Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Setup bei 5.1 Filmen optimieren

+A -A
Autor
Beitrag
Pommbaer84
Inventar
#1 erstellt: 11. Mai 2014, 18:05
Moin

Ich habe einen Pioneer A30-K an zwei Onkyo D55 Lautsprechern.
Klanglich usw bin ich damit voll zufrieden, allerdings habe ich bei Filmen das leidige Problem, dass Stimmen eher über den Center abgemischt sind und so die Nebeneffekte immer deulich lauter sind als der Text.

Der BDP-7600 hat zwar eine "Nachtfunktion" womit das ein bisschen ausgebügelt werden soll, aber das bringt nicht viel.
Der TV (auch Philips) hat leider auch keine Funktion in die Richtung.

Der Ton geht vom BDP über HDMI mit an den TV und von dort über cinch an den Pioneer. Gehe ich direkt vom BDP an den Pioneer passen Ton und Bild nicht mehr genau zusammen ( Ton ist dann etwas schneller ) und der Pioneer bietet als reiner Stereo-Verstärker keine Möglichkeit das anzupassen. auch beim BDP habe ich soetwas nicht gefunden.

Gibt es technische Möglichkeiten den 5.1 irgendwie sinnvoller als Stereo auszugeben? Gibt es bestimmte Receiver oder Wandler die man hier einsetzen kann? Wenn nötig, würde ich auch den A30-K tauschen, aber will mir da ungerne einen dicken 7.2 THX-Klotz hinstellen wenn ich nur die beiden Stereo-LS da hab.
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2014, 18:16
einen Soundbar zusätzlich anschließen, den man im Bedarfsfall (Film) zuschaltet?
Gruss
KarstenL
Janine01_
Inventar
#3 erstellt: 11. Mai 2014, 19:40

KarstenL (Beitrag #2) schrieb:
einen Soundbar zusätzlich anschließen, den man im Bedarfsfall (Film) zuschaltet?
Gruss
KarstenL

Und wie soll der TE das realisieren ?????
@TE
Der Pio ist ein reiner Stereoverstärker da hast du keine Möglichkeiten das um zu setzen deswegen heißt es ja 5.1 und nicht 2.0
Pommbaer84
Inventar
#4 erstellt: 11. Mai 2014, 19:49
Habe mich auch eben gefragt, wie ich da ne Soundbar zusätzlich anklemmen soll.
Evtl über Toslink am BD-Player, wenn die Soundbar einen entsprechenden DTS-Decoder hat und den 2.0 Sound selbst downsampeln kann ?!

@Janine01

Ja, reiner Stereo-Verstärker war mir wichtig weil ich eben auch viel Musik darüber höre.

Gibts irgendwie ein Zwischengerät? Wo ich quasi mit Toslink reingehen kann, das mir daraus nen soliden 2.0 Core rausbekomme der sich dann auch entsprechend am Pio gut anhört?

Oder gibts ein Gerät was mir quasi HDMI und Cinch durchschleift wo ich ein Delay einstellen kann wenn Bild und Ton nicht zusammenpassen und ich das an keinem der vorhandenen Geräte einstellen kann?!


[Beitrag von Pommbaer84 am 11. Mai 2014, 19:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangqualität optimieren, wo ansetzen?
dmayr am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  15 Beiträge
2.1 Setup wie optimal aufstellen?
HerrDesChaos am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  21 Beiträge
Günstiges Stereo Setup oder Monitore mit Lautstärke vorne
Radish am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  10 Beiträge
stereo bass normal/5.1 bass kratzen?
trapt am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  17 Beiträge
5.1 oder doch nur Stereo+Sub?
namxi am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  15 Beiträge
Adam A7X, vocals optimieren
Slind14 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  6 Beiträge
Bessere Regal-Lautsprecher (Aviano 1) oder Aufstellung optimieren?
Mehrklang am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  12 Beiträge
5.1 oder Stereo???
muiol am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Stereo und 5.1 ergänzen
Andi11-2000 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  4 Beiträge
5.1 Lautsprecher an Stereo-Amp
mtalx am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.371