Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Lautsprecher-Umschalter

+A -A
Autor
Beitrag
mainmix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2014, 17:44
Hallo,

habe eine neue Wohnung bezogen, komme bei einer Sache nicht weiter:

In der Stube soll eine Surroundanlage aufgebaut werden. An den gleichen Verstärker (Harman/Kardon AVR 11) sollte nach Möglichkeit noch ein Lautsprecherpaar in der Küche angeschlossen werden.

Die Lautsprecher in der Stube und Küche sollen unabhängig voneinander schaltbar sein. (Also beispielsweise CD/Radiobetrieb für die Küche, während die Lautsprecher in der Stube stummgeschaltet sind und der Fernseher nur über dessen eingebauten Lautsprecher läuft.)

Soweit ich sah sind diese kleinen Umschaltboxen nur für Stereobetrieb vorgesehen. In dem Fall würde das also bedeuten die vorderen Lautsprecher vom Surroundsystem könnte man darüber schalten, aber nicht den Subwoofer und die Rear.

Kann mir jemand sagen ob es eine Möglichkeit gibt das zu schalten? Oder ob es Surroundverstärker gibt, an die man noch weitere Lautsprecher anschließen und allesamt schalten kann. ...Andere Ideen natürlich auch sehr gern gesehen.
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2014, 23:20
Es gibt eine Reihe von Geräten, die solche Lautsprecher wie Surround Back oder ähnliches auch so konfigurieren lassen, dass man eine zweite Zone damit beschallen kann.

Generell würde es aber doch kein Problem sein beim Betrieb der Boxen in der Küche die Decoder-Variante auf "Stereo" zu schalten. In dem Fall läuft weder Center noch Surround. Wenn es ein aktiver Subwoofer ist, dann kann man den auch einfach von Hand abschalten.

Allerdings hat der AVR 11 eine Überbrückung für reinen Stereobetrieb. Das wäre ideal, wenn hier auch der Woofer stumm bleibt.

Gruß
mainmix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2014, 21:15
Sehr hilfreich, vielen Dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für TV in Küche
puschelyx am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher in der Küche
Siggi_N am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  8 Beiträge
Sound in der Küche
Mumpi am 03.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Küche
*Marc am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  32 Beiträge
Lautsprecher zum Aufhängen für Küche und Eßzimmer
JPZ am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  3 Beiträge
Eine Box für die Küche.
gecky am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  5 Beiträge
LS für Küche/Esszimmer
flog am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  18 Beiträge
Lautsprecher-Umschalter trennt nicht sauber
tanooga am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  11 Beiträge
lautsprecher für küche und bad mit lauztstärkeregler??
kurtdergute am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  3 Beiträge
Deckenlautsprecher in der Küche, Musik aus dem Wohnzimmer
m-x am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkleinerhai#1
  • Gesamtzahl an Themen1.346.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.452