Technics Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Mike_Muffin
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2013, 01:43
Hallo allerseits,

Meine ca. 15 Jährige Technics 5.0 Anlage hat leider den Geist aufgegeben.
Die beiden Frontlautsprecher sind aber noch gut in Schuss und es währe Schade, wenn diese nicht mehr gebraucht werden könnten.

Nun zum eigentlichen Problem..
Diese Lautsprecher haben je 3 Doppelverdrahtungen (es führen also 6 Kabel weg) und die Anschlusspaare sind mit "H", "M" und "L" beschriftet.

Die heutigen Verstärker (wie z.B Denon AVR X2000) haben aber gar nicht die Möglichkeit, so viele Kabel zu benutzen...

Muss ich wirklich neue Lautsprecher besorgen...?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mike
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2013, 01:54
Mit Foto könnrn wir bestimmt helfen
Passat
Moderator
#3 erstellt: 24. Jun 2013, 10:37
Du musst auch die Lautsprecher austauschen.

Bei deiner Technics-Anlage sitzt die Frequenzweiche für die Lautsprecher nicht, wie üblich im Lautsprecher, sondern im Verstärker.

Würdest du deine Technics-Lautsprecher an eine andere Anlage anschließen, würden die Mittel- und Hochtöner nach kurzer Zeit zerstört werden, weil die auch Bässe zugeführt bekommen würden. Und dafür sind die weder geeignet, noch reicht die Belastbarkeit aus.

Grüße
Roman
Mike_Muffin
Neuling
#4 erstellt: 24. Jun 2013, 21:12
Hallo Roman,

Vielen Dank für die Antwort.

Das heisst, heutzutage gibt es eigentlich keine Anlagen mehr, die mit solchen Lautsprechern klar kommen....?

Gruss Mike
Passat
Moderator
#5 erstellt: 24. Jun 2013, 21:52
Nicht nur heute nicht, sondern auch damals war das schon so.

Es ist damals wie heute gar nicht so unüblich, das bei Komplettanlagen mit Lautsprechern ausschließlich die mitgelieferten Lautsprecher verwendet werden können bzw. die mitgelieferten Lautsprecher ausschließlich mit der Anlage verwendet werden können.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Anlage
WarrenGarvin am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Kappa 8.2 am Technics Verstärker
purebond am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Technics SC-DV 290
xSusannx am 24.11.2017  –  Letzte Antwort am 24.11.2017  –  7 Beiträge
Technics SB-R3
guenni65 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  2 Beiträge
Technics Lautsprecher
Daniel_K am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  23 Beiträge
Hilfe meine Lautsprecher haben ein Problem
am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  27 Beiträge
KEF IQ9 haben den Geist aufgegeben.
münsterländer1 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  12 Beiträge
Technics Honeycomb Material
HiFi-Pizza am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  3 Beiträge
Aleva 400 und alter Technics Verstärker
-CANton- am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher Anschlüsse ?O? und ?H?
xy-maps am 03.02.2018  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedfleXfuX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.607

Hersteller in diesem Thread Widget schließen