Verstärker mit Lautsprecher verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
b706202
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2014, 01:21
Hi Leute!

Ich habe einen Sherwood AI 5010 Verstärker: Ich habe hier verschiedene Anschlussmöglichkeiten für die Lautsprecher:
- Speakers A
- Speakers B

Ich weiß nicht wie ich die Lautsprecher verkabeln soll, wofür zwei Anschlussmöglichkeiten? Kann ich somit vier Boxen betreiben oder ist es für die unterschiedlichen Ohmbereiche. Ich bin total neu in HIFI-Geschäft.
Ich habe mal ein Bild angehängt....hoffe das hat geklappt.
Ansonsten hier mal der Link zu einer guten Aufnahme meines Verstärkers (von hinten)

http://www.fein-hifi...rstaerker::2214.html

Ich habe vor die Arcus AS 4 oder Arcus AS 5 dran zu ängen....was meint ihr...? Welche Wattzahl sollte ich anpeilen bei dem Verstärker

Danke für die Antworten....Gruß Chris



ai_5010grog
versuchstier
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2014, 01:41
Hallo Chris,

an die Anschlußklemmen Speakers A und Speakers B kannst Du 2 Lautsprecher-Paare anschließen.
Vorne am Verstärker könntest Du dann zwischen Speakers A und Speakers B wählen oder beide Paare gleichzeitig betreiben.
Aber Achtung: Möchtest Du wirklich 2 Paare, also 4 Boxen an dem Verstärker berteiben, so müssen die Boxen min. 8 Ohm haben, da die Endstufen sonst Probleme bekommen. Bei 2 Boxen kannst Du auch welche mit 4 Ohm nehmen, also auch die genannten Arcus...

Ich würde von der Leistung und dem Tiefgang her die Arcus AS 5 wählen. Durch die 2 Tieftöner spielen die bestimmt kräftiger im Bass.

Gruß versuchstier


[Beitrag von versuchstier am 04. Nov 2014, 01:42 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 04. Nov 2014, 13:47
Hallo,

für einen ordentlichen Stereo-Effekt ist 1 Boxenpaar richtig, 2 Paare versiffen nur das Klangbild.

Die Arcus sind schon nette Gesellen.

Ich hab zwar auch 2 Boxenpaare angeschlossen, aber die laufen nur ENTWEDER (Wohnzimmer)- ODER (Esszimmer), nie beide gleichzeitig.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher richtig verkabeln
charlie2 am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  6 Beiträge
nuBox verkabeln
Arminia am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  3 Beiträge
boxen neu verkabeln
booyahkah am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  10 Beiträge
ESi uniK5 am Stereoamp verkabeln?
pixelpriester am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  2 Beiträge
Bose Boxen verkabeln
rave1 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
HILFE !!! Wie Lautsprecherkabel mit 9 Litzen verkabeln?
Zillioneer am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  9 Beiträge
M-Audio BX5 D2 verkabeln
joachim2014 am 31.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  3 Beiträge
Hgp Nightingale mit altem Pioneer Receiver verkabeln
igor.krapotnik am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  14 Beiträge
Aktive Monitore - Verkabeln und ansteuern, aber mit was?
Nadelstripe am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecher mit Verstärker überlastet?
Emporion am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedSebastian101090
  • Gesamtzahl an Themen1.406.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.993

Hersteller in diesem Thread Widget schließen