Nubert oder Jamo ?

+A -A
Autor
Beitrag
der-gt
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2006, 15:36
Hallo, ich suche zwei Standboxen und hab mich mal ein bisschen umgeschaut und folgende LS in die Auswahl genommen:

Nubert Nubox 400 und die Jamo D590.

Beide mit Bi-Wiring Terminal, was zu meinem Bi-Amping Receiver gut passt.

Wobei ich sagen muss das die Nuberts schon fast den Preisrahmen verschießen, bin nur ein 17Jähriger Schüler :-/

Vielleicht könnt ihr mir sonst noch andere LS empfehlen, werden in einem ziemlich Quadratischen Zimmer mit 16qm zum Einsatz kommen.

Gruß,
der-gt
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2006, 17:48
Wharfedale Diamond 9 sowie Monitor Audio Bronze schon angeschaut und vor allem gehört?

Und warum immer Standboxen???
Regalboxen können auch sehr viel Spaß machen, kombiniert man sie hinterher mit einem Sub ziehen sie sogar an so mancher Standbox vorbei was Tiefgang und Pegel angeht.


[Beitrag von Crazy-Horse am 12. Aug 2006, 17:50 bearbeitet]
der-gt
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2006, 19:06
naja ein subwoofer ist auch ned grad günstig (zumal regalboxen meist nicht viel günstiger sind)

testgehört hab ich leider noch garkeine :-/

und ich bin mir nicht wirklich sicher ob ein 170mm Bass wirklich überzeugenden Bass liefern und tief Spielen kann.

Weil ich hab noch zwei "alten" Philips Standboxen hier, mit jeweils einem 20cm Bass und die überzeugen mich unten rum nicht so wirklich.

Aber ich bin eigentlich für jede Kombi offen, solang sie nachher nicht mit Versand über 500€ kommt.

Gruß
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2006, 02:14
Dann solltest du genau da ansetzen, denn hier merkst du sehr schnell, überzeugt mich der LS oder hat er doch noch zu viele Fehler?
woodrolf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2006, 09:01
Das Probehören kann Dir niemand abnehmen, ich hab die D590 auch bling gekauft, für 150 Euro kriegst du ganz sicher keine bessere Box! Aber Sie muss Dir vom Klang gefallen!

Ich hab gesehen bei uns im Mediablöd hätte ich sie Probehören können, da steht sie noch für 499 rum.

Ansonsten frag doch einfach mal im entsprechenden Thread ob jemand bei dir in der nähe wohnt der dich mal lauschen lässt?
der-gt
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2006, 12:11
ok dann werd ich damit mal anfangen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo D590 oder D570?
maxdiggidi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
JAMO ORIEL
essential am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  5 Beiträge
Nubert
Mr.Stereo am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  49 Beiträge
Nubert
bert23467 am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  3 Beiträge
Nubert nuVero 170 oder Nubert Gigante ?
Haivieh-Anlage am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 29.06.2017  –  109 Beiträge
Jamo Lautsprecher
sick am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  14 Beiträge
Jamo Bausatz
Hardy_k am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  7 Beiträge
Jamo Lautsprecher
rh123 am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  3 Beiträge
Jamo Lautsorecher ???
lehmac am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  3 Beiträge
Jamo Lautsprecher
RXV am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDragontwist
  • Gesamtzahl an Themen1.407.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.483

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen