Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ESi uniK5 am Stereoamp verkabeln?

+A -A
Autor
Beitrag
pixelpriester
Stammgast
#1 erstellt: 09. Apr 2014, 19:17
Ich bräuchte da ja Chinch auf XLR.

Was bedeutet da aber Male/Female? Beide Boxen haben ja interne Verstärker, also müsste ich wohl zwei Kabel der gleichen Sorte brauchen,oder?
pixelpriester
Stammgast
#2 erstellt: 09. Apr 2014, 23:40
Es geht um XLR-Kabel!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ansteuerung Bi-Wiring mit AV und Stereoamp?
bicilindrico am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  3 Beiträge
Bose Boxen verkabeln
rave1 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher richtig verkabeln
charlie2 am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  6 Beiträge
boxen neu verkabeln
booyahkah am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  10 Beiträge
QUADRAL MONTAN MK V korrekt mit stereoamp verbinden
QM_MKV am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  24 Beiträge
Hgp Nightingale mit altem Pioneer Receiver verkabeln
igor.krapotnik am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  14 Beiträge
Stereoamp + 2 Standboxen
stenser am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  4 Beiträge
nuBox verkabeln
Arminia am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  3 Beiträge
ESI near05 vs ESI near05 experience ?
Arcades am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  2 Beiträge
ESI nEar05 Klangaufteilung
XCM-Irish am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.197