-Robin-
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2013, 01:31

Sarah.454 (Beitrag #1) schrieb:
Hi,
welche Lautsprecher sind eurer Meinung die besseren?
Tonal uws. welche geben Musik am besten wieder?


Probehören und selbst entscheiden.


Es muss dir gefallen und nicht dem Forum
Sarah.454
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Feb 2013, 17:37
Ich danke euch. Ich frage ja nur weil die Jamo 608 so teuer sind. Und der Frequenzgang anders ist.

Kann man das erklären? Die ganzen Canton, Kef sind ja nicht umsonst so teuer?

Ich habe die KEF gehört bei schleuderbacher aber die waren zu sehr Mitten-orientiert. Das Model kann ich mich nicht mehr erinnern. Die Canton GLE waren gut in den Höhen. Spritzig.

Meine alten CS 980 Boxen sind da eher neutral aber die kosten ja fast gar nichts und sind fast Geschenkt.

Receiver war ein Kenwood 5.1 KRF-V4060D womit ich das getestet hatte sowie ein Onkyo 616.
Sarah.454
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Feb 2013, 17:39

-Robin- (Beitrag #6) schrieb:

Sarah.454 (Beitrag #1) schrieb:
Hi,
welche Lautsprecher sind eurer Meinung die besseren?
Tonal uws. welche geben Musik am besten wieder?


Probehören und selbst entscheiden.


Es muss dir gefallen und nicht dem Forum :cut


Ja aber es wird ja auch gesagt das man bei den Jamo 608 eine verbesserung raushört. Die Audiophilen behauptet das etwa nicht?
-Robin-
Inventar
#9 erstellt: 21. Feb 2013, 14:56
Verbesserung in Bezug auf was?

Wie schon erwähnt, es muss DIR gefallen und nicht dem Forum oder den "Audiophilen".
Das heißt du wirst die Systeme anhören und für dich entscheiden müssen, was DU besser findest.

Es sind viel zu viele subjektive Einflüsse um eine allgemeine Aussage zu treffen.

Der sagt mir gefallen die Jamos besser, während wieder ein andere von pioneer überzeugt ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jamo S 608 HCS 3
jericho59 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  11 Beiträge
Jamo Dark Apple 608/628 unterschiedliche Farbe?
Maexn am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  2 Beiträge
Jamo D590 oder D570?
maxdiggidi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
B&W 685 oder 686 + ASW 608
mat_hel am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  3 Beiträge
Erfahrung mit jamo?
Levo7 am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.06.2017  –  9 Beiträge
Jamo S606 (2 Lautsprecher)+Pioneer VSX-D710S
piero27 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Jamo 606 / 608 HCS Probehören in Ulm um Ulm oder um Ulm herrum
NitroRock am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  8 Beiträge
Nubert oder Jamo ?
der-gt am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  6 Beiträge
Jamo 307a
lolking am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Jamo E350
redfeed am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.698

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen