Dynaudioboxenfund

+A -A
Autor
Beitrag
Compu-Doc
Inventar
#1 erstellt: 06. Dez 2013, 02:05
Ich habe vor einigen Jahren ein Paar-große-Dynaudioboxen ergattert.

Die Bässe sind kaputt/defekt, MTs/HTs arbeiten. Keine Bezeichnung auf den Boxen; das spricht für einen Eigenbau.

Die Gehäuse sind jedoch so gut gemacht (Material, Innenspanten, gefräßte Nuten für alle LS, runde Kanten...u.s.w.),

daß ich eher annehme, daß es sich um eine orig. Dynaudiobox handelt!?!

Verbaut sind: HT: D21AF.......MT: D52AF.........und die defekten TTS: 21W54

Auf eine tel. Anfrage(2009?) teilte mir Hr. Johannson von Dynaudio mit, daß die TTs um € 220,- p. Stck. kosten.

Gibt es Alternativen zu den doch recht teuren orig. TTs und empfielt/lohnt sich ein Neuaufbau überhaupt.

Die Gehäuse sind seidenmattgrau lackiert und müßten neulackiert werden (schwarz-piano?)











Was meint Ihr? Ausschlachten, oder aufbauen?
Gruß Robert
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2013, 08:43
Sind nur die Sicken der Basstreiber hinüber?
Dann erneuern (lassen).


Was meint Ihr? Ausschlachten, oder aufbauen?

Ich glaube das Aufbauen lohnt sich bei diesen Lautsprechern.

Vermutlich nicht finanziell bei einem Verkauf, sondern klanglich.

Schönen Gruß
Georg
Compu-Doc
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2013, 22:25
Ok, vllt. meldet sich ja einer, der diese, öder ähnliche Boxen-schon gehört-hat.

Der Korpus ist sehr schwer (um 25kg), daraus schließe ich mit der Dynaudiobestückung auf einen (sehr)gut klingenden Lautsprecher.
~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2013, 15:04
Hallo Robert,
Hier werden zwei der Tieftöner verkauft, vielleicht bekommst du sie ja zu einem guten Preis!!
Die in der Anzeige verkauften Chassis scheinen die aus deiner Box zu sein, vielleicht weiß der Inserent mehr über sie?!


[Beitrag von ~Lukas~ am 07. Dez 2013, 18:25 bearbeitet]
detegg
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2013, 15:09
Moin Robert,

das ist gut gemachtes Bausatz-DIY von 1986/87 mit hochwertigen Chassis im KU-Gehäuse mit Variovents. Gehört habe ich diese Bestückung im Gehäuse "Pentamyd III". Die Händler boten auch gefräste Gehäuse an.

Hätte ich Eigenbedarf, würde ich die TT selber reparieren. "Neue" TT bekommst Du über Dynaudio nur bei Einsendung des defekten Chassis. Preise findest Du hier.

Hätte ich keinen Eigenbedarf, würde ich die TT reparieren und die gefragten Chassis-Paare verkaufen.

Detlef
Compu-Doc
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2013, 18:13
Hallo Lukas, danke für den Tip, ich habe den VK schon angemailt.

@ Detlef: € 228,- kann und will ich nicht "stemmen", dafür hat es hier zu viele Boxen herumstehen, die je nach L&L (Lust&Laune ) angeschlossen werden können

Ich würde die Gehäuse nur seeehr ungern entsorgen (siehe oben)

Vllt. klappt ja der Berlin -deal und ich höre mir die Geschichte erst einmal unlakiert an und entscheide dann weiter.

Nochmal danke an alle poster und einen hifeinen 2. Advent
detegg
Inventar
#7 erstellt: 07. Dez 2013, 18:21

detegg (Beitrag #5) schrieb:
Hätte ich Eigenbedarf, würde ich die TT selber reparieren.

... das kostet Dich vlt. 30€ und 2h gemütliche Frickelei

Detlef
Compu-Doc
Inventar
#8 erstellt: 07. Dez 2013, 18:35
Yess I know , aber der eine TT ist mausetot; Sicke eingerissen, Spulenkörper deformiert......... tot!!!

Wären es nur die Sicken, hätte ich den Holländer schon vor Jahren angefunkt.

Das "Projekt" ist ja nur wieder aufgetaucht, als ich wieder einmal auf dem Speicher war und die X-mas Kisten gesucht habe.

..........da tauchten lang verschollene Sachen auf, an die ich mich überhaupt nicht mehr erinnern konnte.

........z.B. ein paar Infinity und der 2. MARANTZ 3670Q



........und eine Santaclaus-Kiste ist immer noch verschollen.
~Lukas~
Inventar
#9 erstellt: 07. Dez 2013, 18:38
So ein Dachboden wäre ein nettes Weihnachtsgeschenk...
Coole Sachen hast du da!

Schreib uns dann, wenn du die Bässe bekommst!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips MFB MT HT Lautsprecher defekt
ratfink am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  5 Beiträge
LS kaputt? knacksen
alexklein am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  2 Beiträge
Anfrage - Boxen (.)
kurzvor12 am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  8 Beiträge
Wie Box öffnen, um defekten Lautsprecher auszutauschen?
Kai89 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  7 Beiträge
Wo sind unsere Bässe???
toddyaushu am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  24 Beiträge
Defeketer Eigenbau Lautsprecher
nixoratio am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  5 Beiträge
Beide Bässe auf einmal kaputt
africanphysio am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  4 Beiträge
Was sind das für Magnat Ls?
Xeno94 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  4 Beiträge
Wie wichtig sind gerundete Kanten?
buayadarat am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  2 Beiträge
Sind meine Boxen kaputt ?
Denizan am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedvenomo
  • Gesamtzahl an Themen1.404.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.131

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen